Silesauridae

Martina Nelke Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Silesauridae ist ein erloschener clade der dinosauriformes, eine Gruppe von Triassic Reptilien, die frühen Vorfahren der Dinosaurier eingeschlossen. Die silesaurids waren eine Schwester Clade der Dinosaurier. Die Gruppe wurde 2010 von Paläontologen Max C. Langer und Kollegen aus Brasilien und Argentinien benannt. Sie definierten sie als Filial Clade aller Archosauriern näher Silesaurus opolensis als entweder Heterodontosaurus Tucki oder marasuchus lilloensis. Gleichzeitig wird eine zweite Gruppe von Wissenschaftlern unabhängig benannt Silesauridae als Knoten basierende Clade aus Lewisuchus, Silesaurus, dem gemeinsamen Vorfahren und alle seine Nachkommen. Derzeit beide Definitionen umfassen die gleichen Gruppe von Tieren. In einer späteren Arbeit, Nesbitt und Kollegen festgestellt, dass die frühere Definition von Langer et al enthielt nicht eine Diagnose, und so war nicht ausreichend, um eine Rangfamilien Niveau Namen nach dem ICZN erstellen. Daher wird die Familie Silesauridae zu Nesbitt et al zurückzuführen. 2010, während der Clade Silesauridae an Langer et al zurückzuführen. 2010.

Die Fossilien sind im Alter von Anis auf die Norian Stufen der Trias vor etwa 245 bis 203.000.000 Jahren. Bis heute sind die Mitglieder des Silesauridae sind Silesaurus, Asilisaurus, Diodor, Eucoelophysis, Lewisuchus, Sacisaurus, Technosaurus, Ignotosaurus, Lutungutali und möglicherweise Pseudolagosuchus. Die folgende cladogram folgt Kammerer, Nesbitt & amp; Shubin phylogenetische Analyse der basalen ornithodirans.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Stieff Silber
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha