Symptom

Grete Kesselhut April 6, 2016 S 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Ein Symptom ist eine Abkehr von der normalen Funktion oder Gefühl, das von einem Patienten wahrgenommen wird, was die Anwesenheit von Krankheit oder Abnormalität. Ein Symptom ist subjektiv, durch den Patienten beobachtet, und kann nicht direkt gemessen, während ein Zeichen ist, objektiv zu beobachten sein. Zum Beispiel ist Parästhesien ein Symptom, während Erythem ist ein Zeichen. Anzeichen und Symptome sind oft unspezifisch, aber oft Kombinationen von ihnen sind mindestens suggestive bestimmter Diagnosen, helfen zu verengen, was falsch sein kann. In anderen Fällen sind sie spezifische sogar zum Punkt des Seins pathognomonisch.

Der Begriff wird auch manchmal physiologische Zustände außerhalb des Rahmens der Krankheit, wenn von "Symptome der Schwangerschaft" angelegt wird, wie zum Beispiel.

Typen

Die Symptome können chronische, schubförmig remittierender oder. Asymptomatische Bedingungen gibt es auch.

Verfassungs oder allgemeine Symptome sind diejenigen, auf die systemischen Auswirkungen einer Krankheit. Sie beeinflussen den ganzen Körper und nicht ein bestimmtes Organ oder Standort.

Die Begriffe "Hauptbeschwerde", "Befund", "iatrotrope Symptom" oder "präsentiert Beschwerde" werden verwendet, um die anfängliche Sorge, die einen Patienten zu einem Arzt bringt zu beschreiben. Das Symptom, das letztlich zu einer Diagnose wird als "Kardinalsymptom".

Unspezifische Symptome sind selbst berichteten Symptome, die ohne Angabe eines bestimmten Krankheitsprozess oder beinhalten einen isolierten Körper-System. So ist beispielsweise Müdigkeit ein Merkmal vieler akuter und chronischer Erkrankungen, körperliche oder seelische und kann entweder eine primäre oder sekundäre Symptom sein. Müdigkeit ist auch ein normaler, gesunder Zustand, wenn nach Anstrengung oder am Ende eines Tages erlebt.

Positiv und negativ

Im psychischen Störungen, beschreibt insbesondere Schizophrenie, können die Symptome in positive und negative Symptome eingeteilt werden.

  • Positive Symptome sind in der Erkrankung vorhanden, aber in der Regel nicht von den meisten Individuen erlebt Symptome. Es spiegelt einen Überschuss oder Verfälschung des normalen Funktionen. Zum Beispiel kann ein Hautausschlag entweder durch einen medizinischen Fachpersonal als ein Zeichen, oder durch den Patienten als ein Symptom bemerkt werden. Wenn es von sowohl bemerkt, so ist die Funktion ist sowohl ein Zeichen und ein Symptom.

    Einige Funktionen, wie Schmerzen, kann nur die Symptome sein, weil sie nicht direkt von anderen Personen beobachtet werden. Andere Funktionen können nur Zeichen, wie beispielsweise ein Blutbild in einem medizinischen Labor gemessen werden.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Temuka
Nächster Artikel Van Vihar National Park
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha