Southwold Leuchtturm

Fanni Kaulbach Kann 13, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Southwold Leuchtturm ist ein Leuchtturm von Trinity House im Zentrum von Southwold in Suffolk, England betrieben. Es steht auf der Nordseeküste, als Warnleuchte für den Versand, die entlang der Ostküste und als Leitfaden für die Schiffe, die den Hafen von Southwold handeln.

Der Leuchtturm, der eine prominente Wahrzeichen des Orts ist, wurde im Jahr 1890 in Auftrag gegeben und wurde automatisiert und im Jahre 1938 elektrifiziert Es überlebte ein Feuer in seiner ursprünglichen Öllampe nur sechs Tage nach der Inbetriebnahme und betreibt heute ein 150-Watt-Lampe. Die Hauptnavigation Lampe hat eine Reichweite von 24 nautischen Meilen.

Geschichte

Bau des Leuchtturms begann im Jahre 1887, von Sir James Douglass, Ingenieur in Chief of Trinity House geführt. Ein Licht wurde auf eine temporäre Struktur im Februar 1889 beleuchtet und der Leuchtturm selbst begann am 3. September 1890. Es ersetzt drei Leuchttürme, die als Folge der schweren Küstenerosion verurteilt worden war. Die Laterne selbst wurde vorher an der Happisburgh niedrig Leuchtturm genutzt wurde aber zur Verfügung, wenn diese Licht abgerissen wurde.

Das ursprüngliche Licht wurde von einem Sechs-wick Argand Ölbrenner betrieben. Nur sechs Tage nach der das Licht in Auftrag gegeben wurde gab es ein Feuer in den Leuchtturm mit dem Brenner zerstört. Die Unerfahrenheit der neuen Leuchtturmwärter wurde für das Feuer verantwortlich gemacht. Der Brenner wurde mit einem Öl-Licht im Jahr 1906 und einer Erdöl-Brenner im Jahr 1923. Das Licht wurde elektrifiziert und 1938 automatisiert Es wurde auf Batteriebetrieb umgerechnet, mit den Batterien mit Netzstrom geladen wird, im Jahr 2001 ersetzt.

Der Leuchtturm, zusammen mit Lowestoft Leuchtturm im Norden, wurde von der Schließung von Trinity House im Jahr 2005 bedroht, mit Reedereien zunehmend Satellitennavigationssystemen, anstatt sich auf Leuchttürmen. Beide Leuchttürme wurden im Jahr 2009 nach einer Überprüfung von Trinity House, das festgestellt, dass Satellitennavigationssysteme noch nicht ausreichend zuverlässig begnadigt.

Aktuelle Anzeige

Ein BLV Topspot 90 Volt Halogen-Metalldampf 150-Watt-Lampe revolvierende mit einer Reichweite von 24 nautischen Meilen bietet das Hauptlicht. Diese ersetzt drei 90-Watt Osram Halostar Leuchten mit einer Reichweite von 17 nautischen Meilen im Dezember 2012 in Vorbereitung auf die Schließung von Orfordness Leuchtturm im Juni 2013.

Die aktuelle Lichtcharakteristik ist eine weiße Lichtblitz alle 10 seconds.W.10s) zwischen 204 ° -032,5 ° sichtbar. Das weiße Licht wird für die allgemeine Navigation. Red Sektoren, die zuvor verwendet, um Untiefen im Norden und Offshore-Sandbänke in Sizewell in den Süden zu markieren, wurden im Rahmen des Refit 2012 entfernt.

Gebäude

Der Leuchtturm ist 31 Meter hoch, stehend 37 Meter über dem Meeresspiegel. Es wird von Backstein gebaut und weiß gestrichen, und hat 113 Stufen um eine Wendeltreppe. Zwei Ferienhäuser Wärter wurden gebaut, neben dem Leuchtturm, anstatt Wohnräume im Leuchtturm selbst. Der Leuchtturm ist ein denkmalgeschütztes Gebäude. Führungen werden von der Southwold Millennium Foundation laufen.

Der Leuchtturm war der Ort der Nächstenliebe abseil Veranstaltungen im Jahr 2009 und 2011. Die Ereignisse sammelten Geld für die Southwold Rettungsboot von der RNLI von Southwold Hafen betrieben.

Kulturelle Referenzen

Der Leuchtturm wurde in Fernsehsendungen vorgestellt, darunter einer Episode von Kavanagh QC und der Kinderfernsehserie Opa in der Tasche. Adnams Brauerei, die von der Stadt betreibt, hat eine Pale Ale Leuchtturm in Anerkennung der Bedeutung der Leuchtturm als Wahrzeichen in Southwold benannt und hat den Leuchtturm auf Werbematerial vorgestellt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Oxford East
Nächster Artikel Walking with Dinosaurs
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha