Thermolumineszenzdosimeter

Lora Baumann Kann 13, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

A Thermolumineszenzdosimeter oder TLD, ist eine Art von Strahlungsdosimeter. TLD Maßnahmen ionisierender Strahlungsexposition durch Messen der Intensität von sichtbarem Licht von einem Kristall in dem Detektor ausgegeben wird, wenn der Kristall erwärmt. Die Intensität des emittierten Lichts ist abhängig von der Strahlenexposition. Materialien, die Thermolumineszenz Reaktion auf ionisierende Strahlung umfassen, sind aber nicht auf Calciumfluorid, Lithiumfluorid, Calciumsulfat, Lithiumborat, Calciumborat, Kaliumbromid und Feldspat beschränkt.

Typen

Die zwei häufigsten Arten von TLDs sind Calciumfluorid und Lithiumfluorid, mit einer oder mehreren Verunreinigungen zu stoppen Staaten für energiereichen Elektronen zu erzeugen. Das ehemalige wird verwendet, um Gamma-Exposition, die letztere für Gamma- und Neutronenexposition Kernreaktion aufzunehmen; Aus diesem Grund kann LiF Dosimeter in Lithium-6 angereichert werden, um diesen Effekt zu verstärken oder Lithium-7 angereichert, um sie zu verringern). Da die Strahlung in Wechselwirkung mit dem Kristall verursacht es Elektronen in der Kristallatome in höhere Energiezustände, in denen sie aufgrund von absichtlich eingebrachten Verunreinigungen im Kristall eingeschlossen bleiben, bis beheizten springen. Erhitzen des Kristalls bewirkt, dass die Elektronen, um wieder in den Grundzustand fallen, die Freigabe ein Photon der Energie gleich der Energiedifferenz zwischen der Falle Zustand und dem Grundzustand. Die Elektronen können auch wieder fallen, um im Grundzustand nach einer langen Zeitdauer; Dieser Effekt wird als Verblassen und ist abhängig von der einfallenden Strahlungsenergie und die inhärenten Eigenschaften des Materials TLD. Als Ergebnis jedes Material besitzt eine begrenzte Lebensdauer, nach der dosimetrischen Informationen nicht mehr erhalten werden. Dies variiert von einigen Wochen in Calciumfluorid bis zu zwei Jahren.

Es kann sowohl für die Umweltüberwachung und für das Personal Personal in Einrichtungen mit Strahlenbelastung, unter anderen Anwendungen verwendet werden.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tony Atlas
Nächster Artikel Stuart F. Reed
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha