Stephen Meeks

Lisette Spangenberg Dezember 21, 2016 S 8 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Stephen A. Meeks, ist ein Computer-Techniker von Greenbrier in Faulkner County im Zentrum von Arkansas, die eine republikanische Mitglied des Arkansas Repräsentantenhaus. Sein Bezirk 67, das er seit 2013 vertreten hat, umfasst Teile des Zentral Faulkner County, einschließlich der Städte Greenbrier, Holland, Vilonia and Wooster. Von 2011 bis 2013 vertrat er House Stadtteil 47.

Meeks Bruder, David Meeks, ist ein republikanischer Vertreter House Stadtteil 70.

Hintergrund

Meeks wurde in ländlichen Spring in Faulkner County, Arkansas gezüchtet. Im Jahr 1988 absolvierte er die Greenbrier High School in Greenbrier in Faulkner County. Danach zog er nach Florida, wo sein Vater wurde von einem Arbeitgeber übertragen.

Im Jahr 1997 erhalten Meeks einen Associate of Science in Telecommunications Engineering von der Florida State College in Jacksonville, dann als Florida Community College in Jacksonville bekannt. Zwei Jahre später verschaffte er einen Associate of Arts von der gleichen Institution. Ein ehemaliger Erzieher, lehrte Meeks Astronomie 1997-2003 an der Florida Volkshochschule und Grundschule von 2001 bis 2003 bei Baymeadows Baptist Day School in Jacksonville, gleichzeitig mit seinen Aufgaben an der Florida Community College.

Während in Jacksonville, war Meeks der Präsident des Nordost-Florida Astronomical Society. Ein Militärveteranen, behauptet er ein starkes Interesse an der Astronomie, Raumfahrt und Amateurfunk. Er verdient seinen Lebensunterhalt als ein Computer-Techniker. Meeks und seine Frau, die ehemalige Jennifer Brickey, ein Florida nativen, sind Mitglieder der Faith Baptist Church, eine theologisch konservativen Gemeinde in Greenbrier. Sie haben eine Tochter, Rebecca.

Von 1987 bis 1993 war Meeks ein Mitglied der United States Army Reserve. Er war ein Pionier und ein Frachtspezialist.

Das politische Leben

Im Jahr 2010 wurde Meeks in Haus Bezirk 47 gewählt, nachdem abgehoben den amtierenden Demokraten Eddie Hawkins, 4841 bis 3921. Im Jahr 2012, Bezirk 47 wurde neu konfiguriert, um Jackson und Weiß Landkreisen gehören. Meeks gewann seine zweite Amtszeit in überarbeiteter Bezirk 67 durch das Besiegen der Demokraten Sam Lane, 8002 bis 3003.

Meeks dient auf diesen Gesetzgebungsausschüsse: Haus Revenue und Steuern, Haus Landwirtschaft, Forsten und wirtschaftliche Entwicklung, Gesundheit, Wohlfahrt und Arbeit, und Joint Budget. Er ist auch der Haus Vorsitzender der Leistungsbewertung und Ausgaben Review Committee, einem Unterausschuss des Gemischten Budget.

Repräsentative Meeks im Jahr 2013 im Bezirk 67 Co-Sponsor Rechtsvorschriften zur staatlichen Einkommensteuersätze zu ändern. Er stimmte, um eine Ausgabenkappe auf den Staatshaushalt zu platzieren, sondern die Maßnahme versagt im Haus von zwei Stimmen. Er war der Hauptsponsor des Haus und die Überschreibung eines Vetos des demokratischen Gouverneur Mike Beebe erfolgreich zu führen, Rechtsvorschriften, um einen Lichtbildausweis zum Gießen einen Stimmzettel in Arkansas erforderlich zu erlassen. Er stimmte mit der Mehrheit an der Gouverneurs Veto gegen Gesetze, die Abtreibung nach 20 Wochen der Schwangerschaft verbieten würde überschreiben. Verwandten Pro-Life-Rechtsvorschriften zur Abtreibung, wenn Herzschlag des Fötus festgestellt wird zu verbieten, um die Einbeziehung der Abtreibung in der staatlichen Versicherung Austausch zu verbieten und um den Tod eines ungeborenen Kindes ein Verbrechen in bestimmten Fällen zu machen er weiter unterstützt. Er stimmte zu Universitätsbeamten befähigen, Waffen für die Campus-Sicherheit tragen. Er wollte nicht über einen Vorschlag abstimmen, um das Amt des Staatsanwalts in Arkansas überparteiliche zu machen. Er unterstützt den Gesetzentwurf, durch den Gouverneur Beebe unterzeichnet, um den Verkauf von bis zu 500 Gallonen pro Monat von nicht pasteurisierter Vollmilch direkt vom Bauernhof, um die Verbraucher zu ermöglichen. Er entwickelte auch Rechtsvorschriften, die umfassendste Lichtverschmutzung Recht des Landes, am Erhalten staatlichen und lokalen Regierungen, um billiger, effizienter Außenbeleuchtung verwenden abzielen erstellen.

Im Jahr 2011 Meeks im Bezirk 47 Co-Sponsor Rechtsvorschriften an Waffen in religiösen Institutionen zu ermöglichen. Er wandte sich gegen eine Kleiderordnung für die öffentlichen Schulen. Er wich Curriculum Standards für Bibelunterricht an öffentlichen Schulen. Er ist Co-Sponsor die Kapitalertrag Reduction Act. Er stimmte zu Lizenz Tests Fahrer nur in der englischen Sprache zu ermöglichen. Meeks stimmten gegen Rechtsvorschriften zur Handy-Nutzung in der Schule Zonen zu verbieten. Er stimmte zu uility Raten von den Herstellern als Mittel zur Gewinnung der Industrie nach Arkansas zu reduzieren. Meeks enthielten sich auf dem Kongress Neueinteilung Rechnung.

Ohne Opposition, Meeks wurde auf eine dritte Amtszeit im Parlament wiedergewählt im Jahre 2014, und wird der Senior der 90. Generalversammlung sein.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Warren Park, Indiana
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha