Suruli Rajan

Sali Heine April 7, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Suruli Rajan war eine tamilische Filmkomiker. Er war ein Empfänger von Tamil Nadu Staatsregierung Bester Komiker-Preis für das Jahr 1981-1982.

Biographie

Suruli Rajan wurde 1938 in Periyakulam geboren, in der Nähe von Theni. Sein Vater Ponniah Pillai arbeitete als Buchhalter für die Landbesitzer der angrenzenden Gebiete in Theni. Das Kind wurde nach der Suruli Velappar, der Familie Gottheit im Tempel auf einem Hügel von der malerischen Suruli Fälle zierte benannt.

Suruli Rajan verlor seine Eltern einen nach dem anderen, und musste seine Schulausbildung zu beenden. Er ging in das Haus seines Bruders in Madurai und arbeitete als Mechanikerlehrling in einer Nachbarschaft Workshop. Des amtierenden gepackt, in mehreren Amateurtheaterstücke handelte er in Madurai, bevor er nach Madras im Jahre 1959 auf der Suche nach grüneren Weiden.

Trotz seiner Leidenschaft für die Schau Chancen waren dünn gesät. Eine plötzliche Flut von Chancen in Theaterstücken erfüllte ihn mit ermutigend Optimismus. Er arbeitete mit verschiedenen Schauspielensembles, auch die der OAKDevar, pisir Ramarao, TN Balu und in Karunanidhi die 'kagithapoo' inszeniert in Hilfe von Wahlfonds der Dravida Munnetra Kazhagam Partei. Es war Filmemacher Joseph Thaliayath der Zitadelle Film Corporation Pvt. Ltd, die Suruli Rajan zum Kino in einem kurzen Auftritt in Iravum Pagalum im Jahr 1965 und bald darauf in einem stärker spürbar komische Rolle in Kaadhal paduthum paadu folgenden Jahres brachte, zuerst.

Seine Freundschaft mit T. N. Balu brachte ihm unvergesslichen Rollen in Blockbustern von TRRamanna wie Naan und MoondRezhuthu. Trotz seines jungen Alters Suruli Rajan wurde älteren Rollen in vielen seiner frühen Filme angeboten. Zwei weitere bedeutende Rollen in seinen frühen Jahren waren die Madras Tamil spuckt Cameo-Auftritt in der APN Thirumalai thenkumari und die der fromme Fischer in Aadhi parasakthi. Mit seiner einzigartigen Intonation und einem Gespür für das Absurde, stieg Surulirajan an Popularität in den späten 70er Jahren.

Obwohl manchmal am Rande der derben, er selten versäumt, ein Lachen zu entlocken. Suruli brillante Darstellung eines niggardly rustikal in MAKhaja die Maanthoppu Kiliye holten ihn selten Beifall und hat einen Ehrenplatz in den Annalen der unsterblichen Comedy Sequenzen von Tamil Kino verdient. 'Es regnet nie, aber gießt ", sagen sie, und Suruli die Kapern hatte die obligatorische Einbeziehung in den meisten Filmen der Zeit zu werden. Er schuf eine Aufzeichnung durch Handeln in nicht weniger als 50 Filme in einem einzigen Jahr 1980.

Seine Karriere wurde 1980 kurz wegen seinem frühen Tod geschnitten, während er in der Höhepunkt seiner Karriere war.

Filmographie

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel T. G. Venkatraman
Nächster Artikel Spy Warenkorb
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha