Spicy Love Soup

Lisette Spangenberg Juli 26, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Spicy Love Soup ist ein 1997 chinesischen Film von Zhang Yang und produziert von Zhang, Liu Fendou, Cai Shangjun und Diao Yi'nan basiert auf einer Geschichte von Zhang und Peter Loehr geschrieben. Spicy Love Soup wurde von Loehr des Imar Film Company produziert, vor allem aus taiwanesischen Quellen, mit der Schirmherrschaft der staatlichen Xi'an Film Studio.

Der Film ist Regiedebüt Zhangs und würde sich als ein Sprungbrett für die, sowohl vor und hinter den Kameras. Drehbuch Cai Shangjun und Diao Yi'nan seit auf, ihre eigenen Filme direkt weg, während Liu Fendou hat sowohl in Regie und Filmproduktion erweitert. Die Besetzung ist auch bemerkenswert für den Debüts von zwei von Chinas populärsten Schauspielerinnen, Gao Yuanyuan und Xu Jinglei.

Der Film ist eine Anthologie von Sorten, und erzählt seine Geschichte von Liebe und das Leben in der modernen Peking durch eine Reihe von fünf Vignetten.

Spicy Love Soup war außerdem der erste Film auf dem chinesischen Festland, um eine gleichzeitige Freisetzung von einem Soundtrack zu sehen, die hauptsächlich aus taiwanesischen Popsongs.

Besetzung

Erste Vignette

  • Wang Xuebing, ein Ehemann
  • Liu Jie, seine Frau

Second-Vignette

  • Tang Sifu, eine ältere Witwe
  • Li Mei, ihre Tochter
  • Liu Zhao, ein Freier
  • Li Tang, ein Freier
  • Wen Sung Woo, ein Freier

Third-Vignette

  • Zhao Miao, ein Schuljunge,
  • Gao Yuanyuan, sein Gegenstand der Neigung

Vierte Vignette

  • Guo Tao, ein Ehemann
  • Xu Fan, und seine Frau

Fifth Vignette

  • Sun Yisheng, ein kleiner Junge
  • Pu Cunxin, sein Vater
  • Lu Liping, seine Mutter

Sechste Vignette

  • Shao Bing, ein junger Mann,
  • Xu Jinglei, eine junge Frau
  • Wakin Chau, ein Nachbar

Rezeption

International veröffentlicht im Londoner East West Film Festival im Juni 1998, Spicy Love Soup wurde im Allgemeinen gut von westlichen Kritikern erhalten. Derek Elley von Variety zitiert den Film als eine bahnbrechende Beispiel für die "gezielte" chinesische Film, der trotzdem nicht in das Lager der "artier" Tarif fallen. Der Film war auch gut auf dem chinesischen Festland, wo sie ein Jahr zuvor veröffentlicht worden, in denen es zu einem der erfolgreichsten Independent-Filme im Inland veröffentlicht wurde erhalten.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Bei Yelu
Nächster Artikel Symfony
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha