São Tomé und Príncipe dobra

Amelie Konradi Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Dobra ist die Währung von São Tomé und Príncipe. Es wird abgekürzt DB und wird in 100 Centimos geteilt, auch wenn die Inflation die Centimo obsolet. Die Dobra wurde 1977 eingeführt und ersetzt den Escudo zu pari.

São Tomé und Príncipe unterzeichnete ein Abkommen mit Portugal im Jahr 2009, die Verknüpfung der Dobra mit dem Euro. Der Wechselkurs wurde auf 1 EUR = 24500 STD am 1. Januar 2010 festgelegt.

Münzen

1977 wurden Münzen für 50 CENTIMOS, 1, 2, 5, 10 und 20 Dobras eingeführt. Mit Ausnahme der Messing 50 Centimos und 1 dobra wurden diese Münzen in Kupfer-Nickel geschlagen, ebenso wie die 50 Dobras 1990 Diese Münzen eingeführt dargestellt eine Kombination von Nahrungsmittelprodukten und lokalen Flora und Fauna. Diese Münzen, auch wenn nur selten im Umlauf heute aufgrund chronischer Inflation gesehen haben nie Verkehr gezogen worden, und kann immer noch als Zahlungsmittel verwendet werden.

Im Jahr 1997 wurde eine neue Münzserie mit größeren Konfessionen eingeführt, bestehend aus 100, 250, 500, 1000 und 2000 Dobras. Von diesen sind die 100 und 250 Dobras rund, die größere der drei gleichseitigen gekrümmten heptagonal. Diese Münzen wurden alle in vernickeltem Stahl geschlagen und zeigen tierbezogene Themen.

Alle zirkulierenden Münzen tragen Wappen des Landes auf der Vorderseite, mit dem Text "Aumentemos ein Produção" und der Bewertung auf der Rückseite.

Banknoten

Am 30. September 1977 wurden Notes für 50, 100, 500 und 1000 Dobras durch die Banco Nacional de São Tomé und Príncipe eingebracht. Im Jahre 1996, 5000, 10000, 20000 und 50000 Dobras Noten wurden eingeführt, mit der niedrigsten Stückelungen von der vorherigen Reihe von Münzen im Jahr 1997. Eine neue Ausgabe wurde im Jahr 2006 mit verbesserten Sicherheitsfunktionen freigegeben ersetzt.

Im Dezember 2008 wurde die 100.000 Dobras Note eingeführt als kontinuierliche Inflation gilt als die neue Bezeichnung erforderlich. Die Notiz wurde sehr gut angenommen und von der Allgemeinheit akzeptiert.

Alle Notizen tragen das Porträt Rei Amador auf der Vorderseite, jedoch auf dem 100.000 Dobras Bemerkenswert ist die gedruckte Porträt von Francisco José Tenreiro.

Historische Wechselkurse

2009 Abkommen mit Portugal

Im Juli 2009 hat die Regierung von São Tomé und Príncipe unterzeichnet ein Darlehen Deal mit Portugal, seiner einmaligen kolonialen Mutterlandes. Die Vereinbarung sollte den dobra an den Euro zu binden. Portugal wird bis zu 25 Millionen Euro an einen Umzug von der Europäischen Kommission unterstützt werden. São Tomé und Príncipe behauptet, dass die Verknüpfung der dobra an den Euro würde "gewährleisten Stabilität" im Land. Es wird auch erwartet, um ausländische Investitionen anzuziehen.

Beamten verbrachte ein Jahr Verhandlungen über die Abkommen, die Wirkung im Januar 2010 fand eine ähnliche, die Portugal unterzeichneten zehn Jahre zuvor mit Kap Verde Die Vereinbarung folgt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel WJCU
Nächster Artikel Wien Konzern-Airlines-Flug 55
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha