Startet die Revolution

Nina Ratzenberger April 6, 2016 S 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Step Up Revolution ist eine amerikanische 3D-Tanzfilm und die vierte Tranche in der Step Up Filmreihe wurde am 27. Juli veröffentlicht wurde 2012. Der Film von Scott Speer und Sterne Ryan Guzman und Kathryn McCormick, letztere von der sechsten Saison der so ausgerichtet You Think You Can Dance. Der Film bietet Choreographie von Jamal Sims, Christopher Scott, Chuck Maldonado und Travis Wand. Das Produktionsdesign wurde von Carlos A. Menendez erstellt. Im Gegensatz zu den ersten drei Filmen, die von Touchstone Pictures produziert und von Walt Disney Studios Motion Pictures vertrieben wurde dieser Film von Summit Entertainment und Offspring Entertainment ohne Beteiligung Disney produziert und von Lions Gate Entertainment vertrieben. Dies ist auch das erste Summit Entertainment Film, nachdem sie absorbiert Summit im Januar 2012.

Handlung

Der Film beginnt am Ocean Drive in Miami, Florida. Ein Flashmob, später identifiziert als "The Mob", schaltet sich Ocean Drive durch Abschneiden der Straßen mit Retro-Cabrios und tanzen auf Autos zu Musik vom DJ Penelope gestrahlt. Ein paar Stunden später, Sean, Eddy, und Jason, die Führer der Mob, beobachten ihre neuesten flashmob Luft in den Nachrichten in einer Restaurantküche, wo sie arbeiten. Einige beschweren sich über ihre öffentlichen Störung, andere loben. Nachdem sie sich aus der Arbeit, schleichen sie sich in die Dimont Hotel Beach Club, die behaupten, die Gäste, nicht die Mitarbeiter.

In der Zwischenzeit, auf der Club an der Bar, versucht Emily, um die Aufmerksamkeit des Kellners zu bekommen, aber am Ende bereitet ihr eigenes Bier. Sean, der sofort von ihr geschlagen wird, fragt nach einem Bier. Emily statt leitet zum Strand hinunter, um zu tanzen, was zu einem Tanz Kampf zwischen den beiden, aber die endet, wenn Emily plötzlich läuft, Spiegelung Cinderella.

Am nächsten Tag, Emily und ihr Vater Bill Anderson argumentieren, beim Frühstück auf der Dimont Hotel. Sean, deren Kellner, erkennt sie sofort, aber Emily verschüttet ihren Orangensaft in einem Versuch, Sean abzulenken. In einem wütenden fit, Emily Stürme ab, und Sean folgt ihr sofort in Festsaal des Hotels, in dem Emily beginnt eine schnelle zeitgenössischen Tanz, ohne auf Vorhandensein Seans. Nach Emily bemerkt Sean und erwärmt sich zu ihm, erklärt sie ihm, dass sie versucht, ein Vorsprechen für den renommierten Winwood Dance Academy zu nageln. Sean rät ihr, schneller, interessante Züge zu übernehmen, aber Emily sinkt, sagen, dass es Regeln gibt. Sean wiederum sagt ihr, die Regeln zu brechen, indem er ihr eine Adresse und ihr zu sagen, dort zu kommen. Emily tut und findet sich im Miami Museum of Fine Arts, wo die Gemälde und Statuen zum Leben, die Arbeit der Mob ist. Indem er ihr zu besuchen, zeigt Sean Grunde zu ihr seine Teilnahme an der Mob.

Am nächsten Tag, Emily überzeugt Sean ihr beteiligen sich an ihren nächsten Mob, die geplant ist, um ein Restaurant traf in der nächsten Woche zu lassen. Eddy mag sofort Emily, indem er ihr die Führung auf ihrem testen. Der Flashmob gut geht und Eddy gibt zu, dass Emily tat groß. Emily und Sean dann auf einem Boot Sean hatte vorbehalten schleichen sich selbst zu segeln auf dem Fluss. Dort, küssen sie und schlafen auf dem Boot bis zum Morgen, wenn sie wieder beeilen, um Sean Onkel bar, Ricky. Ricky zeigt ihnen, dass Emilys Vater, ein Gebäude-Tycoon, plant, die Slums zu entwickeln, Rickys bar, Sean zu Hause, und viele andere Dinge zu zerstören.

Sean, Emily, Eddy und Penelope dann führen den Mob in verschiedenen Protest Mobs. Eddy findet heraus, dass Emily ist Bills Tochter, und offenbart, dass Bill Emily ist ein Teil der Mob. Diese Ruinen Beziehungen für Emily mit Sean, Eddy, Bill, und den Rest der Mob. Emily hatte ihre Winwood Vorsprechen Stück im Duett mit Sean geprobt. Nun, da sie und Sean entfremdet sind, hat sie ihn nicht mehr als Tanzpartner. Stattdessen versucht sie, das Stück anzupassen, als Solo-Performance tanzen sie. Das Ergebnis fällt flach und sie ihr Vorsprechen für Winwood ausfällt.

Nach Eddy und Sean sind ins Gefängnis für die in der flashmob gefangen geschickt, Ricky bails sie heraus und Eddy und Sean machen. Dann Mob die Entwicklung öffentliche Ankündigung, mit Hilfe der letzten Step Up Zeichen einschließlich Moose. Bill entscheidet anstatt für den Aufbau der Gemeinschaft abreißen. Sean und Emily küssen sich leidenschaftlich und Make-up, und Eddy und Sean macht einen Deal mit dem Inhaber der Marketing-Firma, Nike für den Mob in den Werbespots tanzen darstellt.

Besetzung

  • Ryan Guzman als Sean Asa, Emilys Liebe Interesse und dem Führer der MOB.
  • Kathryn McCormick als Emily Anderson, Liebe Interesse Seans, ein begnadeter Tänzer
  • Misha Gabriel als Eddy, der beste Freund Sean, die zusammen führt die MOB mit Sean. Er und Sean arbeiten als Kellner an Dimont Hotels während des Tages, aber er wird für die Verspätung eines Tages zur Arbeit entlassen.
  • Peter Gallagher als William "Bill" Anderson, einer Immobilienmagnat und Emilys Vater sowie Sean und Eddie Chef.
  • Stephen "tWitch" Boss als Jason, einem Mitglied des MOB und die Piraten, wie er war in der 3. Film und hatte nach Miami, nachdem er in New York zurückgekehrt.
  • Tommy Dewey als Reise, Bill Schützling
  • Cleopatra Coleman als DJ Penelope
  • Megan Boone als Claire, Sean Schwester, die eine alleinerziehende Mutter mit einem jungen Tochter ist
  • Sean Rahill wie Iris
  • Seyfo im MOB
  • Adam Sevani als Robert "Moose" Alexander III. Er macht einen Cameo-Auftritt in dem Film bekommt Moose einen Anruf von Jason, nach Miami zu kommen und ihn und den Mob, die er tut, und bringt einige der Piraten zu helfen.
  • Mari Koda als Kido. Sie macht einen Cameo-Auftritt, wird ihr Charakter mit dem Rest der Piraten sowie Moose.
  • Chadd "Madd Chadd" Smith als Vladd. Er macht einen Cameo-Auftritt, auch ein Mitglied der Piraten, wird sein Charakter mit Moose und Kido in der letzten Tanzszene.
  • Brendan Morris als Neighborhood Kid / Tänzer
  • Phillip "Pacman" Chbeeb in The Mob
  • Justin "Jet Li" Valles in der Mob
  • Glenn Mataro in der Mob
  • Celestina Aladekoba in The Mob
  • Angeline Fioridella Appel in den Mob
  • Natali Reznick im Mob
  • Mia Michaels, wie Olivia
  • Bebo in der MOB
  • Darlene Vee De Ocampo als Vee, Mitglied AUSS
  • Tony Bellissimo in der MOB

Tonspur

Der offizielle Soundtrack, Step Up Revolution: Musik aus dem Film, wurde am 17. Juli 2012 veröffentlicht.

Songs vorge

Mehrere Songs, die im Film erscheinen nicht auf dem Soundtrack verfügen. Die erste wird von Haley Reinhart rückgängig gemacht. Der zweite Song ist Words von Skylar Grey. Das dritte Lied ist Tanzen von Elisa. Der vierte Song ist der Glitch Mob Remix von Montag von Nalepa. Es verfügt auch über Shut The Leuchtet von Ricky Luna remixed und legen Sie es vom gleichen Künstler. Andere Songs im Film gehören Warten von M83, Hear Me Anreise mit Yung Joc, und wenn Sie Crump Stand Up von Edit, Let It Roll von Flo Rida, Aquarium von Nosaj Thing sowie Fortune-Days von The Glitch Mob.

Musik von The Mob

Musik, die während flashmob Szenen gespielt wurde

  • Flashmob ein: Lassen Sie uns gehen - von Travis Barker
  • Flashmob: Hear Me Coming - von Yung Joc
  • Flashmob zwei: Prituri Se Planinata - von Amara
  • Flashmob drei - Tanz ohne Sie - von Skylar Grey
  • Flashmob vier: Ameisen - von Edit
  • Flashmob vier: Pyramid Song - von Radiohead
  • Flashmob fünf: U Sie mögen Sie mich nicht - Diplo
  • Flashmob sechs: Dschungel-Schiff - durch Jagg
  • Flashmob sechs: Bring It Back - von Travis Porter
  • Flashmob sechs: Death Metal - von MJ & amp; IROK
  • Flashmob sechs: Robo Cop - von Ricky Luna
  • Flashmob sechs: Buyou - von Keri Hilson & amp; J Cole
  • Flashmob sechs: Drop It - von Ricky Luna
  • Flashmob sechs: Schalten Sie die Lichter - von Ricky Luna
  • Flashmob sechs: Um ein Haus zu bauen - von The Cinematic Orchestra

Produktionstechnologie

Step Up Revolution wurde in "native" / "echte 3D" ohne Postproduktion Konvertierung mit Red Epic-Kameras Zeiss Ultra Prime und Angenieux Optimo DP Objektive und 3ality Technica TS-5-Kamera-Rigs und Stereo-Bildprozessor-Technologie-Systeme gefilmt.

Theaterkasse

In seinem Eröffnungswochenende, dem Film spielte $ 11.731.708 und war auf Platz 4 auf der Box Office platziert. Der Film wurde in 2.567 Kinos. Ab 19. November 2012 hat der Film $ 35.074.677 in den Vereinigten Staaten und $ 105.396.069 in anderen Gebieten, für insgesamt $ 140.470.746 weltweit einspielte. Ab 19. November 2012, die dritte in Bezug auf die weltweite Kasseneinnahmen liegt sie im Vergleich zu anderen Filmen in der Step Up Serie.

Rezeption

Step Up Revolution hat gemischte Bewertungen von Kritikern erhalten, erhalten eine "Rotten" Bewertung 42% über die Überprüfung Aggregrator Rotten Tomatoes anhand von 90 Bewertungen. Der Konsens besagt: "Step Up Revolution beschreitet vertrautes Terrain durch umgebende seiner lebendigen und kinetische Tanzsequenzen mit einer vorhersagbar generische Geschichte." Es hält eine Bewertung von 43/100 auf Metacritic bedeutet gemischten oder mittleren Bewertungen.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha