Stonyhurst

Fritz Stumpf Juli 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Koordinaten: 53 ° 50'46 "N 2 ° 28'26" W / 53,846 ° N ° 2.474 W / 53,846; -2,474

Stonyhurst ist der Name eines 300-Morgen-Landgut von der Gesellschaft Jesu in Lancashire, England in der Nähe von Clitheroe Besitz. Es wird hauptsächlich von Stonyhurst College, seine Vorbereitungsschule Stonyhurst Marien Hall und der Pfarrkirche St. Peter besetzt.

Das Anwesen

Die Anlage ist durch den Fluss Hodder begrenzt, das Dorf Hurst Green und den Longridge Fell. Der Forest of Bowland Area of ​​Outstanding Natural Beauty überlappt in Orten.

Die früheste Urkunde für das Anwesen stammt aus dem Jahr 1200 n.Chr wenn es als "Stanihurst" bekannt. Es ging durch die Bayley Familie auf ihre Nachkommen, die Sherburnes, vor der Übergabe in die Hände von Thomas Weld von Lulworth. Bereits besitzen ein großes Gut, schenkte er es den Jesuiten im Jahre 1794 als ein neues Zuhause für ihre Schule, von denen er ein alter Junge, wenn es bei Lüttich. Ein Junior Zweig der Sherburnes, der früher nach Oxford geflohen zu bauen und wohnen in Beam-Hall, anschließend auf New England, wo sie in verschiedenen Weg in die Frühgeschichte der Vereinigten Staaten beigetragen wandert; Diese Nachkommen enthalten Henry Sherburne und John Sherburne.

Gebäude

Stonyhurst College und Stonyhurst Marien Hall sind Jesuiteninternatsschulen mit rund 800 Schülerinnen und Schüler in insgesamt, von denen die meisten Boarder. Die Schulen sind durch parallele Wanderwegen durch den Wald, als Brüder-Weg bekannt ist. Der Name leitet sich aus der Tatsache, dass, bevor die Schulen wurde koedukative, Schülerinnen und Schüler aus der Hochschule würde den Weg zu nehmen, um ihre jüngeren Brüder in Saint Marys Halle besuchen, obwohl der Begriff könnte aus, wenn die Marien Halle betrieben als Priesterseminar für angeh Jesuiten stammen. Sie gingen auf dem Weg Rezitieren der Geistlichen Übungen des Ignatius. Eine Reihe von Lehrern und Jesuiten leben und arbeiten auf der Baustelle. Neben den Schulgebäuden sind Workshops beschäftigt Maurer und Handwerker arbeiten auf der Erhaltung und Wiederherstellung der Gebäude. Es gibt eine große Mühle, die einst ein Getreidespeicher war, aber ist derzeit als Sägewerk verwendet.

Die Kirche St. Peter ist die Pfarrkirche zum Nachbardorf Hurst Green. Die Stonyhurst Observatory begann ihren Betrieb im Jahr 1838 an einem neuen Gebäude im Jahr 1866. Die Aufzeichnungen der Temperatur genommen gibt es die älteste kontinuierliche Tagessätze in der Welt. Heute ist die Sternwarte eine der vier vom Met Office verwendet werden, um Temperaturdaten für Mittelengland bereitzustellen.

Das Anwesen enthält die beiden Ortsteile von Stockbridge und Woodfields, die beide von den Lehrern aus Stonyhurst Hochschule bewohnt. Hodder Platz, dem ehemaligen Gelände der Vorbereitungsschule wird nun in Wohn-Wohnungen, die in Privatbesitz sind unterteilt; die Gründe bleiben Teil des Nachlasses. Richard Sherburne baute ein Armenhaus für Longridge Fell, dem Vorgänger des Sherburne Almshouse, die sein Sohn Sir Nicholas in circa 1707 gebaut Letztere wurde 1946 demontiert und in Hurst Green wieder aufgestellt.

Denkmäler

Religiöse Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sind eine Erinnerung an die Jesuiten-Präsenz und Stärke des Katholizismus in der Ortschaft. Vor allem die Lady Statue an der Spitze der Avenue verbindet Stonyhurst Hochschule mit Hurst Green. Es wurde 1882 errichtet und mit den Worten "Ave Maria" eingeschrieben.

Cromwells Rock ist an der Spitze der Avenue, in der Nähe der Peterskirche Friedhof. Der Überlieferung nach stand Cromwell auf dieser unscheinbaren Stein und vor ihm beschrieben, das Herrenhaus als "das schönste Halb Haus in England". Vier alte Kreuze stehen an unterschiedlichen Standorten rund um das Anwesen. Schülerinnen und Schüler von der Schule verwendet, um jede Quer in einer jährlichen Wallfahrt zum Palmsonntag markiert besuchen.

Die Pinfold Kreuz ist eine Gedenkstätte an einen ehemaligen Diener Stonyhurst College und Geiger, James Wells, der bis zu seinem Tod in einem Steinbruch in der Nähe am 12. Februar 1834 fiel Es wurde 1834 at Stockbridge errichtet. Auf der Vorderseite ist beschriftet die Legende, 'UHR FÜR SIE wissen nicht, den Tag noch Stunde. "Darüber steht geschrieben:" OFT ABENDE FROH MAKE MORNINGS SAD. Auf der linken Seite ist "beten für die Seele der JAMES WELLS 'und auf der rechten Seite' STARB Februar 12th, 1834 '.

St. Paulinus 'Kreuz steht am Kemple End und steht unter Denkmalschutz auf dem neuesten Stand aus dem angelsächsischen Zeiten glaubten. Es kann gut markieren einen Ort, an dem St. Paulinus von York, der König Edwin von Northumbria umgesetzt und gründeten die See von York, predigte.

Quer Gills Farm Kreuz ist vermutlich aus einer Kirche gekommen sind und verfügt über "1910" als Graffiti auf sie. Ein Ammenmärchen Datensätze, wie ein Bauer ersetzt das Kreuz, wenn sein Vieh starb, nachdem er warf das Original in den Fluss. Stonyhurst Park Kreuz steht über dem Fluss Hodder im Wald in der Nähe des ehemaligen Jesuiten Noviziat und vorbereitende Schule, Hodder Platz. Ein neues Kreuz wurde in die alte Grund im Jahr 1910 festgelegt und wurde am 12. Juni 1910 von dem Jesuiten Provinz, Vater Sykes gesegnet; der Ursprung des früheren Denkmal ist unbekannt. Auf dem Gelände des St. Marys Halle enthalten eine Mariengrotte und eine Statue des Heiligen Herzens.

Tourismus

Das Anwesen ist eine Touristenattraktion. Viele Besucher kommen, um den Grad einer Stonyhurst Hochschule aufgeführt, die für Touren im Sommer geöffnet ist, anzuzeigen. Die Gärten der Hochschule sind auch für Besucher geöffnet und verfügen über einen kleinen Laden in der meteorologischen Station. Die Gegend ist auch mit öffentlichen Wegen durchzogen, insbesondere die Tolkien Trail, ein Spaziergang um einige der Bereiche gedacht, um den Autor während seines Aufenthalts an der Hochschule in den späten 1940er Jahren inspiriert haben.

Öffentliche Veranstaltungen auf dem Gelände veranstaltet gehören die North West Food Festival und die Ribble Valley International Piano Week. Andere Besucher kommen, um die Verwendung der umfangreiche Sportmöglichkeiten, darunter ein Golfplatz zu machen, Schwimmbad und Kunstrasen Hockey-Spielfeld.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Unsere Lieblings-Shop
Nächster Artikel Viglen
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha