Singapore Recreation Club

Rolff Bohrmann November 23, 2016 S 164 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Singapore Recreation Club ist einer von Singapurs ältesten Vereine mit einem starken sportlichen Tradition, an der Padang im Herzen von Singapurs Civic District.

Geschichte

Es wurde am 23. Juni 1883 von einer Gruppe von dreißig Eurasian Männern gegründet und wurde offiziell am 1. Juli 1883 gegründet Zu dieser Zeit wurde der Club in einem Gebäude auf Waterloo Street untergebracht.

Im Jahr 1884 wurde ein Pavillon auf dem Gelände der Padang an den Club zugeteilten errichtet. Zwei Jahre später nahm der Verein navy blau und rot, wie die Unternehmensfarben: marineblau für Sportlichkeit und rot für die Bruderschaft der Menschen im Sport.

1904, mit zunehmender Mitglieder, Bau eines Klubhaus begonnen, mit der Grundsteinlegung von Präsident Herr Edwin Tessensohn gelegt. Das Clubhaus wurde offiziell am 2. September 1905, dem Gouverneur von Singapur, Sir John Anderson eröffnet. Die Zugabe von zwei Flügeln wurde 1931 fertig gestellt und von Präsident Dr. Noel Clarke erklärte offen.

Auf der Hauptversammlung im Jahr 1948 vorgeschlagen, Mitglied PF de Souza, dass der Verein sollte offen für Nicht-Eurasier sein und dieser Vorschlag, wenn auch nicht sofort angenommen, gewann mehr Unterstützung im Laufe der Jahre. Im Jahr 1955, eine Kategorie der Anmeldung Mitgliedschaft, geöffnet, um Menschen aller Gemeinden eingeführt. Ein Jahr später, im Jahre 1956, Lady Mitglieder wurden zum ersten Mal zugelassen.

An einem historischen Sitzung am 11. Februar 1963 schlug Präsident Sir George Oehlers zur ordentlichen Mitgliedschaft im Verein, um Menschen aller Gemeinschaften in Singapur zu eröffnen. Dies wurde von einer überwältigenden Mehrheit der Mitglieder des Clubs vereinbart. Als solche ist die Vision, dass SRC "wird ein Inter-rassische Club in Singapur" erfüllt. Mit dieser beträchtlichen Pool von multi-ethnischen und multi-talentierten Mitgliedern, gegründet SRC eine kraftvolle Präsenz in der Sportarena seit seinen frühen Tagen.

Geschichte wurde erneut am 28. Juni 1997, als die herrliche $ 65 Millionen Clubhaus wurde bei einer großen Eröffnungsfeier von Dr. Tony Tan, dann stellvertretender Ministerpräsident von Singapur und Verteidigungsminister amtierte enthüllt werden.

Die Idee, ein neues Clubhaus zu bauen war die Idee von Ex-Präsident Jack Wellington. Allerdings war es Präsident Dr. Johnny Goh, der im Jahr 1993, zusammen mit seinem Team, angeführt das Laufwerk, das Geld benötigt, um das Clubhaus bauen zu erhöhen. Durch eine florierende Wirtschaft Beflügelt wurden die Mittel durch Dr. Goh dynamischen Führungs- und Entscheidungs ​​Mitgliedschaft übertragbar zu machen, erhöht. Dr. Johnny Goh verlor seine Wiederwahl im Jahr 1998 vor allem auf die unpopulären Johnny Goh Lounge und Boot. Nach einer mühsamen Reise der Entschlossenheit und Mut, steht das Clubhaus stolz auf dem Padang als Teil des historischen Civic District, die auch Teil des Grand Prix von Singapur Route.

Gebäude der Zimmer

Im Jahr 2008 wurde die Genehmigung von den Mitgliedern in einer Hauptversammlung stehen auf Zimmer im 3. Stock, die neue Einnahmen für den Verein zu generieren würde bauen. Im selben Jahr erhielt SRC Genehmigung der Regierung für die Zimmer, mit dem Namen der Residenz. Mit seiner "Business Class in the City" Slogan, bietet das Hotel eine Mischung aus 26 Deluxe Zimmer und Suiten, mit einem Full-Service-Business-Center.

Ziele des Vereins

Die Ziele des Clubs bleiben: alle Formen von Sport, Erholung und sozialen Tätigkeiten durch eine aktive Veranstaltungskalender zu fördern, als auch an den Aktivitäten der nationalen Sportverband und dem Singapore Nationalen Olympischen Rates teilzunehmen. Das Engagement für sportliche Höchstleistungen in der Club-Verfassung verankert und herrscht bis in die Gegenwart.

Mitgliedschaft & amp; Aktivitäten

SRC hat heute über 5.500 Hauptmitglieder. Sports von SRC spielte gehören Billard und Snooker, Kegeln, Kricket, Dart, Hockey, Golf, Korbball, Rugby, Fußball, Softball und Baseball und Tennis. Soziale Aktivitäten und Spiele gehören balut, Bridge, Schach, Tanzsport, Line-Dance und Toastmasters.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Reintalangerhütte
Nächster Artikel Unalakleet, Alaska
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha