Susan Alberti

Gertrud Kaulbach April 6, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Susan "Sue" Alberti AO ist eine Geschäftsfrau, Philanthrop und Vize-Präsident der Western Bulldogs Football Club.

Leben und Karriere

Susan "Sue" Alberti wurde 1947 in Bairnsdale, Victoria geboren. Sie ist der Mitbegründer und Geschäftsführer der DANSU Gruppe in Wheelers Hill Sitz in Melbourne Osten. Vor rund vierzig Jahren Alberti und ihr Mann Angelo gründete das Unternehmen als Industrie- und Gewerbebauer und Entwickler von Industrieparks und Gewerbegebiete.

DANSU Gruppe substantiellen kommerziellen, industriellen und Immobilienentwicklungsprojekte, vor allem in einem Vorort südöstlich von Melbourne, darunter Hallam, Dandenong erfolgreich abgeschlossen und umgibt.

Susan hat ihre erfolgreiche Karriere als Geschäftsmann mit einem großen Beitrag und das Engagement für Fundraising und die Förderung der Juvenile Diabetes Research ergänzt. Sie ist nationale Präsident der Juvenile Diabetes Research Foundation Australia. Im Jahr 1994 gründete sie die Melbourne und Sydney jährlichen "Walk for the Cure" um Albert Park Lake, einer signifikanten jährlichen Spendenaktion, die bis heute in Richtung der Suche nach einer Heilung für Diabetes hob mehr als $ 30 Millionen. Es ist nun in jedem Staat und in regionalen Gebieten in Australien statt.

Im Jahr 1995 Susan wurde aufgefordert, das International Board der Juvenile Diabetes Research Foundation International anzuschließen und im Jahr 2008 nahm die Einladung an JDRFI International Patron zu werden.

Im November 2013 zog sich Susan von allen Positionen mit JDRF Australien und JDRI besagt, dass "es hat sich gezeigt, dass die Einrichtung, die ich vor 30 Jahren beigetreten und seither verfochten wird in einer Richtung, die ich nicht unterstützen kann Überschrift" verbunden.

2004 wurde Susan ein Vorstandsmitglied der Western Bulldogs Football Club. In den letzten zehn Spielzeiten Susan Alberti war der Patron der Western Bulldogs Football Club und Gründungs ​​Co-Vorsitzender der Western Bulldogs immer Foundation. Im Dezember 2012 wurde sie Vizepräsident des Clubs und wurde in den Verwaltungsrat wiedergewählt im Dezember 2013.

Susan Alberti war ein Staat Finalist in der Senior-Division der Australian of the Year Award 2009.

Im Jahr 1997 erhielt sie eine Uhr für ihren Beitrag zur Ursache der Diabetes-Forschung.

Alberti war ihr AO am 26. Januar 2007 vergeben werden Diese erkannte ihre langen und herausragenden Beitrag zur großen medizinischen Forschungseinrichtungen, insbesondere als Philanthrop, Geldbeschaffer und Fürsprecher für juvenilen Diabetes Versorgung und Forschung.

Im Jahr 2012 Alberti gewann den Humanitarian Award an den 5. jährlichen Gold-Harold Auszeichnungen, die entworfen sind, um Leistungen von führenden australischen Einzelpersonen und Organisationen, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Australiens Kindern und Jugendlichen beigetragen haben gemacht zu ehren.

Sue ist auch ein herausragender Unterstützer der viktorianischen Frauen-Liga und der VWFL Premier Division Cup gestattet die Susan Alberti Cup in ihrer Ehre.

Im Jahr 2013 Sue war ein Empfänger von Forschungs Australiens Great Australian Philanthropy Award.

Im Jahr 2014 wurde Sue als Vorsitzender des Stiftungs Victoria University gewählt. Sie wurde auch in die viktorianische Ehrenliste der Frauen aufgenommen.

Sie ist mit Colin Nord verheiratet.

Auszeichnungen und Anerkennungen

  • Im Jahr 1997 Mitglied des Order of Australia-Medaille für Verdienste um die Gemeinde und Diabetes in der Regel.
  • Nationale Präsident der Juvenile Diabetes Research Foundation Australia.
  • Internationale Patron Juvenile Diabetes Research Foundation International.
  • Leben Gouverneur der Walter und Eliza Hall-Institut Melbourne.
  • Leben Gouverneur der Juvenile Diabetes Research Foundation, Australien.
  • Leben Gouverneur der International Diabetes Institute, Australien.
  • Vizepräsident und Schirmherr der Western Bulldogs Fußball-Club Australian Football League und Treuhänder des Bulldogs Bequest Society.
  • Medical Wing in Susan Albertis Ehre genannt - International Diabetes Institute, Melbourne, Australien.
  • Vorstandsmitglied St. Vincent Medical Research Institute.
  • Foundation Trustee des Western Bulldogs immer Foundation.
  • Stiftungspräsident St. Vincent Institut für medizinische Forschung.
  • Vergeben Doctor of Laws honoris causa der Monash University - 2006.
  • Ausgezeichnet mit einem AO am 26. Januar 2007.
  • Gewinner des 2008 Australian Rules Football Woman of the Year Award.
  • Vorstandsmitglied der Victoria University Foundation. Gewählt Chair März 2014.
  • Western Health Foundation Board Member.
  • Australian Financial Review Women of Influence Nominee.
  • Ausgezeichnet mit 2013 Forschungs Australien Great Australian Philanthropy Award.
  • In die viktorianische Ehrenliste der Frauen im Jahr 2014 aufgenommen.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Sam Wooding
Nächster Artikel The Haunted Schlafzimmer
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha