Stan Wickham

Helmstan Kleiber Juni 28, 2016 S 100 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Stan Wickham war ein Pionier Australisches Rugby-Union-Spieler, ein Staat und nationale Vertreter Zentrum, die die australische Nationalmannschaft auf einer Reihe von Gelegenheiten in den frühen 1900er Jahren als Kapitän. Er war Kapitän der Tourenplanung für die erste Wallaby Europa-Tour, dass nach Neuseeland im Jahre 1905.

Frühes Leben und Club rugby

Geboren in Parramatta, New South Wales wurde Wickham in Parramatta Maristen, gefolgt von Sydney Boys High School unterrichtet und schloss im Jahre 1889, wo er seine Rugby gelernt. Nach der Schule, die er für die Parramatta Zwei Blues 1893 & amp spielte; 1894 dann der Wallaroo Vereinsmannschaft in Sydney im Jahr 1895 und 1896. Er lebte in Lucknow Nähe von Orange, New South Wales von 1896 bis 1899 und spielte Rugby gibt, so dass repräsentative Länderseiten für Zusammenstöße vor Ort in jedem dieser Jahre. Im Jahr 1900 kehrte er nach Sydney und begann mit den westlichen Vororten DRUFC in seinem ersten Jahr des Wettbewerbs. Er würde 87 erstklassige Spiele für den Verein zu spielen.

Vertreter Karriere

Wickham wurde zuerst in einer New South Wales Vertreter Seite im Jahre 1895 im Alter von 19 gewählt und würde fortfahren, 37 Waratah Auftritte in einem Zustand Vertreter Karriere zu machen, als dauerte bis 1906. Er machte 24 Zustand Auftritte in Spielen gegen Queensland. Howell zitiert seine schönsten Waratahs Spiel als 1897 Tour-Match gegen die Gast All Blacks, als er hat zwei Versuche und gebootet eine Umwandlung für eine seltene 22-8 New South Wales gewinnen Neuseeland.

Er zuerst auf nationaler Ebene gegen Neuseeland in Sydney August 1903 vertreten, am 15. Er machte zwei Test-Auftritten gegen Großbritannien, die Australien 1904 tourte und dann im Jahr 1905 wurde er für die Wallabies Tour of New Zealand, die erste Übersee-Kampagne gewählt von einem australischen Rugby-Seite. Er war einer der vierzehn New South Waliser, der mit neun Queens bildete eine fünfundzwanzig starken Kader. Es war ein enttäuschendes Tour für die Wallabies, die sieben Spiele und gewann nur die letzten drei gegen Manawatu-Hawkes Bay, Wanganui-Taranaki und Auckland. Wickham spielte jedes Spiel auf Tour und wurde Torschützenkönig mit achtzehn Punkten aus zwei Elfmetertore und drei Treffer von Mark. Insgesamt behauptete er fünf internationalen Rugby-Länderspiele für Australien, vier davon als Kapitän.

Coach

Wickham hatte zwei Jahre vom Tag der 1908-09 Australien Rugby-Union-Tour durch Großbritannien im Ruhestand. New South Wales staatlichen Wahl James McMahon war Tour-Manager und in jenen Tagen die Idee, dass jemand anderes als der Kapitän würde die Seiten Trainer war verpönt. McMahon war zunächst die einzige beigefügte offizielle aber Howell schreibt, dass eine öffentliche Kampagne resultierte in Wickham auch auf der Tour als Assistant Manager handeln inoffiziell als Trainer enthalten.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Zarskoje Selo
Nächster Artikel Robert Ellis Orrall
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha