Terry Buffalo Ware

Emilia Nöller Kann 13, 2016 T 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Terry Buffalo Ware ist ein amerikanischer Gitarrist und Komponist.

Frühen Lebensjahren

Ware wuchs in der Oklahoma Stadt Woodward. Er besuchte die University of Oklahoma und schloss sein Studium im Jahr 1972 mit einem Abschluss in Journalismus Professionelles Schreiben. Er studierte Klavier seit 10 Jahren, beginnend im Alter von 9 begann er Gitarre zu spielen im Alter von 14 und ist Autodidakt. Außerdem spielte er Posaune in seiner High-School-Band, und wurde in der Pride of Oklahoma, der University of Oklahoma Blaskapelle, für ein Jahr. Während noch in der High School, Ware spielte Gitarre in der Schuldner-Gruppe, die regelmäßig in Oklahoma und Texas Panhandle durchgeführt. Die Band Sailor, die Ware in der Schule gebildet war eine lokale Größe in Oklahoma-Musik-Szene der frühen 1970er Jahre.

Werdegang

Nach der Uni Ware zog nach New Mexico, wo er Ray Wylie Hubbard erfüllt. Er und Hubbard ausgebildet Ray Wylie Hubbard und der Cowboy Twinkies, eine Gruppe, die immer noch Kultstatus genießt. Hubbard und der Cowboy Twinkies durchgeführt über das ganze Land von 1973 bis 1979, darunter ein Pensum an der Troubadour in Los Angeles und Tourneen mit Willie Nelson.

Wenn der Cowboy Twinkies aufgelöst, gebildet Ware Die sensationelle Schuhe in Norman, Oklahoma. Diese Gruppe hatte großen regionalen Popularität durch Mitte der 1980er Jahre. Ware auch sein Debütalbum Caffeine Träume im Jahr 1981.

Ware kehrte Hubbard im Jahre 1986, und das Duo durchgeführt überall in den Vereinigten Staaten und in Übersee. Wares Gitarrenarbeit auf Hubbards verloren Zug des Gedankens war der Kritik gefeierten, wie es seine Arbeit an dem Release 1994 Loco Gringo Klage und 1997 die Dangerous Spirits. Ware durchgeführt mit Jimmy LaFave im Zeitraum 1997-2000, so dass viele bemerkenswerte Leistungen wie der 31. Juli 1999, Central Park Summerstage in New York.

Im Jahr 1999 wurde als eine Ware Texas Tornado von Buddy Magazine. Die Buddy Texas Tornados sind "eine Elite corp der besten Musiker der Lone Star State ist."

Seit 2000 Ware ist ein freischaffender Gitarrist Träger Künstlern wie Ray Wylie Hubbard, John Fullbright, Michael Fracasso, Bob Livingston, Audrey Auld, Susan Herndon, Wanda Jackson, Don Conoscenti, Monica Taylor, Mary Reynolds, Red Dirt Rangers, Sam Baker, Greg Jacobs, Paul Ellis, Camille Harfe, Iain Matthews, Sandy Rogers, und viele andere. Im Jahr 2003, Ware und der legendäre Sänger und Songwriter Bob Childers aufgezeichnet Zwei Büffel Gehen-Live at The Blue Door.

Ware wurde auch vier CDs veröffentlicht auf seinem eigenen Label OkieMotion Records Buffalo Tracks, Ridin 'Reverb-Range, Reverb Confidential und Reverb Babylon. Im Dezember 2011, Reverb Babylon wurde einer der Top zehn besten Alben des Jahres 2011 von der San Antonio Express-News benannt.

Ware an jeder Woody Guthrie Folk Festival durchgeführt hat, da es begann 1998 und hat die Hausband geführt und seit 2003. Unter den Künstlern, die er gesichert oder mit auf dem Festival durchgeführt hat, als Zeremonienmeister für den Schrei für die Huntington-serviert werden, sind David Amram , Ronny Elliot, Joel Rafael, dem Burns Sisters, Rob McNurlin, Emmas Revolution, Kris Delmhorst, Nancy Apple und viele andere.

Diskografie

  • Reverb Babylon 2011
  • Reverb Confidential, 2007,
  • Ridin 'die Reverb Bereich 2004
  • Zwei Buffalos Walking - Live At The Blue Door, Bob Childers und Terry Buffalo Ware 2003
  • Buffalo Tracks 2001
  • Caffeine Dreams 1981
  • Ray Wylie Hubbard & amp; Der Cowboy Twinkies 1975
  • Off the Wall, Ray Wylie Hubbard 1978
  • Die Clovis Roblaine Story, Clovis Roblaine 1979
  • Oklahoma Bossa Nova, Steve Weichert 1979
  • Verlor Zug des Gedankens, Ray Wylie Hubbard 1992
  • Loco Gringo Klage, Ray Wylie Hubbard 1994
  • Dangerous Spirits, Ray Wylie Hubbard 1997
  • Meilen von hier, Macon Greyson 1999
  • Gecko-Schlucht, die mit einem Band versehene Geckos 2000
  • Starrte auf den Sun, Red Dirt Rangers 2002
  • Land der tausend Surf-Gitarre, die Tauchkolben 2002
  • Guitars Gone Wild, die Tauchkolben 2003
  • Böse Fuzz, Davie Allan Tribute 2004
  • Restless Spirits: eine Hommage an die Songs von Bob Childers, verschiedene Künstler 2004
  • Bitter Sweet, Dante, 2005,
  • Das Stone Soup Sessions, John Egenes 2011
  • Der Wind und die Unkräuter, Wendy Allyn 2011
  • Lucky Live, Greg Jacobs 2011
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Robin Davies
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha