State Museum of Pennsylvania

Milly Krenz April 7, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die State Museum of Pennsylvania ist eine Non-Profit-Museum bei 300 North Street in der Innenstadt von Harrisburg, von der Commonwealth of Pennsylvania durch die Pennsylvania Historical Museum und Kommission laufen zu erhalten und zu interpretieren, Geschichte und Kultur der Region. Es ist ein Teil der Pennsylvania State Capitol Complex. Während es offiziell den Namen der State Museum of Pennsylvania, Mitglieder der Öffentlichkeit, sowie offizielle Veröffentlichungen, manchmal finden Sie in der Anlage als William Penn Memorial Museum; zentralen Halle des Museums verfügt über eine große Statue von Penn.

Ausstellungen

Das Museum enthält eine Multi-Media-Planetarium, sowie vier Etagen Ausstellungen und Auslagen abdeckt Pennsylvania Geschichte von der Urzeit über aktuelle Ereignisse. Visitation Schnittswerte 315.000 Menschen jährlich. Unter den Features sind eine große Sammlung von Artefakten und Displays, um dem amerikanischen Bürgerkrieg bezogen sowie eine umfangreiche Sammlung von industriellen und technologischen Innovationen. Kunstwerk, Gemälde, Dioramen und andere audio-visuelle Hilfe bei der Interpretation. Es gibt mehr als drei Millionen Objekte in den Sammlungen des Museums.

Geschichte

Am 28. März 1905 unterzeichnete Gesetzgebung die Schaffung der State Museum of Pennsylvania Gouverneur Samuel Pennypacker. Am 1. März 1907 die Mitarbeiter des Museums und Ansammlung zog in das Executive Office Building. Es wurde Teil der Pennsylvania Historical Museum und der Kommission im Jahr 1945 und zog nach seiner jetzigen Gebäude im Jahr 1964. Es befindet sich neben dem State Capitol Building entfernt. Das Gebäude ist rund und die Ausstellungsstücke sind auf dem Boden gelegen, ersten, zweiten und dritten Stock, mit Büros der Mitarbeiter des Museums und Pennsylvania Historical Museum und der Kommission zu den vierten und fünften Etage. Das Gebäude wurde auf dem National Register of Historic Places im Jahr 2014 aufgeführt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel René Laloux
Nächster Artikel William Blakeley
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha