Svarbhānu

Ulrike Wohlzogen April 7, 2016 S 2 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Svarbhānu oder Swarbhanu ist ein Hindu-Asura traditionell gehalten für Sonnenfinsternisse in der vedischen Mythologie verantwortlich. Der Name wird auch als Attribut des Dämons Rahu in Puranic Mythologie, der auch zu Sonnenfinsternissen verbunden ist, verwendet.

Mythology

Svarbhānu als Asura zweimal in der Familien-Books des Rig Veda beschrieben. Svarbhānu wird beschrieben, um die Sonne mit der Dunkelheit zu schlagen, überschatten die Sonne mit Dunkelheit. Stella Kramrisch hält diese wirken als Svarbhānu als Gottheit größer als die Sonne. Rig Veda erzählt weiter danach, den König des Himmels - Indra schlug Svarbhānu und Salbei Atri fanden die verborgene Sonne und ersetzte sie in den Himmel. Svarbhanu erscheint wieder in den schwarzen Yajurveda und Brahmanen. Nach den Brahmanen, Svarbhānu bei Dunkelheit durchbohrt Aditya, denen aber die Götter gesetzt kostenlos durch svara.

Ein Assistent des Shukra, der Lehrer der Asuras und Gott des Planeten Venus, war Svarbhānu, der die amrita dargebotene durch Mohini, wodurch Unsterblichkeit als zwei Wesen Erreichung getrunken: den Kopf, als Rahu, Rumpf seines Körpers als Ketu.

Gemäß dem Mahabharata, wird Svarbhānu beschrieben als Ugrasena inkarnieren, obwohl hier, Svarbhānu bezeichnet Rahu. Der Sonnengott Surya wird auch durch das Attribut der "Feind des Svarbhānu" beschrieben. Svarbhānu beschrieben, um sowohl die Sonne und der Mond mit Pfeilen zu schlagen, werden die Himmelskörper von Atri, wie in der Rigveda wiederbelebt.

Nach dem Wortlaut Hari-vamsa, Svarbhānu eingeläutet Kalanemi durch die Galaxie. In einem Purana wird Svarbhānu als Sohn der Göttin Siṃhikā beschrieben.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Oak Hill Holz
Nächster Artikel Offene ESB
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha