Sonarqube

Wiebke Kruse Juli 26, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sonarqube ist ein Open-Source-Plattform für die kontinuierliche Kontrolle der Qualität des Codes.

Eigenschaften

  • Unterstützt 25+ Sprachen: Java, C / C ++, Objective-C, C #, PHP, Flex, Groovy, JavaScript, Python, PL / SQL, COBOL, usw.
  • Kann auch im Android-Entwicklung verwendet werden.
  • Bietet Berichte über duplizierten Code, Coding-Standards, Unit-Tests, Code-Coverage, komplexen Code, potentielle Bugs, Kommentare und Design und Architektur.
  • Rekorde Kennzahlen Geschichte und bietet Evolution Graphen und Differentialblick.
  • Für das vollautomatische Analysen: Integration mit Maven, Ant, Gradle und kontinuierliche Integrationstools.
  • Integriert mit dem Eclipse-Entwicklungsumgebung
  • Integration mit externen Tools: JIRA, Mantis, LDAP, Fortify usw.
  • Ist erweiterbar mit dem Einsatz von Plugins.
  • Implementiert die SQALE Methodik zur technischen Schulden zu berechnen.
  • Unterstützt Tomcat. Jedoch wird Ende Unterstützung Tomcat für Sonarqube 4.1 geplant. Die Standalone-Modus ist nun der einzige Modus, der unterstützt wird. Die Standalone-Modus bettet eine Tomcat-Server.

Rezeption

Im Jahr 2009 erhielt Sonarqube die Jolt Awards unter Test-Tools Kategorie. In Continuous Integration Tools vorgestellt. Wird von der Autonomen Regierung Andalusiens, eXo Platform, Apache Software Foundation, Eclipse Foundation, Marvelution.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Saccharopin Dehydrogenase
Nächster Artikel Patrick Malahide
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha