Thelma Bate

Nicolette Buchloh Dezember 24, 2016 T 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Thelma Florence Bate CBE war ein australischer Leiter der Gemeinschaft und Frauenrechtlerin.

Geboren Thelma Florence Olsen in Sydney, war sie die Tochter des norwegischen Seemann Olaf Olsen und seine Frau Florence Beatrice, geb. St Clair, der in Melbourne geboren wurde. Ihre Mutter heiratete Carl Gustav Sundstrom 1912; Thelma besuchte Fort Street Lyzeum vor seinem Abschluss an der Universität von Sydney mit einem Bachelor of Arts im Jahr 1928. Sie anschließend bei Meriden Schule gelehrt und ins Ausland gereist.

Sie heiratete grazier Richard Harvey Falkner am 20. Juni 1934 im St Philip Kirche von England in Sydney und ließ sich auf seinem Grundstück in der Nähe von Ivanhoe, wo sie das Land der Frauenverein beigetreten. Ihr Mann starb im Jahr 1946; im darauffolgenden Jahr stand sie als Country Party Kandidat für den Sitz des Dubbo in der Landtagswahl. Thelma Harvey war die erste Frau von der Country Party unterstützt, eine Wahl in Australien bestreiten.

Sie heiratete Kenneth Kirkby, ein Country Party exekutives Mitglied, am 8. Dezember 1949 in St. Johann-Kirche von England in Darlinghurst; Das Paar lebte in der Nähe von Moree Bellata und waren geschieden. Kirkby weiterhin Wahlen zum Country Party bestreiten, wurde aber nicht gewählt. Sie vertrat New South Wales an das assoziierte Land Women of the World-Konferenz in Toronto im Jahr 1953, und weiterhin in der Gemeinschaft aktiv zu sein. Ein Vorstandsmitglied der Freedom from Hunger Campaign, war sie die New South Wales Vertreter der United Nations Association of Australia Internationale Weomn des Jahres Ausschuss.

Am 12. Juni 1958 heiratete sie Jeff Bate, die Liberal Mitglied für Macarthur in der australischen Repräsentantenhauses, der in Tilba Tilba bewirtschaftet. Sie geschieden 1968. Bate war Ehrensekretär und Präsident der CWA, als sie für ihre starke Unterstützung der Einbeziehung von Aboriginal Frauen in der CWA bekannt wurde. Sie war Schatzmeister der Stiftung für Aboriginal Affairs in den 1960er Jahren und wurde Kommandant des Britischen Empire ernannt im Jahre 1969. Sie starb 1984 an Gordon.

  Like 0   Dislike 0
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha