Timeline der Entomologie - 1850-1900

Great Winkelhock Dezember 25, 2016 T 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

1850

  • Edmond de Selys-Longchamps Revue des Libellen ou Libellules d'Europe. Mémoires de la Société Royale des Sciences de Liège 6: 1-408.
  • Victor Ivanovitsch Motschulsky Die Kaefer Russlands. I. Insecta Carabica. Russian Käfer, Carabidae, Moskau: Gautier, veröffentlicht.

1851

  • Johann Fischer von Waldheim und Eduard Friedrich Eversmann veröffentlichen Lépidoptères de la Russie G. Engelmann, 1853. Mit 18 lithographiert Platten, von denen eine teilweise gefärbt ist, ist dies ein bahnbrechenden Arbeiten auf Orthoptera.
  • Frederick Smith Katalog der Hautflügler

1854

  • Jean Théodore Lacordaire, Histoire Naturelle des insectes. Gattungen des Coléoptères. 9 Bde bei Paris, von 1854 bis 1869 veröffentlicht.
  • Carl Ludwig Koch Die Pflanzenlause usw. Nurnburg begonnen - 1857 abgeschlossen.
  • Ignaz Rudolph Schiner Diptera Austriaca. Aufzählung aller im Kaiserthum Oesterrich Bisher aufgefundenen Zweifluger, 1-4 Verh. Zool. Bot. Ver. Wien. 4-8 263pp. begonnen.
  • Émile Blanchard schreibt Zoologie agricole où il présente les espèces nuisibles, ein Werk über Schädlingsarten. Seine Arbeit, wie das von Victor Audouin ein paar Jahre vor sich, ist die Geburtsstunde der modernen wissenschaftlichen Forschung auf schädliche Insekten.
  • Asa Fitch wurde der erste professionelle Entomologe der Staat New York-Landwirtschafts-Gesellschaft.

1855

  • Camillo Rondani Dipterologiae Italicae Prodromus 1-5. Parma: Stochi 1146 pp begonnen.
  • Eduard Friedrich Eversmann Les Noctuelites de la Russie erste Band
  • Henry Tibbats Stainton, Philipp Christoph Zeller, John William Douglas und Heinrich Frey Das Natural History der Tineina 13 Bände 2000 pages.One der bedeutendsten lepidopterologischen Werke des Jahrhundert-The Natural History des Tineinae, ist eine monumentale 13 monographische Arbeit .

1856

  • Baron Carl Robert Osten Sacken wurde russische General Counsel in New York.
  • Ernest Candèze Monographie von Elateridae begonnen.

1857

  • William Chapman Hewitson 1857-1876 Illustrationen von neue Spezies von exotischen Schmetterlingen. London, 1857-1861 begonnen.
  • Pierre Nicolas Camille Jacquelin Du Val Manuel Entomologique. Gattungen des Coléoptères d'Europe begonnen.

1858

  • Henri Louis Frederic de Saussure Mélanges Hyménoptérologiques. . 1,67 p, 1 pl - auch in Mémoires de la Société de Genève enthalten.
  • Ludwig Redtenbacher veröffentlicht Fauna Austriaca. Die Käfer, nach der analytischen Methode bearbeitet

1859

  • Herman von Heinemann Die Schmetterlinge Deutschlands und der Schweiz in Englisch, "Schmetterlinge von Deutschland und der Schweiz". Abgeschlossen 1877 Der zweite Band auf Microlepidoptera war besonders wichtig.
  • Charles Darwin die Entstehung der Arten London.Entomologists hatten unterschiedliche Ansichten dieser work.Best für seine Theorie der Evolution durch natürliche Selektion Darwin war auch ein begeisterter Entomologen bekannt.
  • Leander Czerny geboren.
  • Das Museum für Vergleichende Zoologie in Harvard durch Louis Agassiz gegründet.
  • Die Entomologischen Gesellschaft von Philadelphia gegründet. Im Jahre 1867 wurde die amerikanische Entomologischen Gesellschaft, die früheste nationale Organisation in den biologischen Wissenschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika umbenannt.
  • Pierre Millière begonnen Iconographie et Beschreibung de Chenilles et Lépidoptères inéditnot bis 1874 abgeschlossen.

Seine Sammlungen von Macrolepidoptera und Pyralidae sind im Palais Coburg in Wien, gibt es einige seiner Microlepidoptera im Natural History Museum, Leiden, aber der Großteil seiner Microlepdoptera Sammlung ist im Museum National d'Histoire Naturelle in Paris.

  • Die Russische Entomologische Gesellschaft ist mit Akademie KM gegründet Baer als erster Präsident.

1860

  • John Curtis Bauernhof Insekten es das natürliche Geschichte und Wirtschaft der Insekten schädlich für die Feldfrüchte von Großbritannien und Irland mit Vorschlägen für ihre Vernichtung Glasgow, Blackie. Bahnbrechenden Arbeiten auf die wirtschaftliche Entomologie.
  • Giovanni Passerini ist Gli afidi con un prospetto dei generi ed alcune specie Nuove in Parma Italianepublished
  • Theodor Becker geboren.
  • Franz Xaver Fieber Die Europaischen Hemiptera

1861

  • John Lawrence LeConte Einstufung des Coleoptera Nordamerikas veröffentlicht LeConte war der wichtigste amerikanische Entomologe des Jahrhunderts.
  • Otto Staudinger und Maximilian Ferdinand Wocke Katalog der Lepidopteren Europas
  • Carl Gustav Carus Natur und Idee oder das Werdende und sein Gesetz. Eine philosophische grundlage für sterben Specielle Naturwissenschaft. Wien: Braunmüller.Important Wissenschaft philosophisches Werk.
  • Jørgen Matthias Christian Schiødte. De Metamorphosi Eleutheratorum Observationes. Bidrag til Insekterns Udviklingshistorie. Naturhistorisk Tiddsskrift begonnen. 13 Teile fertig 1883. Seminal Arbeit an Larven von Coleoptera.
  • Museum Godeffroy eröffnet in Hamburg.

1863

  • Karl Friedrich Wilhelm Berge Schmetterlingsbuch dritte Auflage dieses 194 Seite populären klassischen Arbeit mit 49 handkolorierten Platten. Berge schrieb auch Käferbuch. Diese Arbeit wurde zu einem dauerhaften Klassiker. William Forsell Kirby verwendet seinen 61 Platten für seine 1889 Europäische Schmetterlinge und moths.It war, als BJ Rebel Ausgabe der Berge des Schmetterlingsbuch immer noch ein Bestseller im Jahr 1949 und ist ab sofort als CD erhältlich.
  • Entomologischen Gesellschaft von Kanada gegründet.
  • Sylvain Auguste de Marseul Catalogue des coléoptères d'Europe et du Bassin de la Mediterranée en Afrique et en Asie A. Deyrolle, Paris., Veröffentlicht.

1864

  • Francis Polkinghorne Pascoe Longicornia malayana; oder eine beschreibende Katalog der Arten der drei longicorn Familien Lamiidae, Cerambycidae und Prionidae von Herr AR Wallace in dem Malaiischen Archipel gesammelt. Trans.Entomol. Soc. London begonnen. Diese Arbeit wurde im Jahre 1869 fertig
  • Alexander Walter Scott, 1864-6 Australian Lepidoptera mit ihren Transformations.A schön illustrierten grundlegenden Arbeiten von Australian Entomologie.

Erste Auftritt der Entomologe der Monatszeitschrift in England zusammen mit dem Wiedererscheinen der Entomologe zeigt einen Anstieg der Entomologie in England.

  • Zoological Record begann in London. Weiterhin Werk Hagen, sondern umfasst Taxa außer Insekten.
  • Carl Stål Hemiptera Africana. 1-4, Holmiae, Stockholm. 1864-1866.
  • Frédéric Jules Sichel schrieb Catalogus specierum generis Scolia ... einen wichtigen Text auf Hymenoptera.

1865

  • Alfred Russel Wallace über die Phänomene der Variation und geografische Verteilung, wie durch den Papilionidae der malayischen Region veranschaulicht. Seminal biogeographische und evolutionäre Arbeit im wesentlichen über die Grundsätze der allopatric Artbildung.
  • Cajetan Freiherr von Felder, Rudolf Felder & amp; Alois Friedrich Rogenhofer Fregatte Novara. Lepidoptera. 1-3. begonnen.
  • Robert McLachlan Trichoptera Britannica; eine Monographie der britischen Arten von Köcherfliegen. Trans. Entomol. Soc. Lond. 5: 1-184
  • Samuel Hubbard Scudder eine Untersuchung des zoologischen Beziehung der ersten entdeckten Spuren von fossilen neuropterous Insekten in Nordamerika; mit Bemerkungen über die unterschiedliche Struktur der Flügel der lebendigen Neuroptera. - Mem. Boston soc. nat. hist., 1: 173-192 1865-1867

1866

  • Josef Mik Beitrag zur Dipterenfauna des österreichischen Küstenlandes. Abh. Zool.-Bot. Ges. Wien 16: 301-310, published.Mik erste Arbeit an der Diptera.
  • Carl Eduard Adolph Gerstäcker begonnen Arthropoda, in Klassen und Ordnungen des Thierreichs wurde 1866.The Arbeit im Jahre 1893 finishe.

1867

  • Johannes Winnertz Beitrag zu Einer Monographie der Sciarinen. Wien.

1868

  • August Emil Holmgren Hymenoptera Arten novas descripsit. Kongliga Svenska Fregatten Eugenies resa omkring Jordeni unter befäl af CA Virgen Aren 1851-1853. II Zoologi 1 Insecta pp. 391-442 pl. viii.
  • Charles Valentine Riley ernannt, um das Amt des Entomologen des Staates Missouri.
  • Carl Ludwig Kirschbaum Die Cicadinen der Gegendtal von Wiesbaden und Frankfurt ein. M. nebst Einer Anzahl neuer oder schwer zu unterscheidender arten aus other Gegenden Europas

1869

  • 1869: Tord Tamerlan Teodor Thorell veröffentlicht Europäischen Spiders gefolgt von Synonymie der europäischen Spinnen, zwei herausragende Werke, die sind die Taxonomie der Spinnen deutlich voran.
  • La Società Italiana Entomologica gegründet.
  • Louis Pandelle Études sur les staphylins monographique Européens de la Tribu des Tachyporini Erichson. Annales de la Société Entomologique de France.
  • Ferdinand Ferdinandovitsch Morawitz Die Bienen des Gouvernements von St. Petersburg Trudy Russkago éntomologicheskago obshchestva 6: 27-71.

1870

  • Thomas Ansell Marshall Ichneumonidium Brittanicorum Catalogus. London

1871

  • Enrico Verson gründete die weltweit erste Seidenraupenversuchsstation in Italien.

1872

  • Ferdinand Heinrich Hermann Strecker Lepidoptera, Rhopaloceres und Heteroceras, einheimischen und exotischen; mit Beschreibungen und farbigen Abbildungen erschienen.

1874

  • Robert McLachlan veröffentlicht den ersten Band der Mono Überarbeitung und Zusammenfassung der Trichoptera der Europäischen Fauna.
  • Achille Costa 1874. Fauna Salentina. Tip. Ed. Salento, Lecce, Italia.

1875

  • Antonio Curo Saggio di un Catalogo dei Lepidotteri d'Italia begonnen.
  • Eugène Anselme Sébastien Léon Desmarest Hymenoptéres in Encyclopédie d'Histoire Naturelle.

1876

  • Augustus Radcliffe Grote veröffentlicht Die Wirkung der Eiszeit von der Verteilung von Insekten in Nordamerika.
  • Cyrus Thomas ernannt Zustand Entomologen von Illinois.
  • Félicien Henry CAIGNART de Saulcy Arten des Paussides, Clavigérides, Psélaphides & amp; Scydménides de l'Europe et des pays circonvoisins. Bull. Soc. Hist. Nat. Metz 14: 25-100, veröffentlicht. Saulcy spezialisiert in Höhlenfauna.
  • Philip Reese Uhler Liste der Hemiptera der Region westlich des Mississippi River, einschließlich derjenigen in den Hayden Erkundungen 1873. Bulletin der Vereinigten Staaten Geologische und geographische Übersicht der Gebiete 1 gesammelt: 267-361 veröffentlicht.

1878

  • Charles Valentine Riley organisierte die erste Regierung Agrarentomologie Service in den Vereinigten Staaten von Amerika.

1879

  • Biologia Centrali-Americana von Osbert Salvin und Frederick Ducane Godman begonnen Dies war eine 52 Volumen-Enzyklopädie über die Naturgeschichte von Mittelamerika.
  • Souvenirs entomologiques durch Jean-Henri Fabre begonnen.
  • Adolfo Targioni Tozzetti. Notizie e indicazioni sulla malattia del pidocchio della vite o della fillossera.Roma. Tipografia Eredi Botta

1880

  • Edouard Piaget veröffentlicht Les pédiculines: Essay monographique. Brill, Leiden

1881

  • Matthew Cooke Abhandlung über die Insekten schädlich für Obst und Obstbäume des Staates Kalifornien, und Heilmittel Empfohlen für Ihr Extermination.Sacramento: Landesamt: JD Young, Supt. Staatsdruckerei, 1881. Ein bahnbrechenden Arbeiten des amerikanischen Entomologie.
  • John Henry Comstock wurde Professor für Entomologie an der Cornell University.
  • Henri de Gadeau Kerville Les Insectes phosphorescents: Notizen complémentaires et bibliographie générale: avec quatre planches chromolithographiées, Rouen, L. Deshays, veröffentlicht.

1882

  • Peter Cameron eine Monographie des britischen phytophage Hymenoptera1893 Ray Society begonnen. Ein vierbändiges Werk im Jahre 1893 vollendet.

1883

  • Friedrich Moritz Brauer Die Zweiflügler des Kaiserlichen Museums zu Wien. III. Systematische Studien auf grundlage der Dipteren-Larven. Bahnbrechenden Arbeit von Dipterology.
  • Charles Augustus Lionel de Niceville mit George Frederick Leycester Marshall begann Schmetterlinge von Indien, Birma und Ceylon, einem dreibändigen Werk im Jahr 1890 fertig gestellt.

1884

  • Nicholas Mikhailovich Les Lépidoptères de la Transcaucasie. Ire Partie. In: Mémoires sur les Lépidoptères. Stassulewitsch, St.-Peters, Vol. 1 gegründet.
  • Carl Gustav Alexander Brischke veröffentlicht Die Hymenopteren des Bernsteins.
  • Mariano de la Paz Graells y de la Aguera Entomologia Judicial. Rev. Progr.Cienc. Exac. FIS. Nat. Madrid, 21: 458-471. Als Gründungs ​​Arbeit der forensischen Entomologie.

1898

  • Liverpool School of Tropical Medicine gegründet, die erste ihrer Art in der Welt. Zwischen 1898 und 1913 wurde die Schule schickte 32 Expeditionen in die Tropen, darunter Sierra Leone, Kongo und den Amazonas.
  • Fritz Müller veröffentlicht Über die Vortheile der Mimikry bei Schmetterlingen in Zoologischer Anzeiger 1, 54-55.

1889

  • Die Entomologischen Gesellschaft von Amerika gegründet.
  • William Lucas Distant Eine Monographie der orientalischen Cicadidae begonnen, eine siebenteilige Monographie mit fünfzehn handgemalter lithographiert Platten im Jahre 1892 abgeschlossen.
  • Julius Weise Naturgeschichte der Insecten Deutschland. Erste Abtheilung Coleoptera. Sechster Band. Berlin, Nicolaische Verlags-Buchhandlung R. Strickerpublished ..

1890

  • Edwin Felix Thomas Atkinson veröffentlichten Katalog der Insekten. Sortieren Rhynchota.

1891

  • GE Grumm-Grshimailo Le Pamir et la faune lépidoptérologique. Sp. lépidop. Ed.N.M.Romanoff veröffentlicht
  • Louis Gabriel d'Antessanty veröffentlicht Catalogue des Hémiptères-Hétéroptères de l'Aube Dufour-BOUQUOT Plaquette Groß In-8 Broché Troyes.
  • Sigmund Exner Die Physiologie der facettierten Augen von Krebsen und Insekten beschreibt das Facettenauge Physiologie der Insekten und Krustentieren.

1892

  • Margaret Fountaine beginnt Weltreisen sammeln Schmetterlinge.
  • Varia Entomologica etabliert.

Étienne-Jules Marey 1892 Le Vol des insectes étudié par la chronophotographie. In English Der Flug der Insekten durch Chronosucht.

1893

  • George Francis Hampson erschienen Die Lepidoptera Heterocera von Ceylon als Teile 8 und 9 der Abbildungen der typischen Muster der Lepidoptera Heterocera des British Museum. Dann begann er mit der Arbeit auf die Fauna von Britisch-Indien, einschließlich Ceylon und Burma. Motten.
  • William Harris Ashmead veröffentlicht Monographie des nordamerikanischen Proctotrupidae im Bulletin der US National Museum
  • Philip Powell Calvert veröffentlicht Katalog der Odonata der Umgebung von Philadelphia, mit einer Einführung in das Studium dieser Gruppe ein Modell für die spätere Landeskunde.
  • Eleanor Anne OrmerodManual von schädlichen Insekten mit Methoden der Prävention und Heilmittel für ihre Angriffe auf Nahrungspflanzen, Waldbäumen und Obst: zu der angehängt eine kurze Einführung in Entomologie veröffentlicht.
  • Maurice Noualhier1893. Voyage de M. Ch. Alluaud aux Îles Canaries. 2e Memoire. Hémiptères Gymnocerates & amp; Hydrocorises. Annales de la Société entomologique de France 52: 5-18.

1894

  • Jean Pierre Megnin veröffentlicht La Faune des Cadavres. Anwendungen de l'Entomologie à la Médecine Légale.Corpse Fauna: Die Anwendung der Entomologie zu Legal Medicine.Ency-clopedie Scientifique des aides-Memoires, Masson et Gauthier-Villars, Paris, 214 pp.
  • Ferdinand Kowarz 1894 Catalogus insectorum Faunen bohemicae. -ICH ICH. Fliegen veröffentlicht.
  • Bureau of Entomology gegründet.
  • Ernst Haeckel Die Systematische Phylogenie- "Systematische Phylogenie"), veröffentlicht.

1895

  • Alpheus Frühling Packard Erster Band der Monografie des Bombycine Moths of North America war published..Packard war ein Gesangs Verfechter des Neo-Lamarckian Evolutionstheorie.
  • Emil Weiske beginnt das Sammeln in Neuguinea.

1897

  • Charles E. Woodworth geboren.
  • Charles Thomas Bingham Die Fauna von Britisch-Indien, einschließlich Ceylon und Burma. Hymenoptera. 1. Wespen und Bienen veröffentlicht.
  • Königliche Museum für Zentralafrika etabliert.

1898

  • Pater Gabriel Strobl Fauna diptera Bosne, Hercegovine Ich Dalmacie. Glasn. Zemalj. Muz. Bosni Herceg. 10: 87-466, 562-616. In serbischen dies war das erste in einer Reihe von Arbeiten über die Diptera af den Balkan.
  • Die Französisch Wissenschaftler Paul-Louis Simond gründete die Rattenfloh als der Vektor der Beulenpest.
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Süd Freiheiten GAA
Nächster Artikel Unterirdischen Atomtests
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha