Tanche

Teddy Neuenburg Juli 26, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Die Tanche, der wohl bekannteste Französisch Olivenpflanze, ist vor allem in der Drôme und Vaucluse Regionen Südfrankreich gewachsen. Es wird oft als Perle Noire, der "Black Pearl von Provence" bezeichnet. Die Tanche wird gesagt, um nach Frankreich von den Griechen von Massilia eingeführt wurden, um den vierten Jahrhundert vor Christus.

Umfang

Die Tanche wird meist in Drôme und Vaucluse nördlichen Regionen Südfrankreich gewachsen. Versuche, diese Vielfalt außerhalb ihrer Heimatregion wachsen, sind selten erfolgreich.

Synonyme

Da die Sorte im Rahmen weitgehend vor Ort, es hat auch einige Synonyme. Die in der Region rund um die Stadt von Nyons Oliven angebaut werden normalerweise als Olive de Nyons oder einfach Nyons bezeichnet, und das ist der Name, unter dem die Olive wird am besten an den Rest der Welt bekannt. Ein weiteres Synonym, in Teilen von Vaucluse verwendet wird, ist Olive de Carpentras.

Charakteristik

Es ist eine Sorte von mittlerer Stärke, mit einer Verbreitung Wuchsform, elliptische Blätter, eine expansive globale Krone, und große. Die Oliven werden von mittleren bis hohen Gewicht, elliptischen Form mit einer abgerundeten Spitze und leicht asymmetrisch. Der Stein ist eiförmig, abgerundet an beiden Enden, mit einer rauen Oberfläche und einer mucro.

Die Früchte können bei kleineren Ende November geerntet werden, während für größere Oliven ist es besser, bis zum Dezember oder Januar zu warten. Wenn voll ausgereift, die Farbe der Frucht ist eine violettschwarz.

Verarbeitung

Die Tanche ist ein Dual-Use-Sorte, sowohl als Tafeloliven und zur Gewinnung von Öl verwendet wird. Es ist sehr produktiv und ergibt eine Ausbeute von 22-25%. Das Öl hat eine "weicher Geschmack und ein Aroma von knackigen grünen Äpfeln und frisch geschnittenem Gras". Die sehr süßen Geschmack wird in der Regel mit der Spätlese verbunden. Oliven zu einem späteren Reife gepflückt geben ein Öl mit sehr viel Charakter.

Diese Sorte ist der einzige, der die Bezeichnung von Nyons, die es wurde im Jahre 1994 Öle dieser Bezeichnung muss mindestens 95% Tanche Die Tanche enthalten gewährt wird, auch im Volksmund verwendet werden, um die Schüssel Tapenade machen zu genießen.

Agronomie

Die Sorte ist langsam in die Produktion zu bekommen, aber nach dieser Produktion ist hoch. Es ist eine selbststeril Sorte, so braucht es eine Bestäuber zur Befruchtung. Die häufigste ist die Bestäuber Cayon. Es gibt heute mehr als 230.000 Tanche Olivenbäumen, was einer Jahresproduktion von rund 400 Tonnen Tafeloliven und 200 Tonnen Olivenöl.

Tanche ist anfällig für bestimmte Schädlinge, insbesondere Spilocaea oleaginea, Verticillium dahliae und Bactrocera oleae. Andere als diese, die größte Bedrohung für die Pflanze ist Wind, auf die sie sehr anfällig ist. Es ist sehr widerstandsfähig gegen Kälte.

  Like 0   Dislike 0
Nächster Artikel Turiel
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha