Studio One

Ulrike Nöller November 10, 2016 S 55 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Studio One ist ein amerikanischer Radio-TV-Anthologie-Reihe, im Jahr 1947 von dem kanadischen Regisseur Fletcher Markle, die von der CBC CBS kam erstellt.

Radio

Am 29. April 1947 ins Leben gerufen Markle die 60-Minuten-CBS Radio-Reihe mit einer Adaption von Malcolm Lowry Unter dem Vulkan. Ausgestrahlt am Dienstag, gegenüber Fibber McGee und Molly und The Bob Hope anzeigen, um 9:30 Uhr, EST, dem Radio-Reihe fortgesetzt, bis 27. Juli 1948, präsentiert diese Anpassungen als Dodsworth, Stolz und Vorurteil, The Red Badge of Courage und Ah, Wilderness. Top-Performer aus auf diese Serie zu hören, darunter John Garfield, Walter Huston, Mercedes McCambridge, Burgess Meredith und Robert Mitchum.

Bewegen Sie zum Fernsehen

Im Jahr 1948 machte Markle einen Quantensprung vom Radio zum Fernsehen. Gesponsert von Westinghouse Electric Corporation, die TV-Serie wurde auf CBS von 1948 bis 1958 durch mehrere Variante Titel gesehen,: Studio One Sommertheater, Studio One, Sommertheater, Westinghouse Studio One und Westinghouse Sommertheater. Es wurde in schwarz-weiß nur ausgestrahlt.

Bietet eine breite Palette von Dramen, Studio One erhielt Emmy-Nominierungen jedes Jahr von 1950 bis 1958. Die Serie inszenierte einige bemerkenswerte und unvergessliche Fernsehspiele unter seinen 466 Episoden. Einige erstellt einen solchen Einfluss sie in Kinofilmen angepasst wurden. William Templeton 1953 Anpassung von George Orwells Roman Nineteen Eighty-Four, mit Eddie Albert als Winston Smith, führte zu der 1956 Spielfilm-Version mit Edmond O'Brien in der Hauptrolle. Reginald Rose Drama Twelve Angry Men, über die Konflikte der Juroren entscheiden, einen Mordfall, entstand auf Studio One am 20. September 1954; und der 1957 Film-Remake mit Henry Fonda wurde für drei Oscars nominiert. Sal Mineo hatte die Titelrolle in der 2. Januar 1956 Episode von Reginald Rose Dino, und er schätzte die Rolle für den Film Dino.

1954 wurde "Crime bei Blossoms", von Jerome Ross Drehbuch, ein Edgar Award für die beste Folge in einer TV-Serie gegeben. Nathaniel Hawthorne Enkelin erhielt eine Plakette in Anerkennung der Leistungen schriftlich ihres Großvaters, während des 3. April 1950 Fernsehsendung The Scarlet Letter.

Die Nacht America Trembled war 9. September 1957 top-rated TV-Erholung von Orson Welles 'Radiosendung von The War of the Worlds Studio One am 30. Oktober 1938. Die Besetzung enthalten Alexander Scourby, Ed Asner und Warren Oates. James Coburn machte sein Fernsehdebüt, und John Astin erschien im Abspann als Reporter. In einer seiner frühesten Schauspielrollen erschien Warren Beatty in der Bit-Teil eines Kartenspiel College-Student.

Ein weiterer bemerkenswerter Präsentation war eine Anpassung im Jahr 1952 einer mittelalterlichen Mysterienspiel über die Geburt Christi Die Geburt Christi, auf der Grundlage der Chester und York Mysterienspiele der 14. und 15. Jahrhundert, in elisabethanischen Englisch überarbeitet. Mit musikalischer Begleitung durch die Robert Shaw Chorale und in der Weihnachtszeit des Jahres 1952 vorgestellt, war dies einer der wenigen mittelalterlichen Mysterienspiele-Übertragung auf kommerziellen Netzwerk-Fernsehen. Der Wurf schloss Thomas Hardie Chalmers, Miriam Wolfe, Hurd Hatfield, und Paul Tripp.

Während der 1953-Präsentation Dry Run wurden ganze Abschnitte einer U-Boot im Studio gebaut und die gesamte Besetzung war fast einen Stromschlag, wenn das Wasser, die für Spezialeffekte verwendet wurde, stand ganz in der Nähe Stromkabel.

Die Show der Lauf beendet, als Westinghouse schaltet sein Sponsoring an den Westinghouse Desilu Schauspielhaus, das 1958 uraufgeführt wurde.

Worthington Miner, Martin Manulis und andere produziert. Als Sprecherin für Westinghouse, wurde Betty Furness stark mit Westinghouse Produkte identifiziert, und sie wurde auch in acht Studio One Dramen gesehen. Musikdirektoren der Show waren Milton C. Anderson, der auch schuf Musik für Playhouse 90 und Eugene Cines.

Folge verloren

Seit Jahren wurde die zweite Hälfte der ursprünglichen TV-Produktion von Twelve Angry Men als verloren. Doch im Jahr 2003, Joseph Consentino, ein Forscher-Produzent für The History Channel, entdeckte ein komplettes Bildröhre des Studio One-Produktion in der Heimat des verstorbenen New York Verteidiger Samuel Leibowitz. Consentino wurde der Erforschung einer History Channel Dokumentarfilm über Leibowitz, und die Entdeckung wurde von der Museum of Television & amp angekündigt; Radio.

Eine dritte Staffel Episode der ABC Anwaltsserie Boston Legal ", Sohn des Defender", verwendet, Clips aus dem zweiteiligen Studio One Episode "Defender", mit William Shatner als Rechtsanwalt Beitritt seines Anwalts Vater von Ralph Bellamy spielte, in der Verteidigung von einem 19-jährigen, die von Steve McQueen, der des Mordes angeklagt wird abgespielt. Verwendung Clips der älteren Show für Rückblenden, porträtiert die Boston Legal Folge Shatner Studio One Charakter, wie ein junger Denny Crane versuchen seinen ersten Fall neben seinem Vater.

Viele Studio One Episoden sind für die Anzeige auf dem Paley Center for Media in New York City und Los Angeles zur Verfügung, und einige sind durch Netflix verfügbar.

Auszeichnungen und Nominierungen

DVD-Veröffentlichung

Im Jahr 2008, Koch Sicht veröffentlicht das Studio One Anthology. Folgen sind "1984", "Die Arena", "Confessions of a Nervous Man", "Dark Possession", "Der Tod und Leben von Larry Benson", "Dino", "Julius Caesar", "June Moon", "The mittel "," Pontius Pilatus "," The Remarkable Incident at Carson Corners "," The Storm "," Der Streik "," Summer Pavilion "," Twelve Angry Men "und" Wuthering Heights ". Die Episoden enthalten die Original-Westinghouse-Werbespots. Bonus Features sind die "Studio One Seminar" vom Paley Center for Media, ein Interview mit dem Regisseur Paul Nickell, Aufnahmen aus dem Archiv des amerikanischen Fernsehen und einem Featurette über die Serie.

Die Episode "Twelve Angry Men" ist auch als Bonus auf die Criterion Collection DVD und Blu-ray-Veröffentlichungen des 1957 Films enthalten.

Amazon.com ist auch die Ausstellung mehrere made-to-Order-DVDs von Episoden nicht in der Koch Vision-Anthologie enthalten.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sitepoint
Nächster Artikel Wacey Rabbit
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha