Swellendam Local Municipality

Lola Klee April 7, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Swellendam Gemeinde ist eine Gemeinde in der Western Cape Provinz von Südafrika gelegen. Ab 2011 hatte es eine Bevölkerung von 35.916. Seine Gemeinde-Code ist WC034.

Erdkunde

Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 3.835 Quadratkilometern rund um den unteren Breede River Valley, aus dem Zusammenfluss von der Einmündung des Breede River und Sonderend Fluss stromabwärts zu dem Breede River Mund auf den Indischen Ozean. Sie erstreckt sich auch nach Westen bis der Sonderend-Fluss und in Richtung Norden über die Langeberg Mountains in die Kleine Karoo auf der Warmwaterberg. Die Gemeinde liegt an der Cape Agulhas Gemeinde im Süden der Theewaterskloof Gemeinde im Westen, der Lange Gemeinde im Nordwesten, die Kannaland Gemeinde im Nordosten und die Hessequa Gemeinde im Osten.

Laut der Volkszählung von 2011 wurde die Gemeinde hat eine Bevölkerung von 35.916 Menschen in 10.139 Haushalten. Dieser Bevölkerung, 68,8% bezeichnen sich als "Farbige", 17,4% als "White", und 12,4% als "Schwarzafrikaner". Die erste Sprache von 85,1% der Bevölkerung ist Afrikaans, während 6,9% sprechen Xhosa und 4,7% sprechen Englisch.

Der Auftraggeber Stadt und Standort des Gemeindesitz ist Swellendam, die ab dem Jahr 2011 hatte eine Bevölkerung von 17.537. Suurbraak liegt östlich von Swellendam am südlichen Ende der kurvenreichen Tradouws Pass, der durch die Lange schneidet, während Barrydale ist am anderen Ende des Passes am Rande der Kleinen Karoo gelegen. Buffeljagsrivier befindet sich südöstlich von Swellendam auf dem Fluss mit dem gleichen Namen befindet. Malgas ist an einem Ponton-Fähre auf dem Breede River, dem letzten Überquerung des Flusses, bevor er das Meer erreicht. Infanta liegt an der Mündung des Flusses auf seinem südlichen Ufer entfernt.

Naturschutzgebiete

Die bedeutendsten Naturschutzgebiete sind:

  • Bontebok National Park
  • Marloth Nature Reserve in der Lange
  • Sanbona Wildlife Reserve

Politik

Der Gemeinderat besteht aus neun Mitgliedern, die von Mixed-Mitglied Verhältniswahl gewählt. Fünf Ratsmitglieder werden von first-past-the-post-Voting in fünf Stationen gewählt, während die restlichen vier werden von Parteilisten gewählt, dass die Gesamtzahl der Parteivertreter ist proportional zu der Anzahl der Stimmen erhielt. Bei der Wahl des 18. Mai 2011 erhalten keine Partei eine Mehrheit; der African National Congress und der Democratic Alliance jeweils erhaltenen vier Sitze und die African Christian Democratic Party erhalten ein. Die DA und der ACDP eine Koalition, um die Gemeinde zu regieren.

Die folgende Tabelle zeigt die Ergebnisse der Wahl 2011.

Der Gemeinderat schickt einen Vertreter, einem Mitglied der Democratic Alliance, dem Rat der Overberg Bezirk Gemeinde.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Rob Klinkhammer
Nächster Artikel Recycling in Großbritannien
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha