Studiendarlehen in den USA

Damian Kleinermann Juli 14, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Studiendarlehen in den Vereinigten Staaten sind eine Form der finanziellen Unterstützung, die zurückgezahlt werden müssen, im Gegensatz zu anderen Formen der finanziellen Unterstützung wie Stipendien. Studienkredite spielen eine sehr große Rolle in der US-Hochschulbildung. Fast 20 Millionen Amerikaner besuchen jedes Jahr College. Davon 20 Millionen, in der Nähe von 12 Millionen - oder 60% - jährlich zu leihen, um die Kosten decken zu helfen. In Europa ist die Hochschulbildung stärker für Studierende subventioniert und von der Regierung finanziert. In Teilen von Asien und Lateinamerika die meisten post-sekundäre Ausbildung ist immer noch privat mit wenig Geld von den Regierungen. Allerdings, in den USA, ein Großteil wird von College-Studenten und ihre Familien durch zusätzliche Gaben von Spendern und Alumni finanziert mit öffentlichen Einrichtungen, die teilweise durch staatliche und lokale Steuern finanziert, und beide private und öffentliche Institutionen. Einige glauben, dass dies wesentlich erhöht generationenübergreifende Zusammenhänge im Einkommen, auch wenn andere Übertragungen wie Genetik, Arbeitsmoral, und Präferenzen für die Arbeit im Vergleich zu Freizeit haben gezeigt, dass eine größere kombinierte Rolle in einigen Studien zu spielen. Dennoch Hochschulbildung in den USA hat gezeigt, dass eine gute Investition sowohl für den Einzelnen und für die Öffentlichkeit zugänglich sein, auch wenn Unterschiede in den Renditen von Bildungsinvestitionen in den Schulen hat in vielen Fällen zu hoch angesetzt worden.

Studiendarlehen in verschiedenen Sorten in den Vereinigten Staaten kommen, sind aber grundsätzlich in Anleihen der Bundesrepublik und private Studentendarlehen, die im Großen und Ganzen umfasst staatlich verbundenen gemeinnützigen Organisationen und von den Schulen bereitgestellt institutionellen Darlehen aufgeteilt.

  • Bundes-Studenten Darlehen an Studenten direkt vorgenommen: Der Schüler leistet keine Zahlungen, während in mindestens der Hälfte der Zeit Status eingeschrieben. Wenn ein Schüler unterHalbZeit, geht die Rechnung in eine sechsmonatige Gnadenfrist. Wenn der Schüler neu einschreibt in mindestens der Hälfte der Zeit-Status werden die Darlehen zurückgestellt, aber wenn sie unterhalb der Halbzeit wieder fallen sie Zugang zu einer Nachfrist nicht mehr. Beträge werden ganz so gut begrenzt. Es gibt viele Abgrenzungen und eine Reihe von Unterlassungen kann man in der direkte Darlehen Programm zu erhalten. Für diejenigen, die deaktiviert sind, gibt es auch die Möglichkeit der 100% Darlehen Entladung, wenn Sie die Anforderungen erfüllen. Aufgrund von Änderungen der Hochschulbildung Opportunity Act von 2008 wurde es einfacher, eine dieser Entladungen zu bekommen nach dem 1. Juli 2010. Es gibt Darlehen Vergebung Bestimmungen für Lehrer in bestimmten kritischen Themen oder in einer Schule mit mehr als 30% der Studierenden auf verbilligte Mittagessen und für Darlehen Vergebung aller ihrer Stafford, Perkins und FFEL Darlehen in Höhe von mehr als $ 77.500 qualifizieren. Darüber hinaus beschäftigt eine Person in Vollzeit von einem öffentlich-rechtlichen Organisation oder in einem Vollzeitameri oder Peace Corps Position qualifiziert sich für Darlehen Vergebung nach 10 Jahren von 120 aufeinander folgenden Zahlungen dienen, ohne Ende in einem öffentlich-rechtlichen Standpunkt 2007 Gesetz schreibt. Derzeit bestimmte Darlehen Vergebung oder Entladungen als Einkommen durch den Internal Revenue Service durch 26 USC 108.
  • Studenten Darlehen des Bundes an die Eltern gemacht: Viel höhere Grenze, aber Zahlungen sofort starten
  • Private Studentendarlehen für Studenten oder Eltern gemacht: Höhere Grenzen und keine Zahlungen bis nach dem Abschluss, obwohl Interesse beginnt unmittelbar zufließen. Können private Darlehen für Kosten bildungsbezogene wie Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung, Bücher, Computer, und überfälligen Salden verwendet werden. Die Schüler können auch private Darlehen auf Bundes-Studenten Darlehen zu ergänzen, wenn Bundes-Darlehen, Zuschüssen und anderen Formen der finanziellen Unterstützung nicht ausreichen, um die vollen Kosten zu decken.

Bundesanleihen

Federal Darlehen für Studenten

Siehe Federal Perkins Loan, Stafford Darlehen, Federal Direkt Student Loans und Bundes Studenten Darlehen Konsolidierung

US-Regierung unterstützte Studentendarlehen wurden zum ersten Mal in den 1950er Jahren im Rahmen des National Defense Education Act angeboten und waren nur auf Gruppen von Studenten, wie sie das Studium in Richtung Technik, Wissenschaft oder Bildung Grad wählen. Die Studenten Darlehen Programm wurde als Reaktion auf den Start des Satelliten Sputnik Sowjetunion und eine weit verbreitete Auffassung, dass die Vereinigten Staaten hinter sich auf Bildung und Technologie im Kalten Krieg fallen etabliert. Studiendarlehen wurden im weiteren Sinne in den 1960er Jahren im Rahmen des Hochschulgesetzes erweitert, mit dem Ziel der Förderung einer stärkeren sozialen Mobilität und der Chancengleichheit.

Vor dem Jahr 2010 enthalten Darlehen des Bundes sowohl direkte Kredite, die unmittelbar von der US Department of Education finanziert und garantierte Kredite, die von privaten Investoren finanziert, aber von der Bundesregierung garantiert. Garantierte Darlehen wurden im Jahr 2010 durch den Student Aid und Fiscal Responsibility Act eliminiert und durch direkte Darlehen wegen einer Überzeugung, dass garantierte Kredite profitierten privaten Studenten Darlehen Unternehmen auf die Steuerzahler Kosten ersetzt, aber nicht die Kosten für Studenten zu reduzieren.

Diese Darlehen sind über Fonds direkt an die Schule ausgezahlt zur Verfügung, um Hochschulangehörige und werden verwendet, um persönliche und familiäre Ressourcen, Stipendien, Zuschüsse, und Work-Studie ergänzen. Sie können durch die US-Regierung subventioniert werden oder je nach Finanzbedarf unsubventioniert werden. Das US Department of Education veröffentlicht eine Broschüre zu vergleichen Darlehen des Bundes mit privaten Darlehen. Im selben Dokument, die Regierung beschreibt, was Sie können den Kredit für die Verwendung:

Sowohl subventionierten und nicht subventionierten Darlehen werden von der US Department of Education entweder direkt oder über Agenturen Garantie gewährleistet. Fast alle Schüler haben Anspruch auf Bundes-Darlehen zu erhalten. Bundes-Studenten Darlehen werden nicht nach einem individualisierten Risikomass preislich, noch sind Darlehen Grenzen auf Basis der Risiko bestimmt. Vielmehr werden Preise und Darlehen Grenzen politisch vom Kongress bestimmt. Studierende erhalten in der Regel niedrigere Zinsen, aber Studenten können in der Regel mehr zu leihen. Dieser Mangel an risikobasierte Preisgestaltung hat sich von den Gelehrten als Beitrag zu Ineffizienz bei der Hochschulbildung kritisiert worden.

Beide Typen bieten eine Nachfrist von sechs Monaten, was bedeutet, dass keine Zahlungen sind erst sechs Monate nach Abschluss des Studiums oder nach der Kreditnehmer wird eine weniger-als-Halbzeit-Student ohne Abschluss. Beide Typen haben eine ziemlich bescheidene jährliche Begrenzung. Die abhängige Bachelor Grenze wirksam für Kredite, die am oder nach dem 1. Juli ausgezahlt, 2008 wie folgt dar: 5500 $ pro Jahr für Erstsemester Studenten, $ 6.500 für sophomore Studenten und 7.500 $ pro Jahr für die jüngeren und älteren Studenten sowie Studierende in der Lehrerschrieben Zertifizierung oder vorbereitende Lehrveranstaltungen für die Studiengänge. Für unabhängige Studenten, die Grenzen wirksam für Kredite, die am oder nach dem 1. Juli ausgezahlt 2008 sind höher: $ 9,500 pro Jahr für Erstsemester Studenten, $ 10.500 für sophomore Studenten und 12.500 $ pro Jahr für die jüngeren und älteren Studenten sowie Studierende in Lehrer-Zertifizierung oder vorbereitende Lehrveranstaltungen für die Studiengänge. Subventionierten Studenten Darlehen des Bundes sind nur für Studenten mit einer nachgewiesenen finanziellen Bedarf angeboten. Finanzbedarf kann von Schule zu Schule variieren. Für diese Darlehen, macht die Bundesregierung die Zinszahlungen, während die Schüler in der Schule. Zum Beispiel diejenigen, die $ 10.000 während des Studiums zu leihen schulden $ 10.000 nach der Graduierung.

Subventionierten Studenten Darlehen des Bundes werden auch von der US-Regierung garantiert, aber die Regierung zahlt keine Zinsen für die Schüler, sondern die Zinsen auflaufen während des Studiums. Fast alle Studenten sind für diese Darlehen unabhängig von nachgewiesenen Bedarf. Diejenigen, die $ 10.000 während des Studiums zu leihen schulden $ 10.000 zuzüglich Zinsen nach der Graduierung. Zum Beispiel diejenigen, die ausgeliehen $ 10.000 und war 2000 $ accrue Zins schulden $ 12.000. Interesse beginnt anfall auf dem $ 12.000. Die aufgelaufenen Zinsen wird "aktiviert" in die Kreditsumme, und der Kreditnehmer beginnt die Zahlungen auf die kumulierte Gesamt. Die Schüler können das Interesse, während noch in der Schule zu bezahlen, aber einige Schüler tun.

Bundes-Studenten Darlehen für Studenten haben höhere Begrenzungen: $ 8,500 für subventionierte Stafford und $ 12.500 für ungeförderte Stafford. Viele Studenten auch die Vorteile des Federal Perkins Loan. Für Studenten der Grenzwert für Perkins ist $ 6.000 pro Jahr.

Stafford Darlehen Gesamtlimite

Studierende, die Geld für die Erziehung durch Stafford Darlehen ausleihen können bestimmte Gesamtlimite für die subventionierten und nicht subventionierten Darlehen nicht überschreiten. Für Bachelor-Studenten angewiesen, die maximale gesamte Begrenzung der subventionierten und nicht subventionierten Darlehen kombiniert ist $ 57.500, mit zinsbegünstigten Darlehen zu einem Maximum von $ 23.000 der gesamten Kredite beschränkt. Studierende, die die maximale Menge der subventionierten Darlehen geliehen haben kann kleiner oder gleich der Menge, sie würden in subventionierte Kredite seit förderfähigen haben einen Kredit aufnehmen. Nachdem beide die subventionierten und nicht subventionierten Gesamtlimite haben für beide subventionierten und nicht subventionierten Darlehen erfüllt sind, ist der Schüler nicht in der Lage, zusätzliche Stafford Darlehen zu leihen, bis sie wieder einen Teil der Fremdmittel zu zahlen. Ein Student, der wieder einige dieser Beträge gezahlt hat, gewinnt Förderfähigkeit bis zu den Gesamtlimite wie zuvor.

Studenten Darlehen des Bundes an die Eltern

Siehe PLUS Darlehen

Normalerweise sind diese PLUS Darlehen. Im Gegensatz zu Darlehen für Studenten gemacht, können die Eltern viel mehr in der Regel genug zu leihen, um eine Lücke in der Ausbildungskosten zu decken. Zinsen entstanden während der Zeit, die Schüler in der Schule. Keine Zahlungen sind erforderlich, bis der Schüler nicht mehr in der Schule, wenn auch die Eltern können beginnen Rückzahlung es vor der Zeit, wenn sie wollen.

Die Eltern sind für die Rückzahlung dieser Darlehen, nicht der Schüler verantwortlich. Die Ausleihungen an die Eltern kein "cosigner Darlehen mit dem Schüler, die gleiche Verantwortung. Die Eltern haben die Master-Schuldschein, um das Darlehen zurückzuzahlen, und wenn sie das Darlehen nicht zurückzahlen müssen unterzeichnet, kann der Kredit-Rating der Eltern leiden. Auch werden die Eltern gebeten, "Jahr 4" Zahlungen, sondern als "Jahr 1" Zahlungen zu berücksichtigen. Was klingt wie eine "überschaubare" Schuldenlast von 200 $ pro Monat im ersten Jahr kann auf eine viel mehr erschreckend $ 800 pro Monat durch die Zeit, vier Jahre durch Kredite finanziert Pilz. Die Kombination der sofortige Rückzahlung und die Fähigkeit, beträchtliche Summen zu leihen kann teuer werden.

Unter neuen Gesetzgebung sind Diplom-Studenten zur Teilnahme an PLUS Darlehen im eigenen Namen erhalten. Diese Graduate PLUS Darlehen haben die gleichen Zinssätze und Konditionen der Mutter PLUS Darlehen.

Eltern sollten sich auch bewusst sein, dass die Gesetzgebung erhöht den Zinssatz für diese Kredite deutlich auf 8,5% am 1. Juli 2006 sein.

Auszahlung: Wie das Geld bekommt, um Studenten oder der Schule

Direkten Bundessteuer Studentendarlehen, auch als direkte Darlehen oder Kredite FDLP bekannt sind, werden vom öffentlichen Kapital Ursprung mit dem US-Finanzministerium finanziert. FDLP Darlehen sind durch einen Kanal, der mit dem US-Finanzministerium beginnt verteilt und von dort geht durch das US Department of Education, dann an die Hochschule oder Universität und dann an die Schüler.

Nach Angaben des US Department of Education, teilnehmen mehr als 6.000 Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen in FFELP, die etwa 80% aller Schulen darstellt. FFELP Kreditvergabe stellt 75% aller Bundes-Studenten-Kreditvolumen.

Im Jahr 2010, dem Gesundheitsreformgesetz eingebaut Bestimmungen über die Bildung, die die Federal Family Education Loan Mittel nach dem 30. Juni 2010. Ab diesem Zeitpunkt beendet wird, werden alle staatlich gestützten Studienkredite wurden durch die direkte Darlehen Programm ausgegeben.

Verschuldung

Der maximale Betrag, den ein Student ausleihen können eingestellt als Bundespolitik ändern. Aktuelle Darlehen Grenzen sind unter den Kosten für die meisten privaten Institutionen 4 Jahre und die meisten Flaggschiff öffentlichen Universitäten und Studenten daher in der Regel zu leihen höhere Kosten private Studentendarlehen, um die Differenz auszugleichen. Gelehrte befürworteten zunehmende Staatsverschuldung Grenzen, um die Zinsbelastung zu Schüler Schuldnern zu reduzieren.

Der maximale Betrag, den ein Student ausleihen können eingestellt als Bundespolitik ändern. Eine Studie in der Ausgabe Winter 1996 des Journal of Studienfinanzierung: "Wie viel Studenten Darlehen Schulden ist zu viel?" Veröffentlicht vorgeschlagen, dass die monatlichen Student Schulden Zahlung für die durchschnittliche Undergraduate sollte nicht 8% der gesamten monatlichen Einkommen nach dem Studium zu überschreiten. Einige finanzielle Hilfe Berater haben, dies als "der 8% Regel." Umständen unterschiedlich für Personen, so dass die 8% Niveau ist ein Indikator, nicht die Regel in Stein gemeißelt. Ein Forschungsbericht über die 8% Ebene ist die Iowa Student Aid Kommission zur Verfügung.

Für Medizinstudenten, die durchschnittliche Studenten Darlehen Schulden überschritten $ 150.000 im Jahr 2009. Dies wird während der Aufenthaltsgenehmigung oder ein Stipendium, um hohe Studiengebühren in der medizinischen Schulen und niedrigen Löhnen verantwortlich gemacht.

The Economist berichtete im Juni 2014, die US-Studenten Darlehen Schulden überschritten 1200000000000 $, mit über 7 Millionen Schuldner in Verzug ist. Öffentliche Hochschulen erhöht ihre Gebühren um insgesamt 27% in den fünf Jahren endet im Jahr 2012, oder 20% an die Inflation angepasst. Öffentliche Studenten zahlen einen Durchschnitt von fast 8.400 $ pro Jahr für in-state Studiengebühren, mit out-of-state Studenten zahlen mehr als $ 19.000. Seit zwei Jahrzehnten bis 2013, haben College-Kosten um 1,6% mehr als die Inflation jedes Jahr gestiegen. Staatliche Förderung pro Schüler fiel von 27% zwischen 2007 und 2012. Studentenzahlen stiegen von 15,2 Millionen in 1999 bis 20.400.000 im Jahr 2011, fiel aber 2% im Jahr 2012.

Private Studentendarlehen

Dies sind Kredite, die nicht von einer staatlichen Behörde gewährleistet sind und die Studenten von Banken oder Finanzgesellschaften gemacht. Private Darlehen sind höhere Kosten als Darlehen des Bundes und werden in der Regel nur verwendet, wenn Schüler die Kreditobergrenze unter Bundes-Studenten Darlehen erschöpft. Sie sind auch nicht für die Gewinn- und Verlust Basierend Rückzahlung Pläne und häufig weniger flexible Zahlungsbedingungen, höhere Gebühren und weitere Sanktionen.

Dies sind Kredite, die nicht von einer staatlichen Behörde gewährleistet sind und die Studenten von Banken oder Finanzgesellschaften gemacht. Die Befürworter der privaten Studenten Darlehen vermuten, dass sie die besten Elemente der verschiedenen Regierungskredite zu einem zu kombinieren: Sie bieten in der Regel höhere Darlehen Grenzen als Bundes-Studenten Darlehen, die Gewährleistung der Schüler nicht mit einem Budget Lücke. Aber im Gegensatz zu Bundeseltern Darlehen, sie bieten in der Regel eine Frist keine Zahlungen fällig, bis nach dem Abschluss. Allerdings sind einige Hochschul Befürworter sind private Darlehen Verleumder wegen der höheren Zinsen, Mehrkosten und Mangel an Kreditnehmer Schutz private Darlehen zu tragen, die nicht mit Darlehen des Bundes verbunden sind.

Private Studentendarlehen Typen

Private Studentendarlehen in der Regel in zwei Typen: Schule-Kanal-und Direct-to-Consumer.

Schule-Kanal-Darlehen bieten Kreditnehmer niedrigere Zinsen aber in der Regel mehr zu verarbeiten. Schule-Kanal-Darlehen werden von der Schule, die von der Kreditaufnahme Betrag bedeutet die Schul Zeichen off "zertifiziert", und die Mittel werden direkt an die Schule ausgezahlt.

Direct-to-Consumer-private Darlehen werden nicht von der Schule zertifiziert; Schulen nicht mit einem Direct-to-Consumer-Privatdarlehen in Wechselwirkung überhaupt. Der Student liefert einfach Einschreibung Überprüfung an den Kreditgeber, und die Darlehensvaluta werden direkt an die Studenten ausgezahlt. Während direct-to-Consumer-Darlehen tragen in der Regel höhere Zinsen als Schule-Kanal-Darlehen, können sie zulassen, dass Familien den Zugang zu Mitteln sehr schnell in einigen Fällen erhalten, in einer Angelegenheit von Tagen. Einige argumentieren, dass diese Bequemlichkeit wird durch das Risiko der Kursteilnehmer überKreditAufnahme und / oder Verwendung der Mittel für unangemessene Zwecke auszugleichen, da es keine Zertifizierung durch Dritte, dass die Höhe des Darlehens für die Bildungsfinanzierung Bedürfnisse des Schülers in angemessen ist Frage.

Direct-to-Consumer-private Darlehen war das am schnellsten wachsende Segment der Bildungsfinanzierung mit der "Prozentsatz der Studenten zu erhalten private Darlehen 2003-04 bis 2007-08 stieg von 5 Prozent bis 14 Prozent", und waren unter legislative Kontrolle durch das Fehlen von Schule Zertifizierung. Kredit-Anbieter reichen von großen Bildungsfinanzgesellschaften Spezialitäten Unternehmen, die ausschließlich auf dieser Nische. Lenders drücken oft solche Darlehen von der Werbe: "no FAFSA Bedarf" oder "Fonds direkt an Sie ausgezahlt." Da aber die "Weitergabe von Gesundheitsfürsorge und Bildung Reconciliation Act von 2010 klang die Totenglocke für die private Kreditwirtschaft unter dem Bundes Family Education Loan Program Seit dem 1. Juli 2010 sind keine neuen Studiendarlehen wurde unter der FFELP gemacht;. All subventioniert und nicht subventionierten Stafford Darlehen, PLUS Darlehen und Konsolidierung Darlehen sind ausschließlich unter der Direkten Bundessteuer Loan Program gemacht worden. "

Private Studentendarlehen und Zins

Private Studentendarlehen haben in der Regel variabel verzinst, während Studenten Darlehen des Bundes sind die Raten festgelegt. Die Verbraucher sollten sich bewusst sein, dass einige private Darlehen erfordern erhebliche up-front-gebühren. Diese Gebühren zu erheben, die tatsächlichen Kosten für den Kreditnehmer und zur Verringerung der Menge an Geld für pädagogische Zwecke zur Verfügung.

Die meisten privaten Kredit-Programme sind mit einem oder mehreren Finanzindizes, wie dem Wall Street Journal Prime Rate oder der BBA LIBOR-Satz zuzüglich einem Overhead-Ladung gebunden. Da private Darlehen werden auf der Kredit-Geschichte des Antragstellers basierte variiert die Unkosten. Studenten und Familien mit hervorragenden Kredit erhalten in der Regel niedrigere Preise und kleinere Kredit-gebühren als solche mit weniger als perfekt Kredit. Geld in Richtung gezahlten Zinsen ist jetzt steuerlich absetzbar. Aber Kreditgeber geben nur selten vollständige Einzelheiten der Bedingungen der privaten Studenten Darlehen erst nach der Student einen Antrag, zum Teil, weil dies hilft zu verhindern, Vergleiche anhand von Kosten. Zum Beispiel, viele Kreditgeber werben nur den niedrigsten Zinssatz sie verlangen. Kreditnehmer mit schlechten Krediten können Zinsen, die bis zu 6% höher, Kreditgebühren, die so viel wie 9% höher sind, und Kreditgrenzen, die zwei Drittel niedriger als die ausgeschriebenen Zahlen sind zu erwarten.

Private Studentendarlehen Gebühren

Private Darlehen tragen oft eine Entstehung Gebühr. Entstehung Gebühren sind eine einmalige Belastung bezogen auf die Menge des Darlehens. Sie können an der Gesamtkreditbetrag auf der Oberseite des Gesamtkreditbetrag oft auf die Bonität des Vorlieben entnommen oder hinzugefügt. Einige Kreditgeber bieten zinsgünstige, 0-Beitragsdarlehen. Jeder Prozentpunkt auf dem Front-End-Gebühr wird einmal bezahlt, während jeder Prozentpunkt auf den Zinssatz berechnet und in der gesamten Laufzeit des Darlehens zu zahlen. Einige haben vorgeschlagen, dass dies macht den Zinssatz kritischer als die Entstehung Gebühr.

In der Tat, gibt es eine einfache Lösung für die Honorar vs. Kurs Frage: Alle Kreditgeber sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen eine Erklärung der "April" für das Darlehen zur Verfügung stellen, bevor Sie unterschreiben einen Schuldschein und sich verpflichten, sie. Im Gegensatz zu der "Basis" Rate enthält dieser Satz keine Gebühren erhoben und kann als die "effektive" Zins gedacht werden einschließlich der tatsächlichen Zinsen, Gebühren, etc. Beim Vergleich von Darlehen, es wäre einfacher kann April zu vergleichen und nicht als "rate", um sorgen für Äpfel mit Äpfeln verglichen. April ist der beste Maßstab, um Darlehen, die die gleiche Kreditlaufzeit haben, zu vergleichen; Allerdings, wenn die Kreditlaufzeiten unterschiedlich sind, wird April eine weniger perfekte Vergleich. Mit verschiedenen tigen Darlehen, die Verbraucher sehen oft auf "Gesamtfinanzierungskosten", um ihre Finanzierungsmöglichkeiten zu verstehen.

Private Studentendarlehen Zeichner

Förderfähige Kredit-Programme in der Regel auszug Darlehen auf der Grundlage der Kredit-Geschichte des Antragstellers und ggf. cosigner / Co-Endorser / coborrower. Dies steht im Gegensatz zur Bundesanleihe-Programme, die in erster Linie befassen sich mit bedarfsgerechten Kriterien, wie von der WFA und dem FAFSA definiert. Für viele Studenten ist dies ein großer Vorteil für private Kredit-Programme, wie ihre Familien zu viel Einkommen oder zu viele Vermögenswerte müssen für Bundeshilfe, aber nicht ausreichend Vermögen und Einkommen zu qualifizieren, um für die Schule ohne Unterstützung zu zahlen.

Viele internationale Studenten in den Vereinigten Staaten können private Darlehen mit einem cosigner, die ein US-Staatsbürger oder permanent resident ist zu erhalten. Allerdings haben einige Graduiertenprogramme eine tie-up mit einem eigenen Kredit-Anbieter und in diesen Fällen keine cosigner ist auch für internationale Studierende benötigt.

Private Studenten Darlehen Begriffe

Die Bedingungen für private Darlehen variieren von Kreditgeber zu Kreditgeber. Ein gemeinsamer Vorschlag ist, herum zu kaufen für alle Begriffe, nicht nur reagieren "Preise so niedrig wie ..." Taktik, die manchmal etwas mehr als Köder-and-Switch. Allerdings Shopping rund könnte Ihre Kredit-Score zu beschädigen. Beispiele für andere Kreditnehmer Bedingungen und Vorteile, die durch die Kreditgeber unterschiedlich sind Abgrenzungen und Unterlassungen. Diese Richtlinien werden ausschließlich auf dem Vertrag zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer und nicht durch Department of Education Politik festgelegt wurden.

Private Studenten Darlehen Konsolidierung

Einige Kreditgeber bieten private Konsolidierung Programme. Kreditnehmer der Privat subventionierten Studenten Darlehen kann die gleichen Einschränkungen Konkurs Entlastung für Regierungskredite Gesicht: Neue Rechtsvorschriften macht deutlich, dass diese Darlehen sind, wie Studenten Darlehen des Bundes, unter Gläubiger nicht ableitend. Noch bevor die Gesetzgebung verabschiedet, private Studentendarlehen, die "in ganz oder teilweise" durch eine Non-Profit-Unternehmen garantiert wurden, sind nicht-entladbare in Konkurs. Die Zinssätze für privates Darlehen Konsolidierungen sind oft nicht besser als die Preise bereits auf den privaten Darlehen separat erhältlich.

Standard-Rückzahlung

Wenn Bundes-Studenten Darlehen Rückzahlung geben, werden sie automatisch in Standard-Rückzahlung eingeschrieben. Unter ihm hat ein Kreditnehmer 10 Jahre, um die Gesamtmenge an seine oder ihre Darlehen zurückzuzahlen. Das Darlehen Servicer bestimmt die Monatsrechnung durch die Spaltung von den Kreditbetrag in 120 gleiche Zahlungen.

Zahlungen zahlen sich aus der Zins Aufbau jeder Monat, plus ein Teil der ursprünglichen Kreditsumme. Abhängig von der Höhe des Darlehens kann der Darlehenslaufzeit von weniger als 10 Jahre sein. Es ist ein $ 50 minimale monatliche Zahlung.

Einkommensabhängigen Tilgungsplan

Wenn Darlehen Schulden eines Studenten ist hoch, aber ihr Einkommen ist bescheiden, können sie für die einkommensabhängigen Tilgungsplan zu qualifizieren. Die meisten wichtigen Arten von Studenten Darlehen des Bundes mit Ausnahme PLUS Darlehen für Eltern haben Anspruch auf IBR. Einkommensbezogene Pläne sehen eine Zahlung von 15% des verfügbaren Einkommens für bis zu 25 Jahre, dann das Darlehen vergeben.

Einleitung von Studentendarlehen

US Federal Studentendarlehen und einige private Studentendarlehen kann in Konkurs nur mit einer Vorführung von ausgetragen werden "unbillige Härte darstellt." Im Gegensatz zur Kreditkarte Schulden, die oft durch ein Konkursverfahren eingeleitet werden, ist diese Option in der Regel nicht für pädagogische Darlehen Schulden zur Verfügung. Zusätzlich müssen diejenigen, die ihre Studenten Darlehen Schulden entladen ein Streitverfahren eine separate Klage im Konkursfall, wo sie die erforderliche unbillige Härte zu veranschaulichen zu initiieren. Viele Kreditnehmer nicht leisten können, einen Anwalt oder die zusätzlichen Kosten für Rechtsstreitigkeiten mit einem Streitverfahren verbunden sind, geschweige denn einen Konkurs zu behalten. Erschwerend kommt, ändert sich die unbillige Härte Standard von Land zu Land, sondern ist in der Regel schwer zu erfüllen, so dass Studenten Darlehen praktisch nicht ätzbar durch Konkurs. In den meisten Schaltungen Entladung hängt davon ab, treffen drei Zinken in der Brunner-Test:

Während Bundes-Studenten Darlehen können in administrativer Hinsicht für insgesamt und dauerhafte Behinderung entlassen werden, können private Studentendarlehen nicht außerhalb der Insolvenz entlassen werden.

Eine Reihe von empirischen Daten stammen aus Education Credit Management Corporation, die Kredite für fünfundzwanzig Kreditagenturen und den Vereinigten Staaten Department of Education bedient; im Jahr 2008 wurde berichtet, dass von 72.000 Darlehen im Konkursverfahren, versucht nur 276 Schuldnern Entladung und bis November 2009 der 134 Beschlüsse bisher, 29 führte zu vollständiger oder teilweiser Entladung.

Eine Überprüfung der Datensätze in der US-Konkursgericht für den westlichen Bezirk von Washington festgestellt, dass 57% der Widersacher, der 115 in einem Zeitraum von 5 Jahren überprüft Streitverfahren führte zu Teilentladung, durch Ansiedlung oder Gerichtsverfahren; jedoch darauf hingewiesen, die Autoren die Ergebnisse dieser kleinen Probe nicht zu verallgemeinern. 86% beteiligt entweder das United States Department of Education oder der Bildung Credit Management Corporation, eine gemeinnützige, die Darlehen, wo der Student hat Konkurs angemeldet Dienstleistungen.

Die Regeln für die Gesamt und bleibende Behinderung Entladung unterzogen großen Veränderungen als Folge des Hochschul Opportunity Act 2008 Loan Halter sind nicht mehr verpflichtet, nicht in der Lage, jede Einkommen zu verdienen, sondern der Standard ist "erhebliche Erwerbstätigkeit" als Ergebnis der Behinderung. Die neuen Regelungen in Kraft getreten am 1. Juli 2010. Unter weitere Änderungen festgelegt wirksam 1. Juli 2013, wenn ein Kreditnehmer ist entschlossen, durch die Social Security Administration deaktiviert zu sein, dass die Bestimmung als Nachweis der vollständigen und dauerhaften Behinderung, wenn das akzeptiert werden SSA platziert die einzelnen auf einem fünf- bis siebenjährigen Überprüfungszyklus.

Die Kritik an der US-Studenten Darlehen Programme

Die Bundes-Studenten Darlehen Programm wurde für keine Einstellung Zinsen nach dem Risikogehalt der Faktoren, die unter Studenten Kontrolle liegen, wie Wahl der akademischen Haupt kritisiert worden. Kritiker haben behauptet, dass dieser Mangel an risikobasierte Preisgestaltung trägt zu Ineffizienz und Fehlallokation von Ressourcen im Bereich der Hochschul- und geringere Produktivität auf dem Arbeitsmarkt. , Zeigt aber neuere Forschungen, dass, während ein hohes Maß an Studenten Darlehen Schulden, verbunden mit hohen Ausfallraten, präsentieren eine Reihe von Herausforderungen für einzelne Studenten Darlehen Kreditnehmer, sie nicht unbedingt stellen eine erhebliche Belastung für die Gesellschaft insgesamt.

Nach dem Durchgang des Insolvenzgesetzentwurf zur Reform des Jahres 2005 werden die beiden Bundes-und privaten Studenten Darlehen nicht während Konkurs entlassen. Dies ergab ein Kreditrisiko loses Darlehen für die Kreditgeber, durchschnittlich 7 Prozent pro Jahr. Im Januar 2013 wurde die "Fairness für Studenten kämpfen Act" enthüllt. Diese Rechnung, wenn bestanden, würde wieder erlauben private Studentendarlehen in Konkurs entlassen werden.

Im Jahr 2007, der General des Staates New York Attorney, Andrew Cuomo, führte eine Untersuchung zu Kreditvergabepraktiken und wettbewerbswidrige Beziehungen zwischen Studenten Kreditgeber und Universitäten. Insbesondere gelenkt Student Kreditnehmer viele Universitäten auf "bevorzugte Kreditgeber", die höhere Zinsen in Rechnung gestellt. Einige dieser "bevorzugten Kreditgeber" angeblich belohnt Universitäts Finanzhilfe Personal mit Kick Rücken. Dies führte zu Veränderungen in der Kreditvergabepolitik bei vielen großen amerikanischen Universitäten. Viele Hochschulen haben auch Millionen von Dollar an Gebühren zurück zu betroffenen Kreditnehmer gefälzt.

Die größten Kreditgeber, Sallie Mae und Nelnet, werden vom Kreditnehmer kritisiert. Sie finden sich häufig in Rechtsstreitigkeiten, von denen die schwerwiegendste wurde im Jahr 2007 die falschen Behauptungen Anzug vom ehemaligen Ministerium für Erziehung und Forscher, Dr. Jon Oberg, gegen Sallie Mae, Nelnet und andere eingereicht wurde, im Namen der Bundesregierung eingereicht verwickelt Kreditgeber. Oberg argumentiert, dass die Kreditgeber überladen die US-Regierung und der Steuerzahler betrogen von über 22 Millionen US $. Im August 2010 nieder Nelnet die Klage und zahlte $ 55 Millionen.

In dem Bemühen, die Studentendarlehen Markt zu verbessern, wurden Studenten Darlehen Startups wie SoFi, Konsolidate und Common im Jahr 2011 gegründet, um Studenten Darlehen anbieten und Refinanzierung von Darlehen zu niedrigeren Preisen als traditionelle Rückzahlung Systeme unter Verwendung eines Alumni-finanzierte Modell.

Die New York Times veröffentlichte einen Leitartikel im Jahr 2011 zur Unterstützung der Zulassung privater Kredite wieder in Konkurs entlassen werden.

Im Juni 2010 hat die Menge der Studenten Darlehen Schulden von Amerikanern gehalten überschritten die Höhe der Kreditkartenschulden von Amerikanern gehalten. Zu dieser Zeit, Studenten Darlehen Schulden betrugen mindestens 830 Mrd. $, von denen etwa 80% war Bundes-Studenten Darlehen Schulden und 20% war privat Studenten Darlehen Schulden. Im Oktober 2011 wurde der Gesamtbetrag der Geld in Studenten Darlehen Schulden geschuldeten sagte zu $ ​​1000000000000 überschreiten. Diese steigende Verschuldung der Studierenden an den expandierenden Wohlstandsgefälle bei.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Vőfély
Nächster Artikel Terry McGee
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha