Spondon

Norman Langhof Juli 26, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Koordinaten: 52 ° 55'12 "N 1 ° 24'04" W / 52.92 ° N ° 1.401 W / 52,92; -1,401

Spondon ist eine Abteilung innerhalb der Stadt Derby. Zuvor war Spondon ein separates Dorf, das aus der Zeit vor der Domesday Book von 1086 datiert.

Bezeichnung

Der Name Spondon ist angelsächsischen und beschreibt einen kiesigen Hügel.

Der alte Dorfkern und dem modernen Handelszentrum werden auf einem Grat, der im Süden fällt-Entfernung. Spondon gewann die Urban Community Award von Britain in Bloom 2005.

Das große Feuer von Spondon

In etwa 1333, ein großes Feuer, beginnend an der Malt Shovel, einem lokalen Pub, und unterstützt durch einen Ostwind, durch das Dorf zu zerstören, die Kirche und alle, aber ein paar Häuser gekehrt, mit nur einem Unfall, der Bürgermeister. Der Schaden war so groß, dass ein Richter, Roger de Bankwell, wurde gesandt, um Gründe für die Befreiung von Steuern zu hören. Das große Feuer von Spondon noch gefeiert und als Teil des Lehrplans in den örtlichen Schulen gelehrt wird. Auf seiner 650. Jubiläum wurde ein Dorffest statt.

Sehenswürdigkeiten

  • St. Werburgh Kirche, Spondon.
  • Anglo-Saxon Cross, von c.870, in St.Werburgh Kirchhof entfernt.
  • The Homestead, große freistehende georgianischen Herrenhaus, Sitwell Street.
  • Steinbögen, um Spondon House, Park Road.
  • Enoch Stein, Nottingham Road.
  • Locko Park.

Einkaufen

Spondon hält eine kleine Anzahl von Kettenläden, aber auch weiterhin die Geschäfte der vielen unabhängigen Handwerker zu unterstützen, darunter ein Herren Friseure, ein Souvenirshop und eine Konditorei. Chapel Street und Sitwell Street sind die wichtigsten Bereiche des Retail-Aktivitäten. Dale Road Nottingham Road haben auch eine Reihe von Geschäften. Superstores aus Nottingham Road sind auch in Spondon.

Bildung

Es gibt viele Gruppen / Vereine / Gesellschaften dienen Spondon.

Events - Spondon Dorffest. Zunächst hielt im Jahr 2010 es ist zu hoffen, eine jährliche Veranstaltung, die Kombination von Karneval und fair sein.

Räume - eine Bibliothek, zwei Vereine, sechs Gaststätten.

Parks - Brunswood, Dale Road, South Avenue Rec, Gravel Pit Lane, Locko Park, Spondon Woods, Stony Cross, Willowcroft.

Sport - Spondon Cricket Club, Spondon Dynamos Football Club. Bowls Club, Snooker-Club.

Locations - Asterdale Club, Clubgelände, auf dem Dorf Parks, Gemeindehaus, alte Schule Halle.

Bildung

Es gibt fünf staatlichen Schulen in der Dorfmitte.

Grundschulen - Asterdale, Borrowood, St.Werburgh der C von E und Springfield.

Weiterführende Schulen - West Park School.

West Park-Schule ist der Zusammenschluss der Standardeinstellung des ehemaligen Spondon Schule, die auf zwei benachbarten Standorten wurde. Diese Seiten als die "Oberschule" an der Spitze des Hügels, der aktuellen Website und der "Unterstufe" am Fuße des Hügels, die niedergebrannt. Der neue Name kommt von den beiden Straßen, die zu ihm führen.

Verkehr

Derby Canal eröffnet im Jahre 1795, und aktiviert andere Industrien. Der Kanal geschlossen im Jahr 1964. Es war die Rede von der Wiedereröffnung zu Freizeitzwecken, jedoch ohne Fortschritte.

The Midland Counties Railway eröffnet eine Linie von Derby nach Nottingham im Jahr 1839. Diese Linie wurde Teil der Midland Main Line nach London St Pancras Bahnhof. Spondon Bahnhof hat eine eher begrenzte sowohl Derby und Nottingham.

Die A52, 'Borrowash By-Pass "vor kurzem als Brian Clough Way, schneidet durch das Dorf und bietet Schnellstraße Links im Westen und im Osten.

Branche

Das Industrie-Gürtel liegt südlich des Nottingham Road wie der Kanal und die Eisenbahn. Diese Barrieren trennen die Wohn drei Viertel des Dorfes von seiner Industriequartier. Die verschiedenen Branchen haben eine Färberei, Elektrizitätswerk, zwei Schrottplätze, Kanalisation Werke, British Celanese synthetischen Fasern arbeitet und eine Gerberei enthalten.

Bemerkenswerte Leute

Geboren in Spondon -

  • Anthony Borrington, Cricketspieler.
  • Michael Knowles, Schauspieler.
  • James Herbert Matthews, Mitglied des kanadischen Parlaments.
  • Robert Priseman, Künstler.
  • Rowena Cade, Gründer Minack Theatre.
  • William Thompson, Cricketspieler.


Links zu Spondon -

  • Drury Drury Curzon-Lowe, Generalleutnant und Ritter des Reiches.
  • Henry Evans, Cricketspieler.
  • Richard William Hunt, Hüter der westlichen Handschriften, Bodleian Library.
  • George Porter, Cricketspieler.
  • Graham Coxon, Gitarrist mit Blur.
  • Sir Henry Fowler, Chefingenieur für die London Midland und Scottish Railway.
  • Ray Colledge, Bergsteiger, der die dritte britische Aufstieg der Nordwand des Eiger im Jahr 1969 gemacht.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Wally Szczerbiak
Nächster Artikel Tom Christiansen
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha