Sloane Square U-Bahnstation

Leonie Stackelberg April 6, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sloane Square ist ein Londoner U-Bahnstation in Sloane Square. Es wird von den Linien District und Circle serviert und kann zwischen South Kensington und Victoria Stationen gefunden werden. Das Hotel liegt in London Tarifzone 1.

Der Eingang zu der Station befindet sich auf der Ostseite des Sloane Square. Es liegt direkt neben dem Royal Court Theatre und ist die nächste Station für Kings Road Shopping, der Peter Jones Kaufhaus und der Cadogan Hall.

Geschichte

Die Station wurde am 24. Dezember 1868 durch die District Railway geöffnet, wenn die Firma ist der erste Abschnitt der Linie zwischen South Kensington und Westminster-Stationen.

Der Bau der Station wurde von der Kreuzung der Website durch den Fluss Westbourne, die durch den Hyde Park als Serpentine See lief und wurde ursprünglich von dem Ritter Bridge at Knightsbridge überquert kompliziert. Der Fluss wurde über der Plattform in einem großen Eisenrohr von Trägern suspendiert durchgeführt. Es bleibt an Ort und Stelle heute.

Der DR verbunden ist, um die Metropolitan Railway bei South Kensington, und obwohl die beiden Unternehmen waren Rivalen, betrieben jedes Unternehmen seine Züge über die anderen Spuren in einem gemeinsamen Dienst als "Inner Circle" bekannt.

Am 1. Februar 1872 eröffnete die DR eine Northbound Zweig aus seiner Station in Earls Court, in den Westen London-Erweiterung Joint Railway, zu denen es bei Addison Road angeschlossen). Ab diesem Zeitpunkt der "Outer Circle" Gottesdienst begann über der DR-Tracks laufen. Der Service wurde von der North London Railway von seiner Endstation an der Broad Street in der City of London über die North London Line nach Willesden Junction laufen, dann die West London Line nach Addison Road und der DR zu Mansion House - die neue östlichen Endpunkt der Doktor

Ab dem 1. August 1872 begann der "Middle Circle" Service auch Geschäfte des Sloane Square laufen von Moorgate entlang der MR-Spuren auf der Nordseite des Inner Circle nach Paddington dann über die Hammersmith & amp; Stadtbahn zu Latimer Road verfolgen dann, über eine jetzt abgerissen Link, auf den West London Line nach Addison Road und der DR zu Mansion House. CR und DR; Der Dienst wurde gemeinsam von der H & amp betrieben.

Am 30. Juni 1900 wurde der mittlere Kreis-Service zwischen Earls Court und Landherrenhaus zurückgezogen. Am 31. Dezember 1908 wurde die Outer Circle Service auch zurückgezogen.

In den späten 1930er Jahren wurde das Bahnhofsgebäude im modernen Stil wieder aufgebaut und Fahrtreppen wurden zwischen der Schalterhalle und den Plattformen installiert. Das neue Bahnhofsgebäude hielt nicht lange an, wie es war vor allem im Zweiten Weltkrieg zerstört. Eine deutsche Bombe, die im November 1940 fiel töteten 37 und verletzten 79 Passagiere in einem Zug in der Station und zerstörte die Schalterhalle, Rolltreppen und die Glasdach über die Gleise.

Im Jahr 1949 wurde die Metropolitan Line bedient Inner Circle Route seine eigene Identität auf dem Rohr Karte wie die Circle Line angegeben. Bis 1951 hatte die Station wieder in einem ähnlichen Stil mit dem Gebäude von 1930 wieder aufgebaut. Die gewölbte Glasdach wurde nicht ersetzt, und der aktuelle Sender nicht über die Licht offene Atmosphäre des Originals. Das Bürogebäude über dem Bahnhofseingang ist eine spätere Ergänzung.

Bemerkenswerte Ereignisse

Am 5. April 1960, Peter Llewelyn Davies, eine der Llewelyn Davies Jungen, die die Inspiration für die Jungen Zeichen JM Barrie Peter Pan, oder der Junge, der Würde nicht Grow Up waren und die ärgerte sich über die öffentliche Verbindung mit dem Zeichen nach Namen ihn, beging Selbstmord durch das Werfen selbst unter einen Zug, wie es in den Bahnhof gezogen.

Am 26. Dezember 1973 explodierte eine Terroristenbombe in der Telefonzelle in der Buchungsstelle. Niemand wurde verletzt.

Zukunft

Sloane Square im Begriff war, einen Anschlag auf die lange geplante Chelsea-Hackney Linie jedoch in 2007 Aktualisierung der Sicherung fallen gelassen wurde. Es ist jedoch geplant, in der nächsten Sicherung der Leitung wieder zugeführt werden. Die Chelsea-Hackney Linie Plattformen unterirdisch unter den bestehenden Circle und District Linien Spuren sein.

Anschlüsse

London Buses Wege 19; 22; 137; 319; 360; 452; C1 und Nachtlinien N11; N22 und N137 dienen die Station.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Ricky Maymi
Nächster Artikel South Canterbury Finance
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha