Tim Erixon

Liese Gertz April 6, 2016 T 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Tim Carl Erixon ist ein in Amerika geborener schwedischen Eishockeyspieler. Er spielt derzeit mit den Columbus Blue Jackets in der National Hockey League. Erixon wurde in einem 2012 den Handel mit den New York Rangers erworben. Er war zuvor von den Calgary Flames, die ihn in der ersten Runde Gesamt ausgewählt, 23. ausgewählten, im NHL Entry Draft 2009. Erixon zuvor für Skellefteå AIK in der Elitserien gespielt. Der Sohn des ehemaligen NHL-Spieler Jan Erixon, er hat Schweden bei den World Junior Hockey Championships vertreten und gewann eine Silbermedaille im Jahr 2009.

Frühen Lebensjahren

Erixon wurde in Port Chester, New York geboren, während sein Vater Jan war Spieler für die New York Rangers. Seine Familie zog zurück nach Skellefteå, Schweden nach der Pensionierung seines Vaters, wo er begann, hockey selbst im Alter von fünf zu spielen. Er wird von seinem Vater als "Zwei-Wege-Verteidiger mit Offensivfähigkeiten" beschrieben. Obwohl er eine andere Position spielt, hat Erixon leicht zu seinem Vater, der als Verteidigungsvorwärts bekannt war, verglichen.

Karriere als Spieler

Dilettant

Erixon begann seine berufliche Laufbahn mit Skellefteå AIK der schwedischen Elitserien im Alter von 17, spielen neben guten Freund und Kollegen 2009 draftee David Rundblad. Er nahm sieben Punkte in 45 Spielen mit Skellefteå 2008-09 vor dem Ende der Saison auf Leihbasis zu den Malmö Redhawks in der schwedischen Zweitligisten, HockeyAllsvenskan. Erixon vertreten Schweden in den 2009 IIHF Weltmeisterschaft U18 und 2009 World Junior Hockey-Meisterschaften, gewann eine Silbermedaille in der letzten Turnier.

Berufs

Erixon betrat den NHL Entry Draft 2009 als die 5. Platz Europäischen Skater nach dem NHL Zentral Scouting Bureau. Er war in der ersten Runde, 23. insgesamt, ausgewählt, die von den Calgary Flames. Die Flammen hielten ihn für ein abgerundetes Player; nicht erwartet, dass eine offensive Gesinnten Verteidiger, aber ein Spieler mit einer guten Vision auf dem Eis sein.

Erixon, weigerte sich jedoch, mit Calgary unterzeichnen. Mit der Aussicht, seine Rechte vor dem NHL Entry Draft 2011 zu verlieren konfrontiert, General Manager Flames 'Jay Feaster gehandelt Erixon zu den New York Rangers am 1. Juni 2011 im Austausch für zwei 2011 zweite Runde Draft-Picks und Aussicht Roman Horák. Er machte sein NHL Debüt am 7. Oktober 2011 gegen die Los Angeles Kings in einem Spiel in Schweden gespielt. Er wurde nach dem Spielen neun Spielen für die Rangers in die AHL Connecticut Whale gesendet. Er war nach Scoring 1 Tor und 11 Assists in 13 Spielen für den Wal zu den Rangers am 14. Dezember 2011 erinnerte, und da zwischen New York und Connecticut mehrmals hin- und herbewegt. Er registriert sein erstes NHL Punkt für die Rangers am 23. März 2012, die Unterstützung auf ein Tor von Brian Boyle in einem Spiel gegen die Buffalo Sabres. Nachdem Connecticut aus den AHL-Playoffs eliminiert wurde Erixon, um die Rangers 'Playoff-Dienstplan aufgenommen. Während der Nebensaison Erixon, zusammen mit Brandon Dubinsky, Artem Anisimov und einer ersten Runde Auswahl im NHL Entry Draft 2013 wurden den Columbus Blue Jackets für Rick Nash, Steven Delisle und 2013 bedingte dritten Runde holen gehandelt.

Am 26. Oktober 2014 erzielte Erixon seine erste NHL Absicht gegen die Los Angeles Kings.

Internationale Spiel

Spielerstatistik

Regulären Saison und Playoffs

Internationale

Preise und Auszeichnungen

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Das heilige Spiegel der Kofun
Nächster Artikel San Luis Acatlán
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha