St. Thomas von Villanova Universität

Alf Bischof April 7, 2016 S 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

St. Thomas von Villanova College ist eine Mittelschule und Gymnasium in King City, Ontario, Kanada. Es wurde an Mary Lake von Laien Pädagogen Paul Paradiso und Grant Purdy 1999 an Mary Lake Augustinerkloster als katholische Schule zusammen mit dem Orden des heiligen Augustinus Brüder der Toronto gegründet. Das Schulgelände ist auf dem Gelände des Augustiner-Klostergründung in King City. Die Schule verfügt über Einrichtungen, darunter ein Full-Service-Bibliothek und Resource Centre, Computerlabors, Forschungslabors und eines Sportzentrums, die einen Olympia-Gericht beinhaltet, zusätzlich zu den drei anderen, einem Fitnessraum, Indoor-Laufbahn und einer großen Halle. Outdoor-Bereichen gehören zwei Fußballplätze und ein Fußballfeld und Laufbahn. Die Schule verwendet auch das "Haus-System ', mit Häusern, wie St. Augustine, St. Nikolaus, St. Rita und St. Monica.

Es hat einen Lehrplan für die Schüler der Klassen fünf vor zwölf.

Schutzpatron

Das College ist zu Ehren von St. Thomas von Villanova, einem spanischen Augustiner sechzehnten Jahrhunderts benannt. Thomas wurde in der Provinz Ciudad Real im Jahre 1488 geboren und wurde in Villanueva de los Infantes, einer nahe gelegenen Stadt erhoben; daher sein Name, Thomas von Villanova. Im Jahr 1544, der Heilige römische Kaiser Karl V. ernannte Thomas als Erzbischof von Valencia. Thomas gelang es in der spirituellen Erneuerung seiner Diözese, und gewann den Titel "Vater der Armen". Er gab zwei Drittel des Einkommens seiner Diözese, für die Armen auf verschiedene Weise zu kümmern. Jeden Tag bis zu 5 arme Menschen kamen zu seiner Tür, gefüttert zu werden und Geld zu erhalten.

Anderen englischsprachigen Augustiner-Colleges für dieses Heiligen benannt sind Villanova College, in Brisbane, Australien, und Villanova Preparatory School in Kalifornien, USA. Er ist auch der Schutzpatron für Villanova University, einer katholischen Universität in Villanova, Pennsylvania.

Augustiner-Ordens in Kanada

Gründung des Ordens des 20. Jahrhunderts in Kanada in Nordamerika war eine Folge sowohl der Armut und politische Probleme, die von deutschen Augustiner erlebt. Von 1925 und später während der Großen Depression, begannen deutsche Augustiner Ankunft in Nordamerika zu unterrichten. Nachdem 1936 mit der politischen Situation in Nazi-Deutschland eine Verschlechterung, ging mehr deutsche Augustiner für Nordamerika. Bis 1939 gab es von 46 deutschen Priester, 1356 deutschen Ordensbrüder und 89 deutsche Kandidaten in Nordamerika. Der Auftrag wurde die erste ihrer kanadischen Häuser in Tracadie, Nova Scotia in Kanada im Jahr 1938. Unter anderem Canadian Stiftungen, die Bestellung auch diese bedeutende Kloster und Schule in Toronto gegründet. Die Reihenfolge, bis zum Jahr 2006 ist seit dem erklärten viele einheimische Kanadier.

Augustiner Secondary Education Association

St. Thomas von Villanova College ist Teil des Augustiner Tradition und ist ein Teil des Augustiner Secondary Education Association. Die Augustiner-Secondary Education Association begrenzt zusammen alle Augustiner Schulen in Nordamerika. Diese Organisation bietet ein Forum für Augustiner-Ausbildung an der Hochschule und Hochschulstufen. Der Verein berichtet dem nordamerikanischen Konferenz der Augustiner Provinziale. St. Thomas von Villanova College ist die neueste Ergänzung zu den Schulen im Rahmen dieser Vereinigung, und die erste in Kanada. Die Augustiner-Gymnasium in Nordamerika sind: Malvern Preparatory School gegründet 1842; St. Rita von Cascia H.S. gegründet 1905; Providence katholischen H.S. gegründet 1918; St. Augustine H.S. gegründet 1922; Villanova Preparatory School gegründet 1924; Cascia Saal Preparatory School gegründet 1926; St. Augustine College vorbereitende Schule gegründet 1959, Villanova Universität gegründet 1999; Austin Katholischen Akademie gegründet 2011. Der Augustiner Universitäten in Nordamerika sind: Villanova University gegründet 1842; Merrimack College gegründet 1947.

Charity

Villanova arbeitet eng mit zahlreichen Wohltätigkeitsorganisationen einschließlich Lebensraum für Menschlichkeit, der Scott Mission und den Schwestern vom Guten Hirten. Die Schule ist auch in verschiedenen sozialen Outreach-Programme, die Minister nach Gemeinden rund um den Großraum Toronto beteiligt. Eines dieser Programme, "Sandwich Patrol" wurde in der König Sentinel vorgestellt. Villanova hat auch einen internen Wohltätigkeitsorganisation namens Stimme, die karitative Spendenaktionen in der Schulgemeinschaft organisiert. Villanova hat auch Gastgeber der "Muki Baum Bowl for Dreams" für 5 Jahre, der Beschaffung von Mitteln für das Muki Baum Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die Kindern und Erwachsenen hilft mit Dual Behinderungen in der Greater Toronto Area.

Leichtathletik

Villanova ist die Heimat einer der bestplatzierten Einzel Ein älterer Mädchenfußballmannschaften in der Provinz. Seit 2007 sind die Ritter sechsmal an der einzigen A OFSAA Girls 'Fußball WM medaled. Villanova wurde auch CISAA Meister fünf Mal in seiner Geschichte gekrönt.

Villanova erste Single A OFSAA Gold kam im Jahr 2007, als die Ritter schlug die L'Essor Aigles mit einem Score von 2-0. Mitglieder dieses Teams enthalten zukunfts Seneca Sting OCAA All-Stars Joanna Lunetta und Victoria Curci, York Lions Sterne Peyton Lozzi und der University of Toronto Varsity Blues 'Hockey Star Kelly O'Hanlon. Im Jahr 2013, die Ritter gewann auch Gold mit einem Score von 2-0 besiegte Heritage Christian School Hawks. In beiden Turnieren, ging das Team ungeschlagen nur so ein Ziel. Der Ritter jüngsten OFSAA Gold kam im Juni 2014, als die Mädchen beendete das Turnier 5-0-1, dem Sieg über die Glengarry Gälen 4-0 im Meisterschaftsspiel.

Der Ritter zwei OFSAA Silbermedaillen kam im Jahr 2008 und 2012. Sie verloren 1-0 zu beiden Glengarry Gälen im Jahr 2008 und Smithville Christian School Sturm im Jahr 2012. Im Jahr 2011, die Ritter eroberten die Bronze schlagen Deslauriers 2-1.

Ein weiterer großer Erfolg kam 2008, als die Ritter gewann die 25. Jahres York University Mädchen Indoor-Highschool-Turnier, das größte Hallenturnier in Kanada. Die Ritter geschlagen 2 'AAA' und 5 'AAAA' Schulen, einschließlich Newmarket Sacred Heart 1-0 im Finale.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Steve Smith
Nächster Artikel Die Addams Family Theme
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha