Steve Linsdell

Hansjörg Kessler April 6, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Steve Linsdell ,, ist ein britischer Motorradstraßenrennfahrer, vor allem für seine Leistungen an Bord unwahrscheinlich, Maschinen und in der Isle of Man TT bekannt. Er begann Rennen im Jahr 1977 auf einem handgefertigten 350cc Royal Enfield Bullet - eine Maschine nicht allgemein als ein Rennrad anerkannt. Doch schon bald zum Schweigen Zweifler nach Kunft in seinem ersten Rennen. Danach hatte er einen virtuellen reinen Tisch in den nächsten zwei Spielzeiten - das Hinzufügen eines 700cc Royal Enfield als zweite Fahrt im Jahr 1978.

Seine frühen Ergebnisse hatten ihn Clubmeister im Vintage Racing Motorcycle Club an Bord seines königlichen Enfields. Seit mehreren Jahren er sagte, war, in Dokumenten wie dem Motor Cycle News, fast unschlagbar zu sein.

Isle of Man Karriere

Für das Jahr 1981 baute er ein 1959 engined 500cc Royal Enfield Bullet montiert in einem Colin Seeley Rahmen, in dem unbegrenzte Einzylinder Kenning Serie "S" zu konkurrieren, und zu seinem Debüt auf der Isle of Man Manx Grand Prix zu machen. Er war mäßig erfolgreich auf diesem Fahrrad auf den Kurzschluss, aber es war in der Isle of Man, dass er seine Opposition und alle Zuschauer mit Rang in einer erstaunlichen zweiten Platz im ersten Rennen des Neulings bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 94,87 Stundenmeilen fassungslos. Dies war trotz der im Wettbewerb gegen Maschinen über 20 Jahren höher. Linsdell ist immer noch der letzte jemals Royal Enfield Racer auf der Isle of Man Podium zu stehen.

Nach seinem Debüt, ging er auf viele weitere Erfolge auf dem TT Circuit auf der Isle of Man an Bord einige sehr ungewöhnliche Maschinen. Einige bemerkenswerte Leistungen gehören sechsten Platz in der Formel Eins Hauptrennen auf dem 1995 Isle of Man TT auf einer Nabenmitte gelenkt Yamaha GTS - definitiv nicht eine Rennmaschine - und 1996 in der Isle of Man TT die schnellste je Runde auf einem britischen Fahrrad bei über 114 Meilen pro Stunde auf einer sächsischen Werk Triumph. Dieser Rekord stand bis 2003, als die Neuseeländer Bruce Anstey brach es.

Vor kurzem Steve ritten die beiden einzigen Takt bei der Hundertjahrfeier 2007 Isle of Man TT, an Bord eine seltene 500er ehemaligen GP Bike - ein italienisches Paton von 2001, verursacht jedoch ein mechanisches Versagen ihn nach zwei Runden des Rennens zu stoppen. Er beendete 2. Platz in der 2006 fest Klassische Manx Grand Prix auf einem 1968 Paton BIC 500 Viertakt und im Jahr 2007 den dritten Platz hinter TT Gewinner Ryan Farquar und Chris Palmer, in einem Rennen, das die ersten drei alle brechen die zehn Jahre alten 500-Klassiker Runde sah Rekord.

Andere Road Racing

Weg von der Isle of Man, hat Steve hatte auch Erfolg auf andere Straßenrennen, wie die North West 200 und der Ulster Grand Prix. Von besonderer Bedeutung ist die 1992 North West 200, wo er einen hart umkämpften Drei-Wege-Schrott mit Phillip McCallen schließlich beenden zweiten - weithin als einer der besten überhaupt Rennen auf dem North West 200 erinnert.

Linsdell erzielte auch Punkte in verschiedenen Runden des World Formula One Championship, schlagen viele Stamm am Hause gesichert Maschinen.

Present Day und die Zukunft

Jetzt Steve hat damit begonnen, in den Hintergrund, um seinen Sohn Olie Linsdell, in seiner Karriere helfen zu nehmen. Olie hat bemerkenswerten Erfolg auf dem Weg Schaltungen selbst, mit einem Sieg in den North West 200 International Races 2007 und ein Doppelsieg bei seinem Debüt auf der Isle of Man Manx Grand Prix im Jahr 2007 genossen.

Steve verfügt über die neuesten TT Superbike Legends PlayStation 2-Spiel, das im November 2008 veröffentlicht wurde.

Im Laufe seiner Karriere Steve hat immer versucht, etwas anderes für die Fans fahren - um einen anderen Blickwinkel auf das Rennen zu bringen und er zu, dass bis zum heutigen Tag zu tun bleibt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel University College Cork
Nächster Artikel Smoke Glacken
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha