Speerspitze aus dem All

Sigibert Kopp Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Spearhead aus dem All ist das erste Serien der siebten Saison in der britischen Science-Fiction-Fernsehserie Doctor Who, die erste Sendung Januar 1970 war in vier wöchentlichen Teile ab dem 3. Januar bis 24. Es war der erste, in der Farbe hergestellt werden. Die Serien eingeführt Jon Pertwee als Third Doktor und die erste, die Autons verfügen. Es führt auch Caroline John als neuer Assistent des Doktors, Liz Shaw. Nicholas Courtney wieder seine Rolle als Brigadier Alistair Lethbridge-Stewart und wird zu einem regulären Besetzung Mitglied beginnend mit dieser Serien.

Handlung

Der Arzt, die eine Veränderung des Aussehens auf ihn durch die Time Lords gezwungen hatte, wurde auf die Erde verbannt worden. Der Doktor kollabiert vor seinem TARDIS und ist mit Ashbridge Cottage Hospital in Epping, wo seine ungewöhnliche Anatomie verwechselt Ärzten übernommen.

Gleichzeitig mit der Ankunft des Doktors, ein Schwarm Meteoriten fällt auf den englischen Landschaft und ein Wilderer entdeckt eine geheimnisvolle Plastik Polyeder an der Absturzstelle. In der Zwischenzeit, Brigadier Lethbridge-Stewart von UNIT versucht, Dr. Elizabeth "Liz" Shaw als sein wissenschaftlicher Berater zu rekrutieren und zu untersuchen, die ungewöhnliche Meteoritenfälle. Shaw ist jedoch skeptisch gegenüber der Brigadier Forderungen der Alien-Invasion und ist nachtragend ist, von ihrer Forschung in Cambridge weggenommen. Bald wird der Brigadier mit einem anderen Geheimnis konfrontiert; nicht weit von dem die Meteoriteneinschläge wurden gemeldet, ein Mann im Krankenhaus behauptet, der Arzt aufsuchen. Doch diese Doktor sieht nichts, wie der Arzt den Brigadier kannte.

Der Kunststoff Polyeder ist eigentlich eine Antriebseinheit für ein nicht-physischer alien Intelligenz als die Nestene Consciousness bekannt. Normalerweise körperlose, hat es eine Affinität für Kunststoff und ist in der Lage, humanoid Faksimiles aus diesem Material, wie Autons bekannt zu animieren. Die Nestene haben mehr als eine Spielzeugfabrik in Epping genommen, und planen, Schlüssel Regierung und des öffentlichen Lebens mit Auton Duplikate ersetzen. Die Auton verantwortlich für die Fabrik anderen sendet, weniger menschlich aussehenden Autons, um die Stromversorgungseinheiten von Einheit und der Wilderer abzurufen.

Nach einem gescheiterten Versuch einer Flucht aus dem Krankenhaus, wenn die Autons versuchen, ihn zu entführen, entdeckt der Arzt, dass seine TARDIS wurde von den Time Lords deaktiviert wurde und er ist auf der Erde gefangen. Er überzeugt Lethbridge-Stewart, dass er die gleiche Person, die ihn gestützte vor, um den Yeti und den Cybermen trotz seiner Veränderung im Aussehen zu besiegen ist. Gemeinsam mit Liz, deckt er die Nestene Grundstück, so wie Channing aktiviert Autons in ganz Großbritannien, die das Töten von Menschen zu beginnen. Allerdings schafft der Doktor ein Elektroschock-Gerät, das er glaubt, wird die Autons deaktivieren.

UNIT greift den Kunststoff-Fabrik, aber die Autons sind unempfindlich gegen Gewehrfeuer. Der Doktor und Liz ihren Weg innerhalb und stoßen die Krake artigen Kunststoff Kreatur, die Nestenes wurden mit den Leistungseinheiten als die perfekte Form für die Invasion erstellt. Während der Doktor kämpft mit der Kreatur, verwaltet Liz, seine Maschine zu verwenden, um die Kreatur heruntergefahren und alle Autons "sterben" als auch, als Teil der Nestene Gestalt Bewusstsein.

Der Brigadier befürchtet die Nestenes zurückkehren wird und bittet um des Doktors Hilfe. Der Arzt erklärt sich bereit, UNIT im Austausch für Einrichtungen zur Reparatur der TARDIS und ein Auto wie der sportliche Roadster antike er während des Abenteuers requiriert beizutreten. Auf sein Drängen, bleibt Liz auf als sein Assistent.

Kontinuität

Das Konzept der Regeneration noch nicht genannt worden, wenn dieser serielle gemacht wurde. Es wurde schließlich in Planet der Spiders benannt. Des Doktors Exil würde, bis die drei Ärzte halten, auch wenn die Time Lords würde die TARDIS durch den Raum bewegen und verwenden Sie den Arzt als ihr Agent in Colony in Space, The Curse of Peladon und die Mutanten. Der Arzt sagt Brigadier Lethbridge-Stewart, dass sein Name ist Dr. John Smith, ein Alias ​​zuerst in The Wheel in Space verwendet.

Während der Arzt ist unter der Dusche wird eine Marke deutlich auf seinem Unterarm gesehen. Keine Erklärung für die Marke in der TV-Serie gegeben, und es muss nicht auf jedem anderen Arzt erscheinen; es war im Fandom Theorie aufgestellt, dass es ein Time Lord Straf Marke, ein Thema, auf die sich die Spin-off-Roman Weihnachten auf einem Rational Planet ausgebaut ist. Der Arzt behauptet, bewandert in der Augenbraue-Zucken Sprache des Planeten Delphon sein. Diese Sprache gehört auch in der Big Finish Productions Hörspiel ... ish, wenn die Sechste Arzt sagt ein Wort in Delphon während Nachdenken über Worte der gleichen Aussprache und Schreibweise mit verschiedenen Bedeutungen.

Dies ist das erste Mal in Doctor Who Geschichte, dass es gelernt Time Lords haben zwei Herzen. Der Doktor hatte zuvor eine ärztliche Untersuchung in The Wheel in Space durchgemacht und kein Kommentar wurde zu dieser Anomalie gemacht. Darüber hinaus wird der Arzt offenbart, um Blut, die nicht von der Erde Ärzten identifiziert werden können, und einen Herzschlag, der nur 10 Schläge pro Minute senken können.

Die Autons würde in Terror der Autons, "Rose" zurückzukehren, und "Die Pandorica Opens" / "The Big Bang". Sie haben auch einen Cameo-Auftritt in einem speziell-shot Rückblende in der 2006 Episode "Liebe & amp; Monsters".

Herstellung

Der Arbeitstitel des seriellen war Telefax, und wurde auf einer Geschichte, die Robert Holmes für den 1965 Film-Invasion, die eine fremde Absturz in den Wäldern in der Nähe eines ländlichen Krankenhaus, wo eine ärztliche Untersuchung offenbart seine außerirdischen Wesen vorge schrieb basiert. Das Krankenhaus wird später von anderen Ausländern besucht, suche einen flüchtigen Verbrecher. Einige der genauen Zeilen Dialog durch menschliche Ärzten verwendet werden, um die Physiologie des verletzten alien beschreiben, wurden wiederverwendet.

Arbeitskampfmaßnahmen von bestimmten Elementen der BBC Mitarbeiter bedeutete, dass diese Serien wurde fast vollständig vor Ort gefilmt, mit der Mehrheit, die bei BBC Wood Norton und dem Pub in der Nähe unternommen Radford. Fehlt auf Video Studiomaterial, das bedeutete auch, dass es die einzige Geschichte, auf dem neuesten Stand, um sich ganz auf Film gedreht werden.

Die Veränderung der Farbproduktion erforderte auch Änderungen an Eröffnungstitel des Programms. Designer Bernard Lodge, die die vorherigen Sätze von Titeln bis Spearhead aus dem Weltraum verwendet produziert hatte, ursprünglich beabsichtigt, um einen neuen Satz zu produzieren mit dem gleichen 'howlaround "Technik, die er für die vorherigen Titel hatten. Tests zeigten jedoch, dass die Technik nicht zu befriedigenden Ergebnissen, wenn sie mit Farbausrüstung verwendet und so der letzte Satz in schwarz und weiß, bevor sie manuell getönt produziert. Diese wurden im August 1969 abgeschlossen ist, einen Monat vor der Arbeit begann auf der seriellen.

Die neuen Titel führte auch ein neues Logo für die Serie. Im Gegensatz zu den für den ersten und zweiten Arzt Epochen, die eine generische Schriftbild verwendet Logos, das neue Logo war ein Versuch, wobei mehr stilisiert, insbesondere bei der Präsentation des ersten "D" in "Doktor" und das "H" in " Die." Dieses Logo würde, bis die letzte Episode von The Green Tod im Jahr 1973 verwendet werden, würde aber eine unerwartete Rückkehr im Jahr 1996 zu machen, wenn es als Logo für die US-produzierte Fernsehfilm 1996 angenommen. Es wurde später das offizielle Logo der Achten Arzt, und der Franchise selbst, auf Original-Romane, Videomitteilungen verwendet werden, einschließlich der alternativen Ninth Doctor animierte Schrei des Shalka, DVD-Veröffentlichungen und Big Finish Productions Hörspiele. Ab 2013 ist es nach wie vor das offizielle Logo der Serie 1963-1989 und Big Finish des Doctor Who-Produktionen sein, während ein neues Logo eingeführt wurde, die Serie und eine andere von 2005 bis 2010 für die letzte Reihe zu symbolisieren.

Sende- und Empfangs

Die Geschichte wurde in seiner Gesamtheit am Freitagabend auf BBC1 im Juli 1971 wiederholt Es wurde der erste von Doktor ausgestrahlt, die außerhalb seiner typischen Samstagabend-Slot. Die Geschichte wurde später auf BBC2 im Jahr 1999 wiederholt.

Patrick Mulkern der Radio Times beschrieben Spearhead aus dem Weltraum als "Erbe gehören außergewöhnliche Debüt für das dritte Doctor" und auch eine gute Leistung von Courtney; während positive Richtung John, kritisierte Mulkern den Weg Liz war "streng gestylt". Er lobte auch die Produktion, insbesondere Dudley Simpson-Score. Er schrieb, dass "die einzige wirkliche Enttäuschung ist die glanzlose Darstellung der Nestene" und die "boggle-eyed Pertwee" am Ende, wenn er von den Tentakeln "immer rechtfertigt eine kichern" erdrosselt. Christopher Bahn von The A.V. Club gefühlt, dass die Autons waren Folge Hauptziel der Einführung der neuen Besetzung der seriellen, aber erklärte, dass sie "bieten einige effektiv kühlen Momente". Bahn schrieb, dass die "großen Fehler" war das Tempo, wie es zu viel Zeit zur Einführung "den neuen Status quo, bevor sie in der Aktion". IGN Arnold T. Blumburg bewerteten das DVD Special Edition Release 9 von 10, beschreibt die serielle als "eine erstaunliche Leistung - eine nahezu vollständige oben nach unten Neubelebung der Show, die wie eine ausgewachsene Spielfilm fühlt". Den of Geek James Peaty genannt Spearhead from Space "einfach das beste" neuen Doctor 'Geschichte ", bis Matt Smiths" The Eleventh Hour ", und fühlte, dass Courtney und John waren" so gut ..., dass Sie kaum vermissen den Doktor von Episode One ".

Überprüfung der Original-DVD-Veröffentlichung in 2002 gab DVD Talk J. Doyle Wallis die Serien drei von fünf Sternen, als "nice nutzen" mit "recht ordentlich Schurken" zu beschreiben, aber die Kritik an der wenig der Doktor zu tun hatte, obwohl es wobei seiner Einleitung. Ian Jane der Website war positiv, wenn die Überprüfung der Serien für seine 2012 Re-Release, die ihm vier Sterne. Er lobte Pertwee und John, sowie die Spannung und Tempo. SFX ist Ian Berriman war positiv gegenüber der Serien bei der Überprüfung ist es im Jahr 2011 mit Terror der Autons, obwohl er darauf hingewiesen, dass Liz war ", so snarky, sie ist ärgerlich", der Höhepunkt mit den Tentakeln war "lächerliches im Extrem", und es war eine "Schande, dass es so langweilig aussieht", wie es auf Film gedreht.

Im Jahr 2009 mit dem Namen SFX Autons die Zerschlagung von den Schaufenstern der zweite gruseligsten Doctor Who Moment, nur hinter den weinenden Engel in "Blink". Das Magazin ebenfalls aufgeführt die Serien unter den 25 dümmsten Momente unter Berufung auf die Szene, als Pertwee Augen Fehler aus, als er von dem Nestene Consciousness erwürgt. Im Jahr 2013, Ben Lawrence von The Daily Telegraph nannte Spearhead vom Raum als einer der Top-Ten-Doctor Who Stockwerke im zeitgenössischen Zeit einzustellen.

Kommerzielle Versionen

Im Druck

Ein novelisation dieser seriellen, von Terrance Dicks geschrieben, wurde von Ziel Bücher im Januar 1974 veröffentlicht, mit dem Titel Doctor Who und The Auton Invasion. Dies war das erste novelisation nach der erfolgreichen Neuveröffentlichung drei Bücher ursprünglich in Mitte der 1960er Jahre erschienen bei Ziel Auftrag gegeben; die Ziel Bücher novelisation Serie würde für die nächsten zwanzig Jahre laufen und schauen Sie sich alle, aber ein halbes Dutzend Doctor Who Serien angepasst. Dieses Buch wurde ins Finnische übersetzt, in den siebziger Jahren, als Tohtori KUKA ja autonien hyökkäys, obwohl Doctor Who nie erschienen im finnischen Fernsehen, bis die 2005-Revival-Serie wurde auf dem Land verkauft. Es gab auch Niederländisch, Türkisch, Japanisch und Portugiesisch-Editionen.

Eine ungekürzte Lesung des novelisation von Schauspieler Caroline John wurde als vier CDs im Juni 2008 von BBC Audiobooks veröffentlicht. Das ursprüngliche Ziel-Bücher Kunstwerk von Chris Achilleos liegt auf dem Cover.

Home Media

Diese Geschichte wurde in einer Mehrthemen-Ausgabe auf VHS in Großbritannien Anfang 1988 veröffentlicht Anfang 1995 wurde es als unbearbeitete episodischen Version neu aufgelegt. Ein DVD-Veröffentlichung folgte am 29. Januar 2001, mit einem Re-Release mit neuen Außenverpackung am 2. Juli 2007. Es wurde auf DVD wiederveröffentlicht in "Sonderausgabe" -Format, Prahlerei zusätzliche Features und eine verbesserte Remastering, am 9. Mai 2011 gemeinsam mit Terror der Autons, das Paar, das die "Mannequin Mania" Boxset. Alle vier Episoden dieser Serien haben zum Verkauf auf iTunes ausgegeben.

Das All-Filmproduktion macht dies die einzige classic-Serie Doctor Who Serien, wo eine komplette High-Definition-Version ist möglich. Die Serien wurde am 15. Juli 2013 auf Blu-ray Disc veröffentlicht.

In der ursprünglichen Ausstrahlung der Episode 2, wobei die ersten 15 Sekunden von Fleetwood Mac "Oh Well" zu hören ist während der Szenen von Puppen auf der Auto Plastics hergestellt. Dies wurde von den meisten der Video- und DVD-Veröffentlichungen aufgrund von Urheberrechten Fragen entfernt. Es ist auf der 1995 episodischen VHS Release vorhanden und auch auf die 2011 DVD Re-Release, da die Strecke wird nun von der PPL Vertrag.

Überprüfung der Blu-ray Release der seriellen 2013 Phelim O'Neill von The Guardian lobte den Film-Look von Spearhead vom Raum und behauptete: "Es klingt wie eine kleine Sache, aber es machte einen unglaublichen Unterschied, das ist das einzige die Vintage-Geschichten, um die Bildqualität würdig eines HD zu übertragen. Die Blu-ray sieht super, als ob sie eine Low-Budget-Doctor Who Film gedreht spät im Jahr 1969, was ziemlich viel, was sie taten es. Die Sets aussehen stabiler, mehr bunt und weit besser als ihre üblichen überbeleuchtet, Studio gebundenen Videokameraarbeit. " Der Film Kameramann Stanley Speel.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Onoclea
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha