Terrestrischen Analog Seiten

Patrizia Zöller Juli 28, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Terrestrischen Analog Seiten gibt Orte auf der Erde mit angenommener Vergangenheit oder Gegenwart geologischen, ökologischen oder biologischen Bedingungen eines Himmelskörpers wie dem Mond oder Mars. Analoge Standorte befinden sich in den Rahmen der Weltraumforschung, um entweder zu studieren auf anderen Planeten beobachtet geologische oder biologische Prozesse oder um Astronauten zur Oberflächenaußenbordeinsatz vorzubereiten verwendet.

Definition

Analoge Standorte sind Orte auf der Erde mit übernommen, Vergangenheit oder Gegenwart, geologischen, ökologischen oder biologischen Bedingungen eines Himmelskörpers. Analoge Website Studien sind notwendig, weil sie helfen, geologische Prozesse, die zu anderen Sonnensystem Körper, um zu interpretieren und Validierung der vom Orbiter oder Planetenrover empfangenen Daten extrapoliert werden können, zu verstehen. Analog-Websites sind auch wichtig für die Optimierung von Wissenschafts- und Technologiebedarf und Explorationsstrategien in Roboter oder bemannte Missionen zum Mond oder Mars. Die Definition von Raum-Analoga ist daher ziemlich groß, reicht von Orten auf der Erde, die geologischen und atmosphärischen Eigenschaften, die nahe an denen auf anderen Himmelskörpern beobachtet werden zeigen, auf Websites, die für die Weltraummission Simulationen verwendet werden, um Probenentnahme oder Bohrausrüstung zu testen, Raumanzüge oder die Leistung des Astronauten im reduzierten Schwerkraft.

Einige Seiten sind daher geeignet ist, Instrumente zur exobiological Forschung zu testen oder Stichprobenverfahren für Feld Erkundungen zu trainieren. Andere Websites bieten eine extreme Umgebung, die von Astronauten verwendet werden können, um für die Schwierigkeiten bei der zukünftigen Weltraummissionen vorzubereiten.

Treue

Ein wichtiger Begriff in der Auswertung von analogen Seiten ist die, dass der "Treue", die die Ähnlichkeit der analogen auf seine außerirdischen Korrespondent beschreibt. Fidelity ist in der vergleichenden Planetologie verwendet werden, um die Analogie eines terrestrischen Website auf eine Zielaußerirdische Oberfläche exprimieren. Diese Klassifizierung ist möglich, auf der Grundlage verschiedener Kriterien wie Geomorphologie, Geochemie, exobiology oder Explorationsbedingungen.

Geomorphologie

Geomorphologie ist die wissenschaftliche Erforschung von Landschaftsformen und die Prozesse, die sie prägen. In Bezug auf die analoge Websites, Wissenschaftlern die Suche nach Orten auf der Erde, die ähnliche Oberflächenformen aufweisen, wie beispielsweise auf Explorationszielen wie der Mond, Mars oder sogar Asteroiden und Kometen gefunden werden. Die Idee ist, die Astronauten, Roboter oder wissenschaftlicher Ausrüstungen mit Websites, die in ihrer geologischen Erscheinung ähneln denen außerirdischen Flächen zu konfrontieren. Beispiele sind vulkanischen Seiten, die Mondoberfläche, polar Standorte und Gletscher, die zu den Polen des Mars oder Jupiter Mond Europa, oder terrestrische Lava-Röhren, die auch auf dem Mond oder Mars gefunden werden kann verglichen werden kann, ähneln.

Geochemie

Geochemie ist die Wissenschaft, die die Prinzipien der Chemie verwendet, um die Mechanismen hinter großen geologischen Systemen zu erklären. Der Aspekt der Geochemie von Bedeutung für analoge Websites, wenn Standorte bieten die Möglichkeit, Analyseinstrumente für zukünftige Weltraummissionen zu testen. Geochemische Treue ist auch von Bedeutung für die Entwicklung und den Test von Geräten für die In-situ-Ressourcenauslastung verwendet. Beispiele für solche analogen terrestrischen Seiten sind Vulkane, Felsen ähnlich denen auf dem Mond oder Hämatit-Konkretionen gefunden, die in der Erde Wüsten und auch auf dem Mars gefunden werden kann bieten.

Exobiology

Exobiology oder Astrobiologie ist die Lehre von der Entstehung und Entwicklung von außerirdischem Leben. Im terrestrischen Analoga Bemühungen konzentrieren sich auf die Identifizierung von so genannten extremophile Organismen, die Lebensformen, die leben und überleben unter extremen Bedingungen, wie sie auf anderen Planeten oder Monden finden sind gestellt. Das Ziel dieser Forschung ist es, zu verstehen, wie solche Organismen überleben, und wie sie identifiziert werden können.

Beispiele exobiology analogen Seiten sind Rio Tinto in Spanien, die Bakterien, die hohen Temperaturen und aggressiven chemischen Bedingungen oder Schwarzen Rauchern in der Tiefsee überleben können Hosts, Host-Kolonien von Lebensformen in Hochdruck- und Hochtemperaturbedingungen. Wissenschaftler können bei einer solchen analogen Websites Probenahmegeräte entwickelt, um zu suchen und zu identifizieren Lebensformen zu testen.

Exploration Bedingungen

Ein weiteres Kriterium, um nach analogen Websites zu suchen sind Orte, an denen die Explorationsbedingungen zukünftige Astronauten simuliert werden können. Zukunftsforscher der Mond oder Mars müssen verschiedene Bedingungen, wie reduzierte Schwerkraft, Strahlung, Arbeiten in Druckraumanzüge und extremen Temperaturen zu behandeln. Vorbereiten Astronauten für diese Bedingungen fordert Training auf Websites, die einige dieser Bedingungen aufweisen. Die Operationen, die Reichweite vom Leben in Isolation, um Außenbordeinsatz in reduzierter Schwerkraft auf den Bau von Lebensräumen simuliert werden können. Beispiele für analoge Websites, die solche Exploration Bedingungen anbieten, sind Forschungsstationen an den Polen oder Unterwasser EVA Training, wie es bei NEEMO von der NASA an der Marseille Untersee analogen durch COMEX getan, oder. Unterwasser-Analog erlauben für die Ausbildung von Astronauten im neutralen Auftrieb Bedingungen während des Betriebs auf einem natürlichen Gelände. Mögliche Ziele für eine solche Ausbildung sind Missionen zum Mond und Mars, die Probenahme, Bohr- und Feld Erkundungen in 1/6 oder 1 / 3rd der Erde die Schwerkraft oder Asteroiden zu testen und Verankerungssysteme in der Schwerelosigkeit zu testen.

Geschichte der Raum-Analoga

Der Begriff des Raumes Analoga ist nicht neu. Die NASA hat solche Seiten für eine lange Zeit verwendet werden, um ihre Astronauten für Weltraummissionen zu trainieren. Folgende Daten werden von der offiziellen Website der NASA übernommen.

Der erste Analog Mission wurde 1997 in Arizona durchgeführt. Seitdem führt die NASA Jahres Missionen dort und Test EVAs und Außenposten Systeme und Operationen zu bewerten. Diese Seite wurde gewählt, um die Materialien in einem desolaten Umgebung mit schroffen Gelände, Staubstürme, extreme Temperaturen zu testen ...

Im gleichen Jahr wurde die Haughton-Mars-Projekt auf Devon-Insel in der Arktis gestartet. Seitdem haben 14 Missionen dort durchgeführt, um Technologie und Operationen in einem abgelegenen, extreme Umgebung zu testen und befragen Science-Forschung auf dem Mars ähnlichen Gelände.

Im Jahr 2001 führte die NASA-Mission benannt NEEMO Nähe von Florida, 62 Meter unter Wasser, die angeblich eine Simulation sechs Aquanauts leben in einem geschlossenen Raum sein sollte. Es war auch der Weg, um das Explorationsausrüstung in einer extremen und isolierten Umgebung zu testen. Seit 2001 haben 14 Missionen gibt es in einer Multi-organisatorische Umfeld unternommen.

Seit 2004 werden zweiwöchige Missionen im Pavillon See in Kanada durchgeführt jeden Sommer. Dieses analoge Website ermöglicht Astronauten bei der Suche nach Beweisen für das Leben in einer extremen Umgebung mit reduziertem Schwerelosigkeit trainieren. Dies ist eine internationale und multi-organisatorischen Projekt durchgeführt, unter Wasser.

Die letzten analogen Website von der NASA verwendet wird, ist bei Mauna Kea auf der großen Insel von Hawaii. Zwei Missionen sind bereits durchgeführt worden ist, und ein anderer wurde erwartet, dass im Jahr 2012 wurde dieses Projekt führte zu Technologien für die Erhaltung menschlichen Exploration auf desolate Planetenoberflächen wie der Mond oder Mars zu testen.

Ziele

In der Geschichte Teil haben wir gesehen, dass es von größter Bedeutung als jene analogen Stellen in der Validierung der räumlichen Technologien und die wissenschaftlichen Instrumente zu nutzen. Natürlich ist es nicht das einzige Ziel der analogen Seiten.

Geologie Gebiet der Berufsbildung

Das zweite Ziel der Raum Analoga ist, um das Personal im Umgang mit den Technologien, die Instrumente und zu wissen, wie man mit einem Raumanzug verhalten trainieren. Das ist, warum zwei Arten von analogen Standorte vorhanden sind: die Unterwasserlandschaften und die Oberflächenstellen.
• die Unterwasser-Sites verwendet werden, um einen reduzierten Gravitationsbereich durch Kompensation des Gewichts durch das Archimedes-Prinzip zu simulieren. Es ist dann möglich, eine Null-Schwerkraft oder eine reduzierte Schwerkraft zu simulieren, wie es auf dem Mond.
• die Oberflächenstellen werden verwendet, um die Astronauten trainieren zu gehen und bewegen sich mit dem Raumanzug werden. Es ist eine Möglichkeit, den Mars Exploration Rover zum Beispiel zu testen. Diese Seiten werden auch verwendet, um die Astronauten, die vor allem Piloten lehren, Geologie.

Exobiology

Das zweite große Thema dieser Raum-Analoga ist in der Lage, einige Ähnlichkeiten zwischen dem exobiology finden. Es gibt einige Orte auf der Erde, wo die Bedingungen erlauben nur bestimmten Organismus zu leben. Sie werden als extremophilen Organismus.

Derzeit verwendete Raum-Analoga

Folgenden Tabelle sind derzeit auf der Erde verwendet Raum Analoga.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tony Carey
Nächster Artikel Hexe von Endor
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha