Thomas Jones Yorke

Fred Kopf Juli 26, 2016 T 1 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Thomas Jones Yorke war ein US Whig-Politiker.

Biographie

Er wurde in Hancocks Bridge, New Jersey in Salem County, New Jersey geboren. Während des Krieges von 1812, diente er als Scout für die amerikanischen Streitkräfte. Er studierte Rechtswissenschaften, aber nicht praktizieren und in kaufmännischen Aktivitäten in Salem engagiert. Er war Kreis Sammler von Salem Grafschaft 1830 Yorke diente als Richter des Salem County Gericht der allgemeinen Vorwände im Jahre 1833, 1834 und 1845 bis 1854 und für die ein Teil des letzteren Begriff wurde vorsitzende Richter. Er diente als Mitglied der New Jersey Generalversammlung im Jahre 1835.

Er wurde als Whig in die Vereinigten Staaten Repräsentantenhaus von New Jersey im Jahr 1836 vom 4. März 1837 bis zum 3. März 1839 gewählt und war Er wurde in das Haus wiedergewählt im Jahre 1838, aber das Haus lehnte es ab, ihn zu setzen. Er wurde 1840 an das Haus gewählt und war vom 4. März 1841 bis zum 3. März 1843. Er diente als Vorsitzender des Ausschusses für Ausgaben in der Abteilung der Marine.

Nach dem Verlassen Kongress diente Yorke als Direktor des Westens Jersey Railroad Co., als Sekretär und Schatzmeister, das im Jahr 1853 und als Präsident von 1866 bis 1875; auch Präsident der Cape May & amp; Millville Eisenbahn Co .; als Direktor zu verschiedenen Zeiten des Swedesborough Railroad Co., Salem Railroad Co., Camden & amp serviert; Philadelphia Ferry Co., und West Jersey Marl & amp; Transportation Co. Er starb in Salem, New Jersey am 4. April 1882, und war dort in St. Johns Episcopal Cemetery beigesetzt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Tami Taylor
Nächster Artikel Sidney Shapiro
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha