Surfbrett Wachs

Ingbert Hess Kann 13, 2016 S 6 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Surfbrett Wachs ist eine Formulierung von natürlichen und / oder synthetischen Wachses für die Anwendung auf dem Deck von einem Surfbrett, Bodyboard oder Skimboard, um die Surfer Abrutschen das Brett beim Paddeln out oder reiten eine Welle zu halten. Es wird auch verwendet, um Halt auf dem Paddel eines Surf Kajak oder Drachenboot zu erhöhen.

Surfbrett Wachs wird in der Regel aus einer Mischung aus Paraffin, Bienenwachs oder andere Hartwachse bestehen können Vaseline ebenfalls zugesetzt werden, um ein weicheres Wachs zu schaffen. Oft exotischen Düften wie Kokos- oder Kaugummi zugesetzt, um das Wachs einen attraktiven Duft geben. Es gibt auch natürliche Alternativen nur organische Substanzen wie Bienenwachs, pflanzliche Öle, Kiefernharz, Baumzellstoff und natürliche ätherische Öle enthalten. Viele verschiedenen Handelsmarken und Sorten von Surfbrett Wachs für die verschiedenen Klimazonen und Wassertemperaturen optimiert kann zu einem Surfshop zu finden.

Entfernung

Entfernen des Wachses kann zeitaufwendig sein, oder kann nur ein paar Minuten dauern. Ein Kunststoffschaber verwendet werden kann, um das Wachs in große Klumpen zu entfernen. Wachsreste, die nicht durch Kratzen entfernt worden ist, kann bei der Verwendung eines weichen Tuch entweder allein oder in Kombination mit Kokosöl behandelt werden. Verschiedene kommerzielle Lösungsmittel sind ebenfalls erhältlich. Lösungsmittel, jedoch sind in der Regel vermieden werden, da sie die Oberfläche oder Lackierung der Platine beschädigen.

Eine andere Methode, die viele Surfer bevorzugen ist es, ihre Platte liegen in der Sonne mit der Plattform nach oben zu lassen. Nach etwa zehn Minuten wird Strandsand auf das geschmolzene Wachs zu verbreiten und der Sand dann gerieben wird. Dieses Verfahren ermöglicht es, alle Surfer das Wachs sofort ausziehen. Die Platte wird dann glatt und bereit weglassen oder gespeicherte neu gewachst werden. Ein Surfer können auch eine Wachskamm zu kratzen oder kämmen Sie das Wachs vom Brett.

Aufrechterhaltung

Es gibt zwei Methoden, die Surfer nutzen, um ihre Wachs zu halten. In der Regel ein Wachs Kamm wird verwendet, um den Griff des Wachses zu erhalten. Üblicherweise wird der Kamm verwendet, um eine Querschnittmusters in das Wachs zu gravieren, um ein klebriger Oberfläche.

Temperatur

Die meisten Surfbrett Wachs wird mit einem Wassertemperaturbereich, für den ist es ideal bezeichnet. Wachs in Wasser kälter als das Rating wird schwer und nicht zu schaffen die Klebrigkeit erforderlich, um auf dem Brett zu bleiben verwendet, während Wachs in Wasser wärmer als das Rating kann schmelzen verwendet.

Einige Surfer Schicht unterschiedlichen Temperaturen aus Wachs das Niveau der Festigkeit und Klebrigkeit gewünscht wird, erstellen.

Das normale Verfahren ist die Festlegung einer dünnen Grundbeschichtung aus einem Hochtemperaturwachs, in der Regel für die tropischen Wasser markiert, zum Aufbau Höcker und Textur. Dies wird nicht schmelzen. Dann ist auf der Oberseite, dass eine Schicht aus temperatur geeigneten Wachs oder Klebewachs aufgetragen. Dies stellt sicher, dass, wie man das Wachs für verschiedene Temperaturen ändert, das kalte Wasser Wachs nicht in Kontakt mit dem Vorstand direkt kommen. Jedoch einige Wachse sind entworfen, um in allen Wasserbedingungen arbeiten, und haben die Fähigkeit, auf der Leiterplatte bei einer beliebigen Temperatur zu bleiben.

Anwendung

Surfbrett Wachs wird von der ersten Inbetriebnahme einer Basislack auf die saubere Platte aufgebracht. Diese härtere Basislack bildet eine Bump-Muster auf dem Surfbrett, die der Surfer wird dann zu kleben. Der Basislack wird dann mit einer Deckschicht aus Wachs von einer geeigneten Temperatur überstiegen.

Es gibt einige Techniken, die verwendet werden können, um das Wachs zu einem Surfbrett gelten, durch Reiben kleine Kreise zu machen diagonalen Linien. Es gibt kaum einen Unterschied im Endergebnis die Anwendung ein Surfer nutzt einfach abhängig von Präferenz.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Barloworld
Nächster Artikel Ormond Simkins
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha