Stopperstek

Doris Möbius November 26, 2016 S 9 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Stopperstek ist ein Knoten verwendet werden, um ein Seil an einer Stange, Stange, oder andere Seil zu befestigen. Eine einfache Reibungskupplung, es für Längs Pull entlang eines Objektes und nicht im rechten Winkel verwendet wird. Die Stopperstek wurde entwickelt, um nur für eine einzige Zugrichtung widerLängsBewegung.

Eine gemeinsame Nutzung während der Fahrt ist für Rigging einen Anschlag, um die Spannung auf einem Blatt zu entspannen, so dass ein gestautes Winde oder Block kann gelöscht werden.

Namens

An der Wende des 19. Jahrhunderts der Knoten nun als "roll hitch" wurde die Magnus oder Magner die Anhängevorrichtung genannt wird, und der Name Stopperstek genannten zwei runde Kurven und zwei halben Schlägen bekannt. 1841 Richard Henry Dana, verwendet Jr. den heutigen Namen in seinem Werk Die Seemanns Freund und späteren Autoren haben weiterhin diese Terminologie verwenden.

Es gibt zwei leicht unterschiedliche Kupplungen allgemein unter dem Namen "Rollkupplung" bekannt. Ashley-Buch der Knoten identifiziert diese zwei Varianten als "Rolling Hitch" und "Rolling Hitch" und Zahlen sie # 1734 und # 1735, jeweils. Trotz des Potenzials für eine Verwechslung mit der älteren Nutzung, wählte Ashley der Name "Magnus Hitch", um sich auf Knoten # 1736, das ist einfach # 1734 mit der endgültigen Kupplung in die entgegengesetzte Richtung gemacht gebunden. Da zwei unterschiedliche Variationen der Stopperstek sind weit verbreitet, um mit dem gleichen Namen bezeichnet, und jetzt Magnus Kupplung kann an einen anderen Knoten als früher beziehen, kann die Verwendung von Ashley Bezugszeichen für diese verwandten Kupplungen bei Bedarf Zweideutigkeit zu beseitigen. Diese Pannen sind rechts abgebildet.

Obwohl einige Quellen nicht zu, indem Sie einen eigenen Namen zu unterscheiden, wenn ein Rollenwechsler oder Magnus Kupplung ist um den stehenden Teil des Seil gebunden, um einen einstellbaren Loop wird oft als Topsegelschotstek oder eine von mehreren anderen Namen bezeichnet bilden .

Binden

Stopperstek # 1734

Diese Version wird bevorzugt, wenn das Anbringen eines Seils zu Pol oder eine Stange. Es ist tatsächlich ein Webeleinstek mit einem zusätzlichen ersten Reihe.


  • Beginnen Sie mit einer Drehung um das Objekt herum. Bringen das Arbeitsende gegenüber der Zugrichtung und zwischen dem stehenden Teil und dem Objekt.
  • Treffen Sie eine andere Verpackung um das Objekt, die Erfüllung einer Runde drehen. Die Packungen der Runde wiederum sollten in die gewünschte Richtung ziehen Fortschritte. Bringen Sie das Arbeitsende über den stehenden Teil von der Zugrichtung.
  • Schließen Sie mit einem halben Schlag, bewegen um das Objekt in die gleiche Richtung wie die ersten Kurven, wie für eine Webeleinstek.
  • Kleid von snugging die Anhängevorrichtung um das Objekt vor dem Auftragen Last.

Stopperstek # 1735

Diese Version wird bevorzugt, wenn Befestigung Seil an einem anderen Seil. Die ersten beiden Kurven erstellen eine Markise Kupplung - eine temporäre Kupplung von Mechanikern beim Einstellen Zeltlinien verwendet. Diese ersten beiden Windungen sind lediglich eine subtile Umlagerung in der Position von den Windungen # 1734.


  • Beginnen Sie, indem eine Kurve um das Objekt herum, womit sich die Arbeitsende wieder zwischen dem Objekt und der Standteil. Überqueren Sie den stehenden Teil von der gewünschten Zugrichtung.
  • Einen zweiten Kurve, die genau auf den ersten folgt, und damit auch passiert zwischen dem Objekt und stehenden Teil und dann kreuzt über den stehenden Teil, weg von der Zugrichtung. Achten Sie darauf, die zweite wiederum "steckt" zwischen der ersten Kurve und dem stehenden Teil; dass ist es, was diese Version zusätzlichen Halt, wenn sie um ein anderes Seil.
  • Beenden Sie mit einem halben Schlag, bewegen um das Objekt in die gleiche Richtung wie die ersten Kurven, wie für eine Webeleinstek.
  • Kleid von snugging die Anhängevorrichtung um das Objekt vor dem Auftragen Last.

Magnus Hitch # 1736

Dies gebunden exakt wie # 1734, sondern mit der letzten Kupplung in die entgegengesetzte Richtung. Es kann mehr schwierig zu eng-up, da beide Leitungen ergeben sich aus der gleichen Seite der Anhängevorrichtung, aber es weniger Tendenz, unter Last drehen hat.


  • Beginnen Sie mit einer Drehung um das Objekt herum. Bringen das Arbeitsende gegenüber der Zugrichtung und zwischen dem stehenden Teil und dem Objekt.
  • Treffen Sie eine andere Verpackung um das Objekt, die Erfüllung einer Runde drehen. Die Packungen der Runde wiederum sollten in die gewünschte Richtung ziehen Fortschritte. Bringen Sie das Arbeitsende über den stehenden Teil von der Zugrichtung.
  • Schließen Sie mit einem halben Schlag, bewegen um das Objekt in die entgegengesetzte Richtung wie die ersten Kurven, wie für eine Kuh Kupplung.
  • Kleid von snugging die Anhängevorrichtung um das Objekt vor dem Auftragen Last.

Sicherheit

Wenn die Anhängevorrichtung nicht gemacht wird sehr vor der Anwendung von Dehnungs eng, es wird nicht weiter unter Last fest. Beim Anhängen an eine andere Seil, Ashley und andere Quellen deuten darauf hin, # 1735 ist sicherer. Ashley auch fest, dass # 1736 hat weniger Neigung zu verdrehen.

Obwohl wirksam für mittlere Belastungen kann die Stopperstek nicht auf abgehangen werden, um schnell unter allen Umständen zu halten. Verwendung steif und rutschigen modernen Faserseilen kann der Stopperstek schwierig zu halten, überhaupt zu machen. Reibungskupplungen mit zusätzlicher Wraps und komplexere Struktur kann mehr Sicherheit.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sadiq Khan
Nächster Artikel Redpath Halle
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha