Staffordshire County Museum

Marin Lindenstrauss April 7, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Staffordshire County Museum befindet sich in der Gesindestube des Shugborough Hall, Milford, in der Nähe von Stafford, Staffordshire, England untergebracht. Das Museum verfügt über eine restaurierte viktorianische Küche, Waschküche und Sudhaus sowie permanente Galerien und temporäre Ausstellungen.

Sammlungen

Staffordshire County Museum sammelt Objekte in Bezug auf Staffordshire Leben in den letzten 200 Jahren. Das Museum zeigt Objekte aus Staffordshire County Council Sammlungen, die mehr als 25.000 Sozialgeschichte Artefakte, 35.000 Fotos und 1.800 Produkte von Kunst und Kunstgewerbe zu halten. Die Stärke der Sammlung sind Gegenstände im Zusammenhang mit inländischen Kochen, Reinigung und Wäscherei. Bestimmte Bereiche der Sammel gehören Tracht und Textilien, Medizin, Münzen und Medaillen, Archive, Sozialgeschichte und Landverkehr. Die große und vielfältige Fotosammlung enthält über 35.000 Fotografien abdeckt Staffordshire Orte, Gebäude, Menschen, Geschäfte, Organisationen, Aktivitäten, Unterhaltung, Transport und Ereignisse, die seit den 1850er Jahren.

Die Kollektionen spiegeln Staffordshire Sozialgeschichte mit Agrargeschichte in Bereichen wie:

  • Bräuche und Überzeugungen
  • öffentlicher Dienst
  • Bildung
  • Kommunikation und Währung
  • Kriegsführung und Verteidigung
  • Verkehr
  • Geschäfte und Pubs
  • Handwerk und Gewerbe
  • Kindheit
  • Sport und Unterhaltung
  • Gesundheit und Kinderzucht

Das Museum beherbergt eine Sammlung von international renommierten Pferdekutschen. Dazu gehören Wagen durch den Earl of Shrewsbury bei Ingestre, Staffordshire und der Dyott Familie von Lichfield, Staffordshire gehört. Das Museum beherbergt auch die von nationaler Bedeutung Douglas Haywood Puppensammlung. Ein weiterer Höhepunkt ist die Kostümsammlung, die Kostüm und Zubehör aus den letzten 400 Jahren, einschließlich Hochzeitskleider, Sampler und Gesinde Kostüm. Das Museum beherbergt eine Sammlung von Schuhen und Stiefeln aus Lotus Ltd, Stafford und letzte Schuhhersteller Stones. Die Kunstsammlung spiegelt die Sehenswürdigkeiten, Landschaft und Menschen in Staffordshire, und beinhaltet lokal und national bekannte Künstler wie Thomas Peploe Wood, sein Bruder Samuel Peploe Wood, John Prescott Knight and Mabel Frances Layng.

Diese Sammlungen werden in den Galerien, die Themen wie Gesundheit, Spielzeug und Kostüm als auch innerhalb der restaurierten viktorianischen Gesinde erkunden angezeigt wird, neu erstellt Schulraum, Chemiker und Schneiderläden. Landwirtschaft Die Sammlungen des Museums sind an Shugborough Park Farm angezeigt. Der Zugriff auf die Kunst und Handwerk Sammlung wird durch Wechselausstellungen an der Shire Hall, Stafford sowie Displays im County Museum und Shugborough Park Farm zur Verfügung gestellt. Eine wachsende Anzahl von Fotografien und Objekte aus der Sammlung Staffordshire County Museum sind online zugänglich.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Shashe Dam
Nächster Artikel Tarquinia Airfield
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha