Sudafed

Wilfrid Lohmann April 7, 2016 S 55 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sudafed ist ein Markenname und Marke für außerbörslich decongestants von McNeil Laboratories zum Verkauf in Australien, Neuseeland, Kanada, Irland, Südafrika, Großbritannien und den Vereinigten Staaten hergestellt. Bevor sie von Johnson & amp erworben; Johnson im Jahr 2006, Sudafed wurde von Pfizer gehört.

Sudafed behandelt die Symptome der Erkältung, Sinusitis und verstopfte Nase zu behandeln.

Die ursprüngliche Formulierung Sudafed enthält den Wirkstoff Pseudoephedrin, aber Formulierungen ohne Pseudo werden auch unter dem Marken Sudafed verkauft.

Zusammenfassung der Wirkstoffe

Der Markenname Sudafed wird für einige Formulierungen, die verschiedene Wirkstoffe enthalten, verwendet:

Im Vereinigten Königreich, enthalten einige Sudafed-Markenprodukte Phenylephrin enthalten, auch andere Wirkstoffe:

Wechseln Sie zu Phenylephrin

Ende 2004, Pfizer öffentlich gemeldete seine Pläne, eine neue Over-the-counter Produkt, Sudafed PE, die keine Pseudoephedrin zur Verfügung stellen. Nasentropfen mit anderen Inhaltsstoffen vollständig zu Phenylephrin später im Jahr 2005. Ursprüngliche Sudafed ist immer noch hinter der Theke an Kunden 18 Jahre alt oder älter auf Anfrage angeboten umgewandelt, dass der Kunde ID zeigen und unterzeichnen eine Vertriebs log neben einem Rekord von ihrem Namen und Anschrift.

Das neue Produkt wurde durch bestehende und Beschränkungen, die für die Verfügbarkeit von Pseudobasis aufgefordert werden. US Landesgesetze zur Einführung dieser Beschränkungen waren in Reaktion auf Rolle Pseudoephedrin ist als Zutat verwendet wird, um das Reizmittel Methamphetamin zu synthetisieren.

Pfizer und dessen Vorgänger Warner-Lambert hatte mindestens zwei Alternativen zur Pseudoephedrin enthaltenden Formel im Vorgriff auf Druck von staatlichen Regulierungsbehörden und der Food and Drug Administration untersucht:

  • Im Jahr 1996 begann das Unternehmen mit der Prüfung eines patentierten abschwellende Bestandteil als "minus" Pseudoephedrin bekannt. Das Unternehmen behauptete, Tierversuche zeigten diese geänderte Version angeboten Sinus Relief vergleichbar mit dem aktuellen "plus" Pseudoephedrin. Der Unterschied war, dass es nicht um Methamphetamin umgewandelt werden, ein Rezept einzige Medikament Partydroge verwendet. Pfizer nicht die neue Zutat auf den Markt bringen, weil die Kosten und Zeit bei der Erlangung der behördlichen Genehmigung beteiligt.
  • Pfizer verbrachte US $ 12 Millionen zu versuchen, Zusatzstoffe für Sudafed, die machen es schwieriger, die Pseudoephedrin enthält es zu entfernen entwickeln könnte. Sie verließen das Projekt im Jahr 2003, sieben Jahre nach der Ankündigung seiner Existenz.

Mehrere Apotheker haben die Wirksamkeit von oral verabreichten Phenylephrin als Abschwellen der Nasenschleimhäute in Frage gestellt. Mindestens eine Meta-Analyse zu dem Schluss gekommen, dass es wirksamer als Placebos, während andere Forschung hat nicht genügend Beweise für diese Behauptung gefunden.

Verordnung zum Verkauf

Im Vereinigten Königreich, 60 mg Pseudoephedrinhydrochlorid pro Tablette ist "Sudafed Decongestant" in Packungen mit 12 Tabletten aus der Apotheke und wird als Apotheke nur Medikamente eingestuft, so dass jede Verkaufs folgt eine Reihe von Fragen aus dem Apotheker, wenn es zu bestimmen, ist sicher. Historisch waren Packungen mit 24 Tabletten zur Verfügung, aber die maximale Packungsgröße für OTC-Umsatz wurde als Maß, um Missbrauch entgegenzuwirken bis 12 Tabletten reduziert. Die Version, die Phenylephrin enthalten ist nicht eingeschränkt und kann aus dem Regal von Supermärkten und anderen Geschäften erworben werden.

In Australien, Sudafed mit bis zu 60 mg Pseudoephedrin ist verfügbar unter einem Apotheker passenden Identität des Käufers, um das Projekt zu stoppen Datenbank, um festzustellen, ob der Kauf der Geschichte steht im Einklang mit den persönlichen Gebrauch. Unter Projekt zu stoppen, kann maximal ein Pseudoephedrin Medikamente über den Ladentisch pro Tag verkauft werden. Jedoch Ärzten noch die Fähigkeit beibehalten, die Medikamente zu verschreiben. In Queensland, müssen alle Apotheker Abgabe Pseudoephedrin Substanzen auf das Projekt zu stoppen Datenbank verwenden. Wenn Identifikation ist nicht vorgesehen, der Apotheker kann nach seinem Ermessen, immer noch die Medikamente.

In Kanada enthält Sudafed Phenylephrinhydrochlorid, Pseudoephedrinhydrochlorid in einer 120 mg "12 Stunden time release" Kapsel oder Pseudoephedrinhydrochlorid in Kombination mit anderen Zutaten.

In den Vereinigten Staaten, Abschnitt 711 des Kampf Methamphetamine Epidemie Act von 2005 reklassifiziert Phenylpropanolamin, Pseudoephedrin und Ephedrin als Plan aufgeführten Chemikalien. SLCs wurden vom Bundes pro Transaktion Umsatzgrenze von 9 Gramm auf 3,6 Gramm reduziert. Die kürzlich von der Verwaltung vorgeschlagene Betrag muss hinter-the-counter Lagerung oder verschlossenen Schrank Lagerung.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha