Stresstests

Kerstin Siegel Juli 26, 2016 S 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Stress-Tests ist eine Form gezielt intensive oder gründlichen Tests verwendet werden, um die Stabilität eines Systems oder Einheit zu bestimmen. Es beinhaltet das Testen über das normale operative Fähigkeit, die oft zu einem Bruchstelle, um die Ergebnisse zu beobachten. Gründe können sein:

  • um Bruchstellen oder sichere Nutzung Grenzen zu bestimmen
  • um zu bestätigen, beabsichtigte Spezifikationen eingehalten werden
  • In den Modi des Fehlers zu ermitteln
  • um einen stabilen Betrieb des Außenstandard Nutzung eines Teils oder Systems zu testen

Zuverlässigkeit Ingenieure oft Prüflinge unter erwarteten Stress oder auch unter Stress beschleunigt, um die Lebensdauer des Produkts zu bestimmen oder Fehlerarten zu bestimmen.

Der Begriff "Stress" kann eine spezifische Bedeutung in bestimmten Branchen, wie beispielsweise Materialwissenschaften haben und damit Stresstests können manchmal eine technische Bedeutung - ein Beispiel ist in Ermüdungstests für Materialien.

Computing

Hardware

Stresstests, in der Regel sollten Computer-Hardware unter übertriebenen Maß an Stress in Ordnung zu bringen, um die Stabilität zu gewährleisten, wenn sie in einer normalen Umgebung verwendet. Diese können extreme Arbeitsbelastung, Task-Typ, Speicherverbrauch, thermische Belastung, Taktrate, oder Spannungen enthalten. Speicher und CPU sind zwei Komponenten, die allgemein Stress sind auf diese Weise getestet.

Es gibt erhebliche Überschneidungen zwischen Stresstest-Software und Benchmarking-Software, da beide versuchen, zu bewerten und zu messen, eine maximale Leistung. Von den beiden, zielt darauf ab, Stress Testing-Software, um die Stabilität, indem Sie versuchen, ein System zu zwingen, nicht zu testen; Benchmarking zielt darauf ab, zu messen und zu bewerten die maximale Leistung möglich, bei einer bestimmten Aufgabe oder Funktion.

Bei der Änderung der Betriebsparameter einer CPU, wie zB Temperatur, Übertakten, Untertaktung, Übererregung und Undervolting, kann es notwendig sein, um zu überprüfen, ob die neuen Parameter sind geeignet für schwere CPU-Last. Dies geschieht, indem Sie eine CPU-intensive Programm für längere Zeit, um zu testen, ob der Computer hängt oder stürzt getan. CPU Stresstests wird auch als Folter Tests bezeichnet. Software, die für Folter Tests geeignet sind, sollten in der Regel ausführen Anweisungen, die die gesamten Chips zu nutzen und nicht nur ein paar von ihren Einheiten. Stresstest eine CPU im Verlauf von 24 Stunden bei 100% Last, in den meisten Fällen ausreichend, um festzustellen, ob die CPU richtig im normalen Nutzungsszenarien, wie sie in einem Desktop-Computer, wobei die CPU-Auslastung schwankt typischerweise in geringen Mengen wirken.

Hardware Stresstests und Stabilität sind subjektiv und kann entsprechend, wie das System verwendet werden, variieren. Ein Stresstest für ein System mit 24/7 oder die fehler sensiblen Aufgaben wie das Distributed Computing oder führen Sie "Falten" Projekte können von einem, der in der Lage, ein einziges Spiel mit preis Zuverlässigkeit ausgeführt werden muss unterscheiden. Zum Beispiel ein umfassender Leitfaden für Overclocking Sandy Bridge festgestellt, dass:

Ingenieur bei ASUS beraten in einem Artikel 2012 über Übertakten ein Intel X79-System, dass es wichtig ist, wählen Sie Testen Software sorgfältig, um sinnvolle Ergebnisse zu erhalten:

Software häufig in Stresstests verwendet

  • Prime95 und Derivate wie HyperPi - CPU / Wärme
  • Intel-Prozessor Diagnosetest
  • Intel Brenntest
  • Aida
  • Memtest86 + - Speicher
  • Passmark Einbrennen
  • LinX
  • OCCT
  • S & amp; M

Software

In Software-Test, ein System Stresstest bezieht sich auf Tests, die mehr Wert gelegt auf Robustheit, Verfügbarkeit und Fehlerbehandlung unter einer schweren Last, anstatt auf, was als korrektes Verhalten im Normalfall werden. Insbesondere können die Ziele der solche Tests sein, die Software sicher, nicht unter den Bedingungen der unzureichenden Rechenressourcen, ungewöhnlich hohe Parallelität oder Denial of Service Attacken abstürzen.

Beispiele:

  • Ein Web-Server kann Stress getestet mithilfe von Skripts, Bots und verschiedenen Denial-of-Service-Tools, um die Leistung einer Website bei Lastspitzen zu beobachten.

Stresstests kann mit Lasttests gegenübergestellt werden:

  • Lasttests untersucht die gesamte Umgebung und Datenbank, während die Messung der Reaktionszeit, während Stresstests konzentriert sich auf die identifizierten Transaktionen, drängen auf ein Niveau, um Transaktionen oder Anlagen zu brechen.
  • Während Stress-Tests, wenn Transaktionen gezielt gestresst, kann die Datenbank nicht erfahren viel Last, aber die Transaktionen werden stark beansprucht. Auf der anderen Seite, bei Last Testen der Datenbank erlebt eine schwere Last, während einige Transaktionen sind möglicherweise nicht betont werden.
  • System Belastungstests, die auch als Stresstests bekannt, ist der gleichzeitigen Benutzer über und über die Ebene, die das System verarbeiten kann das Laden, so dass es an der schwächste Glied im gesamten System bricht.

Atomkraftwerke

Nach dem Erdbeben 2011 in Japan hat die Europäische Kommission beschlossen, dass alle Kernkraftwerke in Europa müssen einen Stresstest zu unterziehen, um sicherzustellen, sie immer noch mit den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen.

Nach WENRA veröffentlicht die erste Vorschlag eines Stresstests gab es Kritik, dass der Stresstest war nicht zu streng genug sein.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Red Top Mountain State Park
Nächster Artikel Talluri Rameshwari
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha