Snegithiye

Marko Kruse November 9, 2016 S 71 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Snegithiye) ist ein 2000 Tamil-Thriller Film von Priyadarshan. Die Geschichte wird von der 1999 Marathi Film Bindhaast durch Chandrakant Kulkarni schriftliche angepasst. Der Film bietet insbesondere nur weibliche Charaktere in den Hauptrollen, durch Jyothika, Sharbani Mukherjee, Tabu und Ishita Arun Musik gespielt wurde von Vidyasagar zusammen. Der Film, der im Jahr 2000 veröffentlicht, blieben ohne Erfolg an den Kinokassen. Ursprünglich geplant, um als eine zweisprachige gemacht werden, in Tamil und Malayalam, der Film zuerst in nur Tamil freigesetzt, während der Malayalam-Version, Raakilipattu, sowie das synchronisierte Hindi-Version, Freundschaft, nur sieben Jahre später wieder freigelassen.

Handlung

Vani Subramaniyam, ihre beste Freundin Radhika und ihre Freunde sind Schelme in ein Frauenschule. Wie andere Hochschulmädchen, Lieder, Pause Regeln sie singen und verheerend. Sie haben auch einen Groll gegen Gita, einem anderen Mädchen aus der Schule.

Lakshmi, Radhika Tante, will ihre Nichte zu heiraten. Um zu entkommen, Vani und Radhika gefälschte einen Freund, dessen Name Ramesh. Nimmt jedoch diese Phantasie auf eine ganz neue Bedeutung, wenn eine Person namens Ramesh ruft und sendet Radhika Briefe, die behaupten, ihr Freund zu sein. Um dieses Ärgernis zu beenden, Vani und Radhika laden Ramesh zum Hostel während der College-Tanzprogramm. Vani anweist Radhika, eine Waffe für ihre Sicherheit zu bringen.

Geheimnisvoll, ohne sie, ihn zu erschießen, stirbt Ramesh. Gleichzeitig verliert Radhika ihrer Kette. Der Verdacht fällt schließlich auf die beiden Freunde. Gayathri ist ein Mann hassenden Polizisten und wird über den Fall gestellt. Erschwerend kommt hinzu, Gita verschwindet plötzlich. Vani und Radhika finden sich als Flüchtlinge, läuft aus dem Gesetz in einem Versuch, ihre Unschuld zu beweisen. Unterdessen ist der wahre Mörder noch auf dem losen.

Besetzung

  • Jyothika wie Vani Subramaniam
  • Sharbani Mukherjee als Radhika
  • Tabu als Gayathri
  • Ishita Arun als Geetha
  • Haupt Ravi wie Ramesh
  • Shweta Menon
  • Lakshmi als Malathi
  • Manorama wie Vani Mutter
  • Vadivukkarasi in einem Cameo-Auftritt
  • Bharati Achrekar
  • Mita Vasisht wie die unter dem Deckmantel cop
  • Sukumari wie die Herbergsvater
  • Jomol in einem Cameo-Auftritt als Gayathri Schwester
  • Deepti Bhatnagar in einem besonderen Auftritt
  • Manasi Scott als Vani Freund
  • Suchithra als Advacate
  • Manju Pillai als Polizist

Herstellung

Die ursprüngliche Geschichte Idee zum Film wurde von Marathi Schriftsteller Chandrakant Kulkarni, die hinter dem Erfolgs Marathi Film, Bindhaast, basierend auf der Geschichte im vergangenen Jahr gemacht hatte übernommen. Priyadarshan zu hören über den Film und fragte Produzent Mukesh Mehta, es zu sehen und zu entscheiden, ob er den Film und so Mehta ging nach Bombay zu produzieren, sah den Film und es gefiel mir. Doch der Produzent bekräftigte, dass sie nur den Haupt-Thread aus dem Marathi Geschichte mit dem Rest des Films genommen haben, sind seine Nebenhandlungen und die Behandlung völlig anders als das Original. Ursprünglich wurde sie als Malayalam Film mit einer Guss vertraut Kerala Publikum geplant. Aber wie Priyadarshan Aufregung über das Projekt wuchs, bekam die Leinwand größer und die Produzenten beschlossen, für ein größeres Publikum zu suchen. So Jyothika, Sharbani Mukherjee und Ishita Arun, Tochter Ila Arun, trat er einen mehr nationalen Geschmack zu geben. Erfahrene Schauspielerinnen wie Manorama, Lakshmi, Lalitha, Sukumari, Mita Vasisht, Tabu und Dipti Bhatnagar trat auch der rein weiblichen Team. Kameramann Jeeva und Art Director Sabu Cyril trat auch das Team und sie erschossen 90 Prozent des Films in einem College in Mysore und der Rest in Madras, auch mit Live-Berichterstattung von der Dussera Festival von Mysore. Anschließend wurde der Film gleichzeitig in Tamil und Malayalam mit einem Titel von Raakilipattu gemacht, während ein Hindi-Version wurde auch in 2000 geplant Der Titel der Tamil-Version des Films wurde aus einem Lied von der 2000 Mani Ratnam Film Alaipayuthey gemacht.

Jyothika Priorität ihrer Arbeit in das Projekt und damit verzögert ihre Zeitpläne für Uyirile Kalanthathu, um den Film zu gewährleisten, wurde so früh wie möglich veröffentlicht. Die Songs des Films wurden bei Devi Theatre mit Kamal Haasan als Ehrengast erscheinen freigegeben.

Freisetzung

Release für den Film wurde mehrmals mit den Machern der Hoffnung, eine gleichzeitige Freigabe für alle Versionen bekommen verschoben. Das Team nahm auch die Entführung von Kannada Schauspieler Rajkumar von Banditen Veerappan als Grund für die Verzögerung. Snegithiye geöffnet, um positive Bewertungen, aber durchgeführt durchschnittlich an der Abendkasse. Doch der Film ging an andere Filmemacher inspirieren, alle Frauen Ventures produzieren, mit dem Regisseur Gnanasekharan der Ankündigung, dass sein Projekt, Aishwarya, mit Uma, Monal und Abhinayashree wäre eine "kleine Snegithiye" zu sein.

Der Film wurde überspielt und auf Hindi im Jahr 2007 als Freundschaft veröffentlicht, ging aber nach der Ankunft mit sehr wenig Publizität unbemerkt. Obwohl er ursprünglich nur Malayalam geplant, diese Version nur im Jahr 2007 veröffentlicht.

Tonspur

Der Soundtrack des Films wurde von Vidyasagar zusammensetzt, wurde gut vom Publikum aufgenommen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pedro Sousa
Nächster Artikel Phila
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha