Stockade Historic District

Gertraut Kalm Kann 13, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Das Verlies Historic District liegt in der nordwestlichen Ecke von Schenectady, New York, USA, an den Ufern des Mohawk River. Es ist das älteste Viertel der Stadt, kontinuierlich seit über 300 Jahren bewohnt. Union College ersten gehaltenen Klassen in einem Gebäude im Bezirk und später würde es zu einem der Enden eines frühen Hängebrücke, war zu der Zeit, die längste in Nordamerika sein. Elizabeth V. Gillette, ein Arzt und die erste Frau aus Upstate New York an die New York State Assembly gewählt wurde, lebte im Verlies als gut.

Es enthält eine Vielzahl von Niederländisch und Englisch aus dem 17. und 18. Jahrhundert Gebäude, von denen viele später Verschönerungen und Ergänzungen. Der National Park Service hat es als mehr als 40, die älter als 200 Jahre beschrieben, "der höchsten Konzentration von historischen Zeitraum Häuser auf dem Land,". Das Verlies war erste lokale historischen Stadtteil New Yorks, als es von der Stadtverwaltung im Jahr 1962 anerkannt.

Es wurde auf der National Register of Historic Places im Jahr 1973 aufgeführt und seine Grenzen wurden leicht in 1984. Die Stadt und eine aktive Nachbarschaftsverband erhöht, der erste in Schenectady gegründet, arbeiten, um seinen historischen Charakter zu schützen.

Erdkunde

Das Verlies District ist ein etwa keilförmigen Bereich am Schenectady der nordwestlichen Ecke, 82 Acres im Gebiet. Es wird von der Mohawk auf dem Norden, dem Binne Tötet auf dem Westen und der ehemaligen New York Central Railroad Tracks, die jetzt von Amtrak und CSX verwendet wird, auf dem Osten. Seine südliche Grenze wird vor allem von der Rückleitung von Eigenschaften auf der Südseite der Union Street definiert, mit Ausnahme von Washington Street, wo die ganze Straße ist den ganzen Weg zu State Street und einen Abschnitt der Church Street hinzugefügt von der Grenze Erhöhung enthalten.

Auf seiner südöstlichen Ecke grenzt die Union Street Historic District, die eine historische Gang, der es an Union College und andere zwei historischen Viertel der Stadt, die GE Realty Plot und Union Dreieck verbindet. Wohn- und Industriegebiete sind nach Osten über die Gleise entfernt. Im Süden ist der westliche Abschnitt der Innenstadt Schenectady. Riverside Park liegt am Ufer des Flusses ,. Das Dorf Scotia liegt direkt gegenüber des Flusses.

Der Bezirk ist weitgehend flach, was die nahe gelegenen Fluss. Es ist dicht bebaut, meist mit kleinen zweigeschossigen Reihenhäusern. Es liegt an der Kreuzung von Ferry, vorne und grüne Straßen, wo ein runder Platz ist um eine Statue von Lawrence die indische, ein Mohawk, die zur Wiederherstellung der Siedlung nach einem frühen Katastrophe geholfen gebaut zentriert.

Geschichte

Für die Kolonialzeit und danach, ist die Geschichte der Stockade Bezirk gleichbedeutend mit der Geschichte der Schenectady. Später, als die Stadt Industrie und wuchs weit darüber hinaus, eine eigene Identität und Gemeinschaftssinn der Bezirk behielt in sich.

17. und 18. Jahrhundert

Eine Gruppe von holländischen Siedler, meist Kaufleute und Pelzhändler auf der Suche auf das Geschäft mit Indianern zu tun, ließ die Ufer des Mohawk in einem Bereich zwischen der vorliegenden Ferry, vorne und Staatsstraßen und Washington Avenue in 1661. Diese Gruppe von zwölf Häuser umgeben eine hölzerne Palisade, 200 Dutch Füße auf einer Seite gilt als die Gründung der Stadt von Schenectady. Nachdem die 1674 Vertrag von Westminster beendete das dritte anglo-holländischen Krieg die Siedlung, wie alle von den Holländern in New Holland gegründet, kam unter britischer Kontrolle als Teil der Provinz von New York.

Der kleine Grenzregelung wurde fast aus im Jahre 1690 während der King William Krieg, der erste in der Reihe von Konflikten, wie die Französisch und Indian Wars bekannt abgewischt. Französisch Truppen und ihre Algonquin und Sault Verbündeten Vergeltung für eine Reihe von britischen Backed Iroquois Fälle auf ihrem Gebiet, auf dem Weg zu einem Angriff auf Fort Orange bei heutigen Albany, wenn ihre Scouts festgestellt, dass Schenectady stockade fast minimal besetzt, und änderte ihre Pläne, um dieses Ziel Gelegenheit anzugreifen.

Im Verlauf der folgenden Schenectady Massaker, viele der Häuser und Scheunen wurden verbrannt und die meisten der Bewohner des Dorfes getötet oder nach Montreal als Gefangene genommen. Lokale Mitglieder des Mohawk Stamm, insbesondere derjenige, der unter den Siedlern als Lawrence bekannt geworden war, forderte die niederländische wieder aufzubauen.

Durch 1692 hatte die Gemeinde wieder aufgebaut und mit einer Mischung aus englischen, schottischen und niederländischen Kolonisten besiedelt. Das Verlies wurde wieder aufgebaut und von 1704 fand in College Street im Osten und Cowhorn Creek im Süden. Die Französisch und Indian Wars weiter ins nächste Jahrhundert und endet im Jahre 1763, nach welcher Zeit die Palisaden hatte, um den Fluss auf der Nord erweitert. Die Kosten für die Beibehaltung Kontrolle über die nordamerikanischen Kolonien führte schließlich das Parlament auf unterschiedliche Steuern auf die Kolonialwirtschaft betrachten, um die Montagekosten zu zahlen. Dies wiederum führte zu Unzufriedenheit in den Kolonien, und einer der ersten "Freiheit!" Protestfahnen über das Stempelgesetz 1765 wurde über die Dutch Reformed Church dann an der Ecke der Kirche und Union Straßen erhöht.

Während des Unabhängigkeitskrieges Schenectady diente als Hauptquartier für mehrere der lokalen Komitees der Sicherheit. George Washington besuchte das Gebiet mindestens drei Mal, wegen seiner strategischen Bedeutung. Nach der Unabhängigkeit der Palisade, die begonnen hatte, vor Vernachlässigung während des Krieges verschlechtern, wurde demontiert. Nur einige der Fundamente bleiben, meist begraben. Das Dorf weiterhin als Hauptausgangspunkt für Reisen in den Westen zu wachsen. Gebäude und Kais entlang der Flussufer und dem Binne Töten untergebracht, die Reisende und Fracht, die über Land von Albany kam und bestieg bateaux für die Reise nach Westen zum Lake Erie.

19. Jahrhundert

Im frühen 19. Jahrhundert Ingenieur Theodore Burr, Cousin von Aaron, mit eingebauten eines der ersten bedeutenden Durchgänge des Hudson River in Waterford, wandte seine Aufmerksamkeit auf die Mohawk. Er beschloss, eine hölzerne Hängebrücke zu bauen, mit Planken aus einheimischem Holz wie die Kabel. Eine dreifache Spannweite über die 800 Meter des Flusses zwischen Washington Street und Scotia wurde Anfang 1808 abgeschlossen, aber dann weggespült. Burr soeben einen vierten Spanne, und dieses Mal die Brücke stand auf, um den Fluss.

Die Revolution hatte die Bürger führte zu Dienstleistungen eine Nation konnte bieten zu verlangen, darunter die Hochschulbildung. Union College wurde 1779 gegründet, vor dem Krieg noch beendet, aber nicht formell mit einer staatlichen Charta anerkannten bis 1795. Seine erste Gebäude war im Bezirk, an der Ecke der Fähre und Union Straßen, später College und Union. Es war Amerikas erste nicht-konfessionelle Schule. Im Jahr 1814 zog die Hochschule an den heutigen Standort, die erste geplante College-Campus im Land.

Im Jahr 1819 zerstörte ein Feuer zweihundert Gebäude in diesem Bereich. Sechs Jahre später, zur Zeit des Umbaus der Erie-Kanal fertig gestellt, und die meisten Aktivitäten nach Westen in die Nähe der State Street, außerhalb des Bezirks, Schonung der Wohnimmobilien, die das Gros der heutigen Verlies. Wie Schenectady begann, durch die Industrialisierung zu wachsen, wuchsen sie ostwärts entlang Union Street und den Kanal, wie der American Locomotive Company und General Electric machte es "die Stadt, die Schleppen und Licht der Welt".

20. Jahrhundert

Connecticut nativen Elizabeth Gillette zog nach Union Street, ihre medizinische Praxis im Jahr 1900 zu starten Zwei Jahrzehnte später wurde sie in die Landesversammlung, die erste Frau, die die Legislative des Staates aus Upstate und der einzige Demokrat immer dann diese Stelle aus Schenectady zweit wählenden Mitgliedern gewählt Kreis. Sie diente einem einzigen Begriff und kehrte in der Medizin, in den Ruhestand im Jahr 1960.

Theodore Burrs Brücke brannte im Jahre 1909 und wurde mit dem ersten der Strombrücken in der Nähe, die Route 5 zu Scotia tragen ersetzt. Einer der ursprünglichen Steinaufbauten zu sehen ist, wo Washington Street erreicht den Fluss. Wenn der Erie-Kanal wurde schließlich von der New York State Barge Canal ersetzt wurden Teile für die Eisenbahnbrücke wieder verwendet.

Durch die Mitte des 20. Jahrhunderts war die Nachbarschaft in spürbaren Rückgang fort, und einige seiner Gebäude, wie der Original Surrogate Court Gebäude wurden abgerissen. Die Bewohner, die sich ihrer historischen Bedeutung geworden war, bildete den Stockade Verband im Jahr 1957 und fünf Jahre später, erfolgreich die Stadt Lobbyarbeit, um eine Zonenordnung der Erstellung der historischen Altstadt, die erste im Staat geschaffen geben.

Erhalt

Die Nachbarschaft ist eine der vier von der Stadt Schenectady anerkannten historischen Stadtteilen. Es kommt in den Zuständigkeitsbereich der historischen Kommission, eine siebenköpfige Körper, der einmal im Monat trifft. Unter Zonenordnung der Stadt, muss jede Änderung an einem historischen Gebäude in einer Gegend, die von einem öffentlichen Mitte-rechts-Weg sichtbar ist von der Kommission genehmigt werden.

Innerhalb der Nachbarschaft arbeitet die Historische Stockade Verband für die Bewohner zu organisieren und zur Erhaltung nicht nur den historischen Charakter des Viertels aber sein Sinn für Gemeinschaft. Es veröffentlicht und vertreibt einen Newsletter, Das Verlies Spy und organisiert Ausflüge und andere besondere Ereignisse in der Nachbarschaft. Einige andere besondere Ereignisse in der Nachbarschaft sind informell, wie das zum Mitsingen auf die rosa Flamingos, die eine Person oder Personen, die nicht bekannt ist, indem sich vor der Statue von Lawrence jedes Valentinstag für den letzten zehn Jahren.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Savage Vengeance
Nächster Artikel Uchaguzi
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha