Surya Kant

Gerta Klinger Kann 13, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Surya "Sury" Kant ist der Präsident der TCS in Nordamerika, Großbritannien und Europa Niederlassungen in New York City. Tata Consultancy Services Limited ist der weltweit größte IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Indien. TCS ist zur Zeit die wertvollste in Indien und das zweite wertvollsten IT-Dienstleistungsunternehmen in der Welt nach Marktkapitalisierung. Nach den TCS Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2012/13 trug TCS Nordamerika über die Hälfte der Gesamteinnahmen TCS. Es hat einen bedeutenden Meilenstein der eine Milliarde und eine halbe Dollar Umsatz pro Quartal überschritten. Abgesehen von Wachstum in der Wirtschaft, hat TCS heute eine Reihe von großen Entwicklungszentren in Nordamerika, mit einer weitläufigen Campus von 220 acres in Cincinnati, OH, ein Business Process Service Center in Midland, MI und Solutions Center Minneapolis, MN.

In seiner Karriere überspannt mehr als 30 Jahren auf dem neuesten Stand, Sury hat einen wesentlichen Beitrag zur indischen und globalen Software-Industrie. Er gründete die Anwesenheit der indischen Software-Industrie in Japan, im Jahr 1987. In den 1990er Jahren wurde er mit dem Einsatzleiter für das Vereinigte Königreich, wo er aufgezeichnete deutliche Erhöhung der Sichtbarkeit und Business für die Organisation, und die indische Software-Industrie ernannt. Bis 2005 war er als Head of Operations, für die Indien Nordregion des TCS.

Die Arbeit in den Bereichen Software-Qualitätssicherung und spätere Lieferung Centermanagement, er trug auch wesentlich zur Qualität Reise im indischen Software-Industrie - TCS hat die Unterscheidung des Seins die erste Organisation in der Welt, um vier seiner Lieferzentren hatten erreichen PCMM Version 2 Level 4 und später die erste unternehmensweite CMMI Level 5 und PCMM Stufe 5 in der Welt.

Sury ist auch als starke Menschen-Person bekannt ist; er vor vielen Jahren die Mitarbeiterbefragung in TCS eingeleitet. Diese Umfrage, die heute als "Pulse" gebrandmarkt wurde als gute Praxis anerkannt, innerhalb der Tata-Gruppe. TCS als Unternehmen ist bekannt für seine starke Leute Praktiken bekannt - es wurde als der beste Arbeitgeber in Indien durch mehrere Umfragen in den Jahren geordnet worden; TCS ist der am meisten bewunderten Unternehmen in Indien. Vor kurzem hat die TCS Nordamerika erhielt eine Reihe von Auszeichnungen in den Bereichen HR Leadership Development und Vielfalt. Ebenso ist der TCS Großbritannien und Europa erhielt viele Auszeichnungen, darunter den Top Employer Award.

Sury ist weit gereist und arbeitete in der ganzen Welt, wie zum Beispiel in den USA, Neuseeland, Japan, Großbritannien und Indien. Er verfügt über ein ausgezeichnetes Verständnis für kulturübergreifende Fragen und internationale Geschäft. Er spricht mehrere Sprachen, einschließlich Japanisch.

Er ist Mitglied einer Reihe von Gremien mit verschiedenen akademischen Institutionen verbunden. Er ist ein gefragter Redner auf Konferenzen und akademischen Institutionen. Sury ist auch ein Beiratsmitglied der British-American Business, und die Vergangenheit Vorsitzender des India Business Forum des Bundes von Indien in den USA. Er ist aktiv mit verschiedenen sozialen Ursachen verbunden sind, von denen einer die weg für hoffnung, um Brustkrebs in den USA zu heilen. Er ist prominent mit dem STEM Förderung in den USA verbunden ist, fahren sie persönlich durch den TCS Goit Programm, das US2020 Initiative und der Million Women Mentor Initiative.

TCS ist nun der Technologiepartner für drei Marathons in New York, Chicago und Boston. Der New York City Marathon und der Amsterdam Marathon stolz TCS 'Namen tragen und als der TCS New York City Marathon und dem TCS Amsterdam Marathon jeweils bekannt. TCS ist einer der Co-Sponsoren des Berlin-Marathon.

Bildung

Sury erhielt seinen Master in Elektrotechnik mit einer Spezialisierung in Computer Technology von Indian Institutes of Technology, Delhi, und seine Bachelor Elektrotechnik mit Spezialisierung in Elektronik von Delhi College of Engineering, die beide an der Spitze seiner Klasse. Er wurde für seine "Beitrag zur nationalen Entwicklung" von der IIT Delhi Alumni Association im Jahr 2004 anerkannt wurde er als einer der "The 2011 Top 25K Consultants vom Consulting Magazine angekündigt. Im Jahr 2014 wurde Sury als Distinguished Alumnus von DCE-DTU Alumni Association anerkannt. Er ist ein führendes Mitglied der Association for Computing Machinery, USA.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Roundhay Schule
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha