The Age of Miracles

Great Winkelhock Kann 13, 2016 T 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

The Age of Miracles ist das zehnte Studioalbum der amerikanischen Musik-Künstler Mary Chapin Carpenter veröffentlicht. Das Album wurde am 27. April 2010 über Zoë Records veröffentlicht und wurde von Carpenter und Matt Rollings produziert.

The Age of Miracles ist Carpenter drittes Album unter dem Zoë Plattenfirma veröffentlicht, und ist auch ihr erstes Studioalbum seit The Calling im Jahr 2007. Das Album erreichte Platz 6 der Billboard Magazine Top Country Album Charts und # 28 der Billboard 200 Alben Diagramm.

Hintergrund und Inhalt

The Age of Miracles besteht aus zwölf Tracks des neuen Materials, die alle ausschließlich von Mary Chapin Carpenter geschrieben. In einem Interview erklärte Carpenter des Albums thematische Bedeutung. Sie merkte an, dass der Titel des Albums Spur reflektiert über Hurrikan Katrina und seine Folgen, während das Album siebten Strecke ist über die erste Frau des Autors Ernest Hemingway. Sie erwähnte auch, dass die fünfte Spur "4. Juni 1989", erklärt der Tian'anmen-Massaker und seine Erinnerung durch chinesische Aktivist Chen Gueng.

Das Album wird in der Regel eine Mischung aus verschiedenen Stilen verfügen berücksichtigt. Cody Miller von PopMatters gestellt, dass das Zeitalter der Wunder enthielt hauptsächlich eine Mischung aus "Uptempo-Nummern und traurigen Balladen," und dass die Veröffentlichung war "classic MCC:. Nüchtern, aufschlussreich, wunderlich, und schön" Doch im Gegensatz, Jonathan Keefe von Slant Magazine kommentierte, dass die Produktion des Albums nie verirrt zu weit von der "Fußgänger, Kaffeehaus Mischung aus leisen akustischen Geklimper." Das Album spiegelt seine Country-Wurzeln, mit Vince Gill und Alison Krauss Durchführung Background-Gesang auf mehrere Lieder. Aber auch andere Titel wie die neunte Song "Was Sie für Suchen," Sound "elektrischen" nach The 9513-Magazin.

Thematisch Tracks auf der Age of Miracles klingen emotional, nach PopMatters, die "The Way I Feel" beschrieben als, "viel Platz, um die Frustration sie angezeigt werden, so gemessenen erleben und gereift auf" Passionate Kisses "." Darüber hinaus ist die Spur "Island" verwendet Metaphern, um den Song-Arbeit zu erklären.

Kritischer Empfang

The Age of Miracles hauptsächlich erhielt positive Kritiken von Musikkritikern und Zeitschriften. Auf Metacritic wurde eine Punktzahl von 63 von 100 basierend auf 9 "allgemein günstigen Bewertungen" gegeben. Mark Deming von Allmusic gab das Release vier von fünf Sternen, ruft das Album "belesen und nachdenklich." Deming später abgeschlossenen "Mary Chapin Carpenter nicht besonders mit wie viel Produkt, sie wird auf The Age of Miracles bewegen klingen, sondern hat sie ein Album, das mit Ehrlichkeit und Klarheit über die Mysterien der Liebe und Schicksal spricht gemacht, und sie kommuniziert gut genug, dass es schwer ist, alle, die jemals über die Möglichkeiten, das Leben kann auf einen Cent nicht von der Schönheit dieser Musik bewegt drehen gedacht hat vorstellen können. " Die 9513 von Jim Caligiuri gab Album dreieinhalb von fünf Sternen, zu finden, dass der Aufwand hatte eine "deutliche Sicht", war aber zu freimütig und "Folksie." Caligiuri später schloss mit den Worten "Hot junges Land, oder was auch immer sie nennen es in diesen Tagen, ist es nicht - aber diejenigen, die etwas mit Bedeutung und Kunstfertigkeit der Suche wird eine Menge, um im Zeitalter der Wunder schätzen zu finden."

The Age of Miracles wurde auch von Jonathan Keefe von Slant Magazine, der nur gab Album zwei von fünf möglichen Sternen bewertet. Keefe festgestellt, dass, obwohl das Album wurde von den aktuellen Ereignissen inspiriert, schien das Material zu "langweilig" und fühlen sich "leblos." Keefe erklärte seine Argumentation, sagen: "Carpenter frühen Alben ausgewogen ihr folkigeren Tendenzen mit inspirierten Elementen der zeitgenössischen Country und Pop. Aber Wunder, sie und Co-Produzent Matt Rollings selten verirren von einem Fußgänger, Kaffeehaus Mischung aus leisen akustischen Geklimper. Songs wie ' Wir reisten So Far "," Ich war ein Vogel, "und" Ich habe einen Bedarf für Solitude 'run zusammen als fürchtete, sich durchzusetzen, was zu einem Album, das sehr viel scheint, mehr als es wirklich ist. " Schließlich wurde das Album von PopMatters 'Cody Miller, der die Freilassung von zehn Bewertung ergab einen sechs überprüft. Miller berichtete, dass "The Age Of Miracles bestätigt erneut, dass Carpenter ist ein starkes Songschreiber und ein erfahrener Sänger. Für jede einzelne Sugarland, Lady Antebellum, oder Swift rackup, Schreiner gedankt werden sollte."

Tracklist

Alle Songs von Mary Chapin Carpenter zusammen.

  • "Wir reisten So Far" - 4.27
  • "Zephyr" - 3.34
  • "Ich legte meine Ring Back On" - 2.45
    • mit Vince Gill
  • "Halten Sie den Himmel" - 4.48
  • "4. Juni 1989" - 4.47
  • "Ich war ein Vogel" - 3.26
  • "Mrs. Hemingway" - 5.59
  • "Ich habe ein Bedürfnis nach Einsamkeit" - 3.43
  • "Was Sie für Suchen" - 4.08
  • "Island" - 4.44
  • "The Age of Miracles" - 4.32
  • "The Way I Feel" - 3.19
  • "This Is Home" - 5.35
  • "The Edge Of The World" - 5.14

Personal

  • Mary Chapin Carpenter - Lead Vocals
  • Eric Darken - Schlagzeug
  • Dan Dugmore - 12-saitige Gitarre, Steel-Gitarre
  • Vince Gill - Hintergrundgesang
  • Russ Kunkel - Schlagzeug
  • Alison Krauss - Hintergrundgesang
  • Duke Levine - Akustik-Gitarre, E-Gitarre
  • Matt Rollings - b-3 Orgel, Klavier
  • Glenn Worf - Bass

Vertrieb Chartplatzierungen

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Septempeda
Nächster Artikel Steven Bryce
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha