Stir of Echoes

Antonia Hofer Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Stir of Echoes ist ein übernatürliches Horror-Thriller in den USA im Jahr 1999 veröffentlicht, mit Kevin Bacon und David Koepp gerichtet. Der Film basiert lose auf dem Roman A Stir of Echoes von Richard Matheson basiert.

Handlung

Tom Witzky ist ein Telefon Störungssucher, die in einem Arbeiterviertel in Chicago mit seiner schwangeren Frau Maggie und sein Sohn Jake, der in der Lage, mit den Toten zu kommunizieren besitzt. Bei einer an einem Abend Partei, Tom Herausforderungen Maggie Schwester Lisa, ein Gläubiger in paranormale Aktivitäten und psychischen Telepathie, um ihn zu hypnotisieren. Nachdem er ihn unter, pflanzen Lisa eine posthypnotische Suggestion in Tom drängte ihn, "mehr aufgeschlossen." Tom beginnt dann erleben Visionen von einem heftigen Handgemenge mit einem Mädchen, das er später erfährt, ist Samantha Kozac, einem 17-jährigen, die aus der Nachbarschaft sechs Monate vor verschwunden.

Während Tom und Maggie besuchen eine High-School-Football-Spiel, wird Jake von seinem Babysitter, Debbie Kozac belauscht, wie er spricht mit Samantha. Debbie regt sich und schnappt Jake, Laufen mit ihm in der Nacht. Inzwischen Tom erkennt Jake ist in Gefahr, und eilt nach Hause, sondern findet ihn weg. Tom sieht dann seltsame Blitze des roten Lichtes, die schließlich führt ihn zu dem "L" Station, wo Debbie ist mit ihrer Mutter über Jake spricht. Als Tom und Maggie konfrontieren sie, Debbie wütend fragt sie über ihre Schwester Samantha und erklärte, dass sie eine geistige Behinderung hatten: mit der geistigen Fähigkeiten eines 8 Jahre alte und damit die Tendenz eines Kindes mit Fremden zu vertrauen. Tom leugnet wissen sie, Debbie, aber gibt zu, Maggie, dass sie das Mädchen in seinen Visionen.

Tom ist besessen von Samantha und beginnt Sondierung Mitglieder der Gemeinde zu ihrem Verschwinden. Dies zieht die Aufmerksamkeit der seinem Vermieter Harry Damon, Tom Freund, Frank McCarthy und ihre jeweiligen Söhnen Kurt Damon und Adam McCarthy, die alle zu entlassen Samantha als Ausreißer jugendlich. Bei einem Spaziergang am Nachmittag, Jake und Maggie Begegnung eine Beerdigung, wo Chicago Polizisten in einer Zeremonie grüßen; hier ein Polizist namens Neil erkennt sofort Jakes einzigartiges Talent und lädt Tom zu einem privaten Treffen von Gleichgesinnten, um mehr über das, was mit seinem Sohn passiert zu lernen. Maggie hält ihr Gespräch mit Neil von Tom und geht zu dem Treffen selbst, wo Neil sagt ihr, den Geist, der in Kontakt Tom hat nach etwas gefragt, und wird auch weiterhin aufregen, wenn es nicht getan. Wie vorhergesagt, Samantha beginnt plagen Tom, schließlich zu seiner Schlaflosigkeit führen. Er geht zurück zu Lisa fordern sie rückgängig zu machen, was sie tat, aber als sie ihn hypnotisiert er durch den Geist sagte zu graben. Tom entspricht und beginnt zu graben Löcher in den Hinterhof und reißt das Haus in einem verzweifelten Versuch, Samantha schließlich zu beschwichtigen.

Während Maggie und Jake Teilnahme ihrer Großmutter Gefolge am Haus eines Verwandten, Tom versehentlich klopft eine schlampige Backsteinmauer im Keller und entdeckt ende Überreste Samanthas in einer Kunststofffolie eingewickelt. Er erhält eine Vision zeigt ihm, dass, bevor seine Familie zog in Adam und Kurt gelockt Samantha ins Haus, um sie zu vergewaltigen. Als sie sich wehrte, sie versehentlich erstickt sie und verbarg ihr Körper. Tom bringt Frank zurück in den Keller, um mit ihm das Verbrechen offen zu legen und Frank bricht zusammen und gesteht, dass Adam und Kurt hatten bereits ihr Geheimnis zu ihm und Harry vertraute. Frank zieht eine Waffe und verlangt, allein zu sein. Als Tom verlässt den Keller, einen einzigen Schuss hört er und geht davon aus, dass Frank Selbstmord begangen.

Harry und Kurt plötzlich auftauchen und Harry, in seiner Eigenschaft als Vermieter, äußert Unmut über die zerrissen Haus. Sie Ecke Tom mit der Absicht, ihn zu töten, um ihn zum Schweigen zu bringen, aber Maggie kommt nach Hause zurück und Harry nimmt sie als Geisel. Frank taucht plötzlich aus dem Keller und schießt sowohl Kurt und Harry um Tom und Maggie sparen tödlich. Tom merkt dann Samantha Geist die sich ihre Brille und Mantel, lächelnd, als sie geht hinunter die Straße und verschwindet. Danach packt die Familie einen U-Haul und bewegt sich aus dem Haus. Inzwischen Samanthas Mutter und Schwester sind endlich in der Lage ihr eine richtige Beerdigung und Begräbnis zu geben. Tom und Maggie lächeln glücklich, wie sie fahren weg, aber Jake jedoch versucht, seine Ohren abdecken zu übertönen den Klang der überlappenden Stimmen in seinem Kopf.

Besetzung

  • Kevin Bacon als Tom Witzky
  • Kathryn Erbe als Maggie Witzky
  • Zachary David Cope als Jake Witzky
  • Illeana Douglas als Lisa
  • Jennifer Morrison als Samantha Kozac
  • Liza Weil als Debbie Kozac, der Babysitter
  • Kevin Dunn als Frank McCarthy
  • Lusia Strus als Sheila McCarthy
  • Chalon Williams als Adam McCarthy
  • Conor O'Farrell als Harry Damon
  • Steve Rifkin als Kurt Damon
  • Eddie Bo Smith Jr. als Neil

Theaterkasse

Am Startwochenende auf Platz der Film dritten in Kasse Brutto mit $ 5.811.664, und blieb in den Top Ten für drei Wochen. Nach einer 14-Wochen-Durchlauf, die gesamten Inlandsbrutto war $ 21.073.708. In Großbritannien, dem Film spielte £ 818.213. Weltweit hat es mehr als 23 Millionen $.

Rezeption

Überprüfen Aggregat Website Rotten Tomatoes berichtet, den Film als Holding eine Gesamt 67% "Certified Fresh" Zustimmungs Grundlage von 103 Bewertungen. Viele Rezensenten das Gefühl, dass der Film von erlitten wird kurz nach früheren gut verdien okkulte Filme des Jahres Freigabe: The Sixth Sense, The Blair Witch Project und The Mummy.

Roger Ebert schrieb, dass Bacon "Sterne in einer seiner besten Leistungen" und dass "Koepp Drehbuch fügt die übernatürliche Dinge mit den Entwicklungen bei den Nachbarn, die, klug, eher traurig und tragisch als sensationell sind." Reich, so dass der Film mit 4 von 5 Sternen schrieb, dass "dieses ruhig creepy Anpassung eines Richard Matheson Roman" wurde "in der amerikanischen Box Office von The Sixth Sense vershadowed" und fügt hinzu: "Es gibt saubere Kameratricks - der Spuk zu bewegt eine etwas andere Filmgeschwindigkeit zu den Lebenden - und ein paar großen bösen Traum Momente, aber die reale Fähigkeit Koepp zeigt, ist, dass er aufgrund der scary stuff in einer glaub Realität und liefert eine Geistergeschichte, die nicht seinen Griff nach den Geistern nicht verliert haben eindeutig offenbar gemacht worden. " Die Seattle Post-Intelligencer schrieb, dass "der Film bietet überdurchschnittlichen okkulten Unterhaltung" mit Bacons "die meisten glaubwürdig, herzzerreißend und charismatische Führung Leistung in vielen Jahren."

Die San Antonio Express-News Rezensent dachte, dass Koepp "Formen dieses grässliche Geistergeschichte in einen übernatürlichen Thriller, Suspense zu einem Höhe von Anfang bis Ende baut", während die Gutachter für die Cincinnati Pfosten, Voorhees, fühlte gemischt und sagte, sie dachte, die Film "zu vorhersehbar", sondern auch "eine gut gemachte psychologische Geheimnis"; "Koepp Dialog ist echt und lustig." Die Baltimore Sun schrieb: "Koepp und Kameramann Fred Murphy haben einige schillernde in der Kamera-Spezialeffekte, vor allem die geniale Idee, die Dreharbeiten der Geschichte Gespenst mit einer langsamen Geschwindigkeit, sechs Bildern pro Sekunde erstellt geben die als eine seltsame, jenseitigen Weg bewegter Wenn sie nur die Spannung mehr erlitten hatte -. und gelöst in einem weniger zerrissen-aus-dem-Schlagzeilen Weise - sie haben könnte und gepflegten Sommer Publikum Angst schlaflos für mindestens eine weitere Nacht ". Der Miami Herald Rezensent schrieb: "Ein großer Teil der Anstrengungen wurden bei der Einrichtung eine Atmosphäre von Geheimnis und Furcht investiert: Stir of Echoes ist ein Schrei-out-loud Film, Stauchen und wahnsinnig effektive Problem ist, Koepp stützt sich fast ausschließlich auf die. isoliert schockierende Bilder und ignorierte das menschliche Element in der Mitte zu Gunsten der digitalisierten Spezialeffekte und Schnellfeuer-Bearbeitung. "

Folge

Im Jahr 2007 Stir of Echoes: Die Heimkehr wurde als eine von Lions Gate Entertainment produziert amerikanischen TV-Film freigegeben. Der Film Premiere auf dem Sci Fi Channel. Ursprünglich mit dem Titel The Dead Speak, wurde es von Ernie Barbarash geschrieben und inszeniert und gibt vor, eine Fortsetzung der 1999 Spielfilm Stir of Echoes sein, obwohl seine einzige Verbindung zur bisherigen Arbeit ist die Einbeziehung von Jake Witzky, der eine Schlüsselrolle bei hatten die Original-Film, ist aber nur eine Nebenfigur hier.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel RUAG Ranger
Nächster Artikel Robert Edmonstone
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha