Sophia von Minsk

Violetta Nöller November 23, 2016 S 107 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sophia von Minsk war ein dänischer mittelalterliche Königin als Ehegatte König Waldemar I. von Dänemark, und später ein Landgräfin von Thüringen.

Leben

Sophia war die Tochter des Richeza von Polen, Witwe Königin von Schweden, aus ihrer Ehe mit einem Mann namens "Valador" King in Poloni Land. Mehrere Spekulationen wurden nach vorne, um genau, wer ihr Vater war, doch seine Identität ist noch ungewiss. Es wird vermutet, gewesen Prince Volodar von Minsk oder Fürst Wladimir von Halicz haben. Wahrscheinlich war es Volodar von Minsk, der die Herrschaften von Minsk, Polozk und Hrodna unter seiner Herrschaft vereinigt, und hatte militärische Interessen im Ostseeraum.

Sophia war die Halbschwester von Canute V von Dänemark. Nach der Heirat ihrer Mutter mit dem schwedischen König, folgte sie ihr nach Schweden und wurde an der schwedischen Gerichts. Sie wurde zu Valdemar im Jahr 1154 als eine Form der Allianz zwischen Dänemark und Schweden verlobt. Während sie in Dänemark hatte keine Eigenschaft war sie 1/8 der Knuts Güter versprochen. Sie verließ Schweden und kamen in Dänemark zum Zeitpunkt des Eingriffs, aber da sie nicht als alt genug, um zu heiraten war, wurde sie in der Obhut einer Frau namens Bodil gegeben. Sie wurde zu Valdemar in Viborg im Jahre 1157 drei Jahre später heiratete.

Sophia ist so schön, dominant und grausam beschrieben. Nach der Legende, ermordet sie Valdemar Geliebte Tove und verletzte seine Schwester Kirsten, aber das ist nicht bestätigt. Sie wurde in 1182 in etwa 1184 verwitwete Sophia erhielt einen Vorschlag, und heiratete Ludwig III, Landgraf von Thüringen, und wurde von ihrem Sohn und einem großen Gefolge an die Grenze eskortiert. Sie wurde im Jahre 1190 zurückgewiesen und nach Dänemark zurück.

Kinder

Sophia heiratete Valdemar I. von Dänemark, und sie hatten die folgenden Kinder:

  • Sophia heiratete Siegfried III, Graf von Weimar-Orlamünde
  • König Knut VI von Dänemark
  • Maria, nun in Roskilde.
  • Margaret, Nonne in Roskilde.
  • König Waldemar II von Dänemark.
  • Ingeborg, heiratete König Philip II von Frankreich.
  • Helena heiratete William Lüneburg.
  • Rikissa von Dänemark, heiratete König Eric X von Schweden.

Nach Valdemar Tod heiratete Sophia Ludwig III Thüringer Landgrafen. Diese Ehe blieb kinderlos.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Paul Rosenmöller
Nächster Artikel Das Unbeschreibliche Wow
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha