Templeton Secondary School

Norina Brenner Juli 26, 2016 T 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Templeton Secondary School ist eine öffentliche Schule in der Nachbarschaft Hastings-Sunrise auf der Ostseite von Vancouver, British Columbia, Kanada. Seine Studenten-Teams gewann die SmartAsk Wettbewerb im Jahr 2004 und wurden zur Reichweite für den Top konkurrierten. Es hat viele Auszeichnungen für Theaterproduktionen und für Studentenfilme gewonnen. Templeton ist auch für seine erfolgreichen Theater- und Filmprogramme, als einer der besten in British Columbia angesehen bekannt.

Studenten

Templeton Secondary School hat eine multikulturelle Studentenschaft, was die Gemeinde mit etwa zwei Drittel der Studierenden mit einem ersten Sprache anders als Englisch und mindestens ein Drittel der Studenten fließend zweisprachig. Mehr als vierzig Sprachen und Dialekte gesprochen.

Geschichte

Templeton Oberschule eröffnet im Herbst 1927 mit HB Fitch als erste Principal. Der Name der Schule ist von William Templeton, ein ehemaliger Bürgermeister von Vancouver. Im Jahr 1956 wurde die Schule Motto "Pro Bono Omnium", die als "Für das Wohl aller" übersetzt, im Jahre 1927 von Herrn Fitch, dem Personal und den Studierenden gewählt. Klasse 10 Schüler wurden aufgenommen, und 1963 wurden Grade 11 Studierende aufgenommen. Im Jahr 1964 trat die erste Klasse 12 Schüler Templeton und es Templeton Secondary School wurde. Im Jahr 1975, dem Templeton Park Pool fertig gestellt, zusammen mit Sportplätzen, einem Track, Tennisplätze und Sandkästen.

Wissenschaftler

  • Templeton ist die Heimat einer Mini-Schulprogramm für begabte Kinder, der Klassenstufen 8-12. Das Ziel des Mini-Schule ist es, interdisziplinäres Lernen und Umweltschutz durch interdisziplinäre Aktivitäten und Exkursionen, die die Schüler für eine engere Beziehung mit einander zusammen zu bringen fördern. Alle Mini-Schüler gehen zu Strathcona Park und Manning Park jährlich ,, Bamfield Marine Science Center sowie andere Grade spezifische Ziele, wie Victoria und Ashland, Oregon.
  • Templeton Secondary bietet auch Englisch und Socials Enriched Programme für die Klassen 8-11, in denen die Studierenden nach dem gleichen Lehrplan der regulären Englisch und Socials Programm, sondern geht in weiteren Einzelheiten der Literatur und Themen und erfordert unabhängige Analyse und dachte an Literatur und fordert den Lernenden und kritisches Denken. Beide Angereichert Kurse haben mehr Wert auf Gruppenarbeit und in einem Ausmaß, unabhängiger basiertes Lernen. Sie sind auch fortgeschrittenen Klassen zum regulären Englisch und Socials Lehrplan.
  • Math and Science 8 Challenge-Programme, die ein Student zu zwei Jahren mathematisch-naturwissenschaftliche Lehrplan in einem Jahr abgeschlossen werden können.
  • Templeton Secondary bietet auch Kurse in Hauswirtschaft, Tippen, Nähen, Auto Mechanik, Elektronik, Holzverarbeitung, Tourismus, Literatur, Fotografie, Kunst, Musik, Chor, Theater und Film und Fernsehen.
  • ACE-IT-Programm
  • Secondary School Ausbildungsprogramm

Aboriginal Kulturverbesserung

Templeton hat ein erklärtes Ziel der Aufbau von Wissen, Akzeptanz, Empathie und Wertschätzung der Ureinwohner 'Geschichten. Die Schule hat eine heilige Zimmer, eine einladende und komfortable Platz für alle Studierenden, die Aboriginal Traditionen und Kulturen feiert.

In der populären Kultur

Viele Hollywood-Produzenten und Regisseure haben kommentiert, dass Templeton Secondary School ist einer der besten Schulen in der sie gefilmt haben. Die Studierenden sind sehr respektvoll mit den Schauspielern und Crew, wenn Sie filmen. Manchmal werden die Studenten erlaubt, die Dreharbeiten, solange sie ruhig am Set sind zu beobachten. Templeton hat als ein Satz für eine Reihe von Produktionen verwendet und weiter als einer zu handeln derzeit.

  • Templeton Secondary ist vor allem als Innenkulisse für "Smallville High" in der TV-Drama-Serie Smallville sowie Beachwood High School in der TV-Serie Kyle XY bekannt; Beachwood High and Smallville High Wandbilder immer noch in der Schule Flur. Der Flur gemeinsam mit den Studierenden als "Smallville Flur" bekannt ist, wo die meisten Dreharbeiten für die TV-Shows und Filme statt. Ab 2007, die Show Kyle XY weiterhin auf Templeton filmen.
  • Die TV-Show Aliens in America hat sich auch bei Templeton Secondary School gefilmt.
  • Bryan Adams in der Aula durchgeführt für eine Mittagspause Konzert als Sänger für Sweeney Todd 1978.
  • Szenen für den Film Personal Effects mit Schauspieler Ashton Kutcher und Michelle Pfeiffer wurden in der Turnhalle und Parkplatz der Schule als der 26. November 2007 gefilmt.
  • Zum 11. Dezember 2007 wurden Szenen aus diesem Film What Goes Up mit Schauspieler Hilary Duff und Josh Peck gefilmt. Der Film wurde am 29. Mai 2009 veröffentlicht.
  • Ab 22. Januar 2008, Dreharbeiten für den Nickelodeon Originalfilm Sportlehrer: Der Film mit Nathan Kress, Avan Jogia, Brenna O'Brien, und Christopher Meloni.
  • Ab 12-13 Mai 2008 Dreharbeiten für den Nickelodeon Originalfilm Spectacular! mit Victoria Justice, Avan Jogia, Jean-Luc Bilodeau, Tammin Sursok und Andrea Lewis.
  • Ab Sommer 2008, die Dreharbeiten Szenen für den TV-Film Scooby-Doo! Das Abenteuer beginnt. Es wurde am 13. September 2009 auf Cartoon Network veröffentlicht.
  • Ab 20. November 2008 und Februar 2009 die Dreharbeiten Szenen für die beliebte TV-Serie Supernatural.
  • Templeton wurde für den Piloten des CW-Show, The Vampire Diaries verwendet.
  • Die Innenräume wurden verwendet, um die Verfilmung des Kinderbuchs "Diary of a Wimpy Kid 'und Diary of a Wimpy Kid 2 schießen
  • Ein paar Szenen aus dem Leben dieses Jungen wurden bei Templeton gefilmt
  • Wird für die Schule extior in Nicks "Werwolf wider Willen"
  • Wird als das Äußere Chance Harbor High School sowie die Innen ersten und zweiten Stock Fluren und Treppenhaus, in der CW-Serie The Secret Circle
  • Wird für den Fluren, Klassenräumen und Auditorium für Diary of a Wimpy Kid und Diary of a Wimpy Kid: Rodrick Rules.
  • Verwendet werden, wie der High School, dass die Rangers zu besuchen in Power Rangers Super-Megaforce
  • High-School-Szenen in der Verfilmung von If I Stay mit Chloe Moretz

Bemerkenswerte Absolventen

  • Francesco Aquilini, Geschäftsmann und Immobilienentwickler
  • Barry Beck, der ehemalige New York Rangers-Kapitän
  • Linda Chung, Gewinner der Miss Chinese Vancouver 2003 und Miss Chinesisch International 2004; Hong Kong TVB Schauspielerin
  • Wayde Compton, Schriftsteller
  • John Ferguson, Sr., ehemalige Montreal Canadiens Spieler und Vater der ehemalige Toronto Maple Leafs GM John Ferguson, Jr.
  • Al Hendrix, der Vater der Musiker Jimi Hendrix
  • Paloma Kwiatkowski, Schauspieler
  • Evelyn Lau, Schriftsteller
  • Bobby Lenarduzzi, Fußballspieler
  • Domenic Mobilio, Fußballspieler
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel SS-Stadt von Everett
Nächster Artikel Slobberbone
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha