Stratford City

Korbinian Kaufmann Juli 10, 2016 S 96 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Koordinaten: 51 ° 32'45 "N 0 ° 00'33" W / 51,545935 ° N 0,009248 ° W / 51,545935; -0,009248

Stratford City ist eine gemischte Nutzung Entwicklungsprojekt in Stratford, London, England. Die Hauptentwickler sind die Westfield Group und Lend Lease.

Stratford City ist der Name, der städtischen Gemeinschaft, die im Herzen des Olympiaparks sitzt gegeben. Stratford Regionale und internationale Bahnhöfe zentriert ist, enthält es "The International Quarter", ein Joint Venture zwischen Lend Lease und London & amp; Continental Railways, ein £ 2 Mrd. Gewerbe-und Wohnentwicklung, das Einkaufszentrum Westfield, Chobham Academy und das East Village, die zuvor der Athleten Dorf, das von Lend Lease für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2012 in London gebaut zu erstellen. Innerhalb Stratford City ist vorgesehen, dass 2,9 Millionen Quadratmeter großen Einzelhandels- und Freizeitraum 1,3 Millionen Quadratmeter großen Hotelraum, 6,6 Millionen Quadratmeter großen des Geschäftsviertels Raum 16.400 neue Wohnungen, 180.000-Quadrat-Fuß von Gemeinschaftseinrichtungen, und zwei Energiezentren in der Lage, 75% der Standorte Energiebedarf. Royal Mail hat die Postleitzahl E20 nach Stratford City und den Olympiapark zugeordnet.

Planning

Die ganze Olympic Park Website wurde vorgeschlagen, unter einer Zwangs Bestellung von der London Development Agency gesichert werden. Ende 2005 brach eine Reihe heraus zwischen damals Bürgermeister von London Ken Livingstone und Newham Rat / Westfield über die Nutzung des Rechtsinstruments. Der Standort für das Olympische Dorf war es, neben der 4 Milliarden £ Entwicklung von Stratford City zur Verfügung, jedoch Zugangsschwierigkeiten dazu geführt, dass der Olympiapark CPO erweitert auf die Website für Stratford City. Im November 2005 wurde eine Vereinbarung gemacht, wo von der CPO über das Westfield-Website wurde entfernt, vorbehaltlich vereinbarten Zugangsbestimmungen zum Olympischen Dorf.

Das Olympische Dorf, die Heimat der Athleten während der Sommerspiele 2012 und gebaut von Lend Lease, ist es an der neuen East Village Stadtentwicklung im Rahmen des Legacy-Projekt neu entwickelt werden.

Construction

Die Arbeiten begannen im Frühjahr 2007, und das gesamte Projekt abgeschlossen im Jahr 2012. Die Arbeit wurde in mehreren Phasen durchgeführt, wobei Phase 1 im Jahr 2011. Phase 1 abgeschlossen umfasst 1,9 Millionen ft² des Einkaufs- und Freizeitraum, ein 267 Zimmer Hotel Premier Inn, 1.1m qm Bürofläche und 4.850 neue Häuser. Die Bürofläche umfasst eine Gruppe von vier hohen Bürogebäuden: Stratford Place, auf 130.000 qm; Der Platz, auf 200.000 qm; First Avenue, auf über 560.000 qm; und Station Square, bei 95.000 sq ft.

Verkehr

Der Standort grenzt an sowohl der bestehenden Regional Stratford Station und dem neuen internationalen Bahnhof Stratford. Stratford Regional Station wird von London Overground, Docklands Light Railway, London Underground und National Rail serviert, mit Crossrail Services geplant, um die Station von 2017 Stratford Internationale Station dienen, wird durch Südost häusliche Dienste auf High Speed ​​1 und Docklands Light Railway Dienstleistungen serviert London City Airport, Beckton und Woolwich Arsenal. Noch keine internationale Dienste aufrufen, auch wenn Eurostar prüft Stoppen nach den Olympischen Spielen. Eine Fußgängerbrücke wird die Entwicklung der bestehenden Stratford Stadtzentrum verbinden.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Ralph Crosthwaite
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha