Stan Boardman

Gertraut Kalm Juli 26, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Stanley Boardman ist ein englischer Komiker.

Frühes Leben und Karriere

Boardman war mit seiner Familie nach Wrexham während des Zweiten Weltkriegs evakuiert und nach kehrte die Familie nach ihrer Merseyside Hause falschen Betrachtung der Bereich hatte die deutschen Bomben entkam, wurde sein älterer Bruder Tommy bei einem Bombenangriff getötet.

Er war ein begeisterter Fußballer in seiner Jugend und war Lehrling bei Liverpool FC und für Tranmere Rovers als Teenager unterzeichnet.

Boardman lief ein Transportunternehmen zu gewinnen, bevor ein Ferienlager Talentwettbewerb und Einbruch in Fernsehen auf Opportunity Knocks und The Comedians.

Boardman wurde bekannt für seine anti-deutsche Witze bekannt, mit seiner Behauptung, dass "die Deutschen bombardiert unseren chippy" während des Zweiten Weltkriegs.

Seine späteren Beteiligung an Fußball umfasst, die von Ron Atkinson eingeladen, seine Sheffield Wednesday und Aston Villa Spieler vor dem Liga-Cup-Finale in 1991 und 1994 zu unterhalten.

Kontroversen

Ein Zwischenfall während einer Live-Ausgabe von The Des O'Connor Show in die Mitte der 1980er Jahre gewann Publicity zu der Zeit. Ein Witz - über den Zweiten Weltkrieg die Erinnerungen eines polnischen Piloten, der in der Royal Air Force flog - machte große Spiel auf dem Wort "Fokker", was sich nicht nur an die deutschen Focke-Wulf Flugzeuge.

Boardman angeblichen Rassismus hat zu Kontroversen mehrmals führte; nachdem er rassistische Witze zu einem Leeds United-Spieler-of-the-Year-Awards Dinner im Jahr 2002 verweigert der Verein seine Gebühr, seine Tat zu beschreiben als "unangemessen und inakzeptabel" und versperrt ihm von der Durchführung an der Verein in der Zukunft. Dies führte zu einem geplanten Auftritt bei einem Leicester City Event abgesagt.

Weitere Auftritte

Im Juni 2006 hatte er einen Hit mit "Stan-WM Song", das keine 15 in der britischen Charts erreichte.

Fellow Comedian Peter Kay schrieb über ihn in seine zweite Autobiografie "Saturday Night Peter"; darin beschreibt er seinen frühen Tagen in der Comedy-Schaltkreis und auf der Rechnung mit Stan, die zu der Zeit hatte den Spitznamen Stan "Die deutsche Fokker" Boardman.

Im Juni 2009 erschien Boardman auf der Celebrity Wife Swap, und im Oktober 2011 erschien er mit seiner Tochter, Andrea Boardman, auf der Promi-Version von Coach Trip.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel The Christmas Attic
Nächster Artikel Pune Junction Bahnhof
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha