Tamta

Gerd Nelke Dezember 24, 2016 T 24 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Tamta Goduadze, einfach als Tamta bekannt, ist eine georgische Pop-Sängerin, in Griechenland und Zypern bekannt für ihre Teilnahme an Super-Idol Griechenland und für ihren späteren Singles wie "Vollzeitäquivalent", Agapw, kündigte die Teilnahme Tamta im nationalen Finale der Grieche zu sein, Vertreter in der Eurovision Song Contest 2007. Sie legte Drittel der drei Teilnehmer, und Sarbel ging an den Contest.

Ihr neuestes Album, Agapise Me, wurde am 16. Mai 2007 veröffentlicht und die erste Single ist "Agapise Me". Vor kurzem veröffentlichte sie eine CD-Single mit dem Titel "Mia stigmi Esi Ki Ego / Ela Sto Rhythmo" .Die cd gehören ein Remix von RBD Wanna PlayTamta wurde machen RBD berühmt in Griechenland von ihrer Singles Pame Parea Rebelde und Agapw Wanna Play.Later auf das Jahr 2008 RBD Album Rebel wurde Bestseller-CD des Monats March.It umfasst die griechische Version ein Duett mit Tamta

Im Juni 2008 sagte Tamta in einem Interview, dass sie gerne nach Zypern in der Eurovision Song Contest 2009. Gerüchte stellen auch gesagt, dass CYBC hatte im seit Mai Kontakt mit ihr gewesen. Griechische Medien forderten auch, dass ERT wählen Tamta nach Griechenland in der Eurovision Song Contest 2009 vertreten folgende Verdacht der Günstlingswirtschaft aus Ostblockstaaten im Jahr 2008, wo Kalomoira beendete auf Platz 3. Die Gerüchte, kam nicht zustande und ERT wählte Sakis Rouvas für die 2009 Contest.

Anfang 2009 Tamta veröffentlicht die Ballade "Koita Me" zu Funkgeräten wie die erste Single aus ihrem kommenden Album, das im März 2010 veröffentlicht wurde Ein Musikvideo wurde geschaffen und wird von Konstantinos Rigos gerichtet. Drei Tracks des neuen Albums wurden mit Hilfe von Studenten in der Musikabteilung der University of Westminster in London produziert; sie aus einem Pool von 50 Songs ausgewählt wurden. Stereo Mike, der als Professor an der Universität ist, hatte auch eine Rolle bei der Produktion des Albums. Für die Saison Winter 2009-10 Tamta ist die Durchführung mit Sakis Rouvas im The S Club. Sie veröffentlichte auch einen neuen Tanz Single "Tharros Ich Alitheia" mit Sakis Rouvas.

Diskografie

Studio-Alben

Alle unten aufgeführten Alben wurden veröffentlicht und in Griechenland und Zypern kartiert.

CD-Singles

Singles Diskografie

  • 2004: "T 'Allo Mou Miso"
  • 2006: "Ftais"
  • 2006: "Den Telionei Etsi I Agapi"
  • 2006: "Tornero / Tromero"
  • 2006: "Einai Krima"
  • 2007: "Mit Liebe"
  • 2007: "Agapise Me"
  • 2007: "Relax, Take It Easy / Agapise Me"
  • 2007: "Agapo"
  • 2007: "Mia stigmi Esi Ki Ego"
  • 2008: "Ela Sto Rhythmo"
  • 2008: "S 'Opoion Aresei"
  • 2009: "Koita Me"
  • 2010: "Tharros Ich Alitheia"
  • 2010: "Egoista"
  • 2010: "Fotia"
  • 2011: "Tonight"
  • 2011: "Zise Um Apistefto"
  • 2012: "niose Tin Kardia"
  • 2012: "Konta Sou"
  • 2013: "Pare Me"
  • 2013: "S 'agapao"
  • 2014: "Always gebrochen / Gennithika Gia Sena"

Filmographie

Musikvideos

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Wilson Schreibtisch
Nächster Artikel Whatcom Falls Park
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha