Steve Dickson

Vicki Günther April 7, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Steven Lance Dickson ist ein australischer Politiker und Mitglied des Queensland Landtag. Er vertritt die Sunshine Coast Kurfürstentum Buderim. Er wurde als Minister für Nationalparks, Erholung, Sport und Racing am 3. April 2012 vereidigt.

Politische Karriere

Steve Dickson war Eigentümer eines kleinen Unternehmens bis zu seiner Wahl als Teil Stadtrat für Maroochy Shire im Jahr 2000. Er wirkte als Lehrstuhl für Stadtplanung und Vorstandsmitglied des kombinierten Maroochy / Caloundra Water Board. Im Jahr 2006 trat er in die Landespolitik unter den Sitz der Kawana und besiegte sitzen ALP Mitglied Chris Cummins mit einer 7% Schaukel. Er war ein vocal Verfechter einer Fusion zwischen dem liberalen und nationalen Parteien. Er war Mitglied der Liberalen Partei bis zur Fusion der Liberalen und Nationalen Parteien, worauf er ein Mitglied der Liberal National Party geworden. Am 12. August 2008 wurde er Schattenminister für Arbeits- und Arbeitsplatzsicherheit. In der 2009 Landtagswahl, übertrug er auf den Sitz von Buderim. Im Jahr 2011 er Schattenminister für Energie und Wasserversorgung ernannt.

Privatleben

Er ist mit Debbie mit zwei Söhnen geheiratet.

Sein Sohn Christian Dickson folgte seinem Vater in die Politik und gewann Division 6 in der damaligen Wahl Maroochy Shire Council im Jahr 2008 Christian fuhr fort, seine Division unbehindert in der Sunshine Coast Regional Council Wahl im April 2012 zu gewinnen.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel UTStarcom
Nächster Artikel Yves Leopold Germain Gaston
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha