Sumbandilasat

Wigand Blind Juli 26, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Sumbandilasat, ist eine südafrikanische Mikroerdbeobachtungssatelliten startete 2009-09-17 auf einer Sojus-2-Trägerrakete vom Kosmodrom Baikonur. Der erste Teil des Namens, Sumbandila ist von der Venda und bedeutet "den Weg".

Die Universität von Stellenbosch, Sonnenraum und dem CSIR waren wichtige Akteure bei der Konstruktion Sumbandilasat. Die CSIR Satellite Application Centre wird für Operationen, Telemetrie verantwortlich sein, Tracking sowie zu steuern, wie Datenerfassung.

Sumbandilasat ist Teil einer eng integrierten südafrikanischen Raumfahrtprogramm und als Recherche-Tool, um die Lebensfähigkeit von erschwinglichen Raumfahrttechnik untersuchen zu dienen. Darüber hinaus werden die Daten verwendet werden, um unter anderem zu überwachen und Katastrophen wie Überschwemmungen, Ölunfälle und Brände in ganz Südafrika zu verwalten.

Im Juni 2011 wurde der Satellit während eines Sonnensturm beschädigt. Die Schäden der On-Board-Computer und die Kamera nicht mehr funktioniert. Dies hat dazu geführt, dass es aufhört Erfüllung seiner vorrangigen Ziel und wurde als Verlust durch Sonnenraum, seinem Erbauer geschrieben.

Startplatz

Der Startplatz in der Weltraumbahnhof Baikonur ist als LC-31/6 bekannt und können in an den folgenden Koordinaten zu finden:

  • 45 ° 59'48 "N 63 ° 33'50" E / 45,99657 ° N 63,56386 ° E / 45,99657; 63,56386

Satelliten-Spezifikationen

* Mit freundlicher Genehmigung von Sonnenraum

On-Board-Experimenten

Es hat eine Reihe von sekundären experimentellen Nutzlasten an Bord:

  • Stellenbosch University Architectural Strahlungsexperiment für kommerzielle aus dem Regal-Geräte und ein Software Defined Radio-Projekt.
  • Nelson Mandela Metropolitan University ein Zwangsschwingenden Saite Experiment.
  • University of KwaZulu-Natal mit sehr niedriger Frequenz Radioexperiment.
  • SA AMSAT 2 m / 70 cm Amateurfunktransponder, Papageien Repeater und eine Stimme Leuchtfeuer. Die AMSAT Bezeichnung dieser Nutzlast ist SO-67
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Weihai
Nächster Artikel Shimotori Norio
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha