Timo Parvela

Götz Weber Dezember 25, 2016 T 4 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Timo Parvela ist eine finnische Autor Juvenile fiction.

Parvela immatrikuliert von der Schule im Jahr 1983 und absolvierte Jyväskylä Pädagogischen Hochschule im Jahr 1988. Er arbeitete an einer Reihe von Grundschullehrerstellen für sechs Jahre zuerst in Petäjävesi in Jyväskylä Teilregion und später in Espoo, bis Mitte der 1990er Jahre. Seit 1996 ist er freier Schriftsteller.

Neben zahlreichen Kinder-Bücher hat er Fernsehdrehbücher sowohl für Kindergruppen und für Erwachsene sowie Skripte für Finnish Radio geschrieben.

Kurze Geschichte Zusammenfassungen

In Poika eine unsichere everyboy, die leichter mit seinem Großvater und mit seinem Hund als mit seinen Eltern in Verbindung steht, erfüllt everygirl.

Keinulauta schildert Pii, ein einsames Mädchen nachdenklich suche eine zweite Person auf dem leeren Ende ihrer Wippe sitzen.

Wiederkehrende-Zeichen-Serie

Einer der Parvela Serie bezieht sich die Abenteuer der Zwillinge Anna und Antti, aber er ist vielleicht beliebtesten für seine Reihe von Ella Bücher, die als Schul Leser in seiner Heimat Finnland vorgeschrieben sind. Der Fokus der letzteren Serie ist Ella, eine primäre-School-Schüler, ihres täglichen Lebens und Ausbildung erzählt. In der Serie sind mindestens 18 Bücher, von denen einige wurden aus dem Finnischen ins Deutsche und Polnische übersetzt worden. Alle Übersetzungen wurden als Hörbücher aufgenommen wurden als gut. In Ella luokkaretkellä, beispielsweise eine fürsorgliche Lehrerin, besorgt, dass jedes Schulkind Tagesrucksack ist an Bord des Busses, vergisst seine eigene Tasche auf dem Schulhof; Reisen ohne Geld, sind Abenteuer der Klasse während der Ausflug in die Stadt humorvoll sieben-jährige Ella erzählt.

Produzent Juha Wuolijoki plant auch einen Film, der auf einige der Bücher in der Ella-Serie, die von Taneli Mustonen gerichtet werden. Wuolijoki erwartet Dreharbeiten im Sommer 2011 beginnen.

Ausgewählte Werke

Bücher auf Finnisch

  • 1989: Poika. ISBN 978-951-31-2133-4.
  • 1990: Puhuva koira. ISBN 978-951-30-9519-2
  • 1992 Pelkotiloja
  • 1993 Pikkuveljet ja Taika-avain
  • 1994: Ohutta yläpilveä
  • 1995: Hilma ja Pingviini
  • 1996: Isani auf supermies
  • 1997: Ella luokkaretkellä ISBN 951-31-1063-X
  • 1999: Ansa ja Oiva
  • 2000: Outo juttu
  • 2000: Ansa ja Oiva suurkaupungissa. ISBN 978-951-0-24894-2
  • 2001: Sanoo isä
  • 2002: Mitä siihen Sanot, ISA?
  • 2004: Hilma ja Täydellinen lemmikkieläin
  • 2005: Hilma ja hyvä harrastus
  • 2006: Keinulauta. ISBN 978-951-0-31901-7

Schulbücher

  • 2002: Tammen Kultainen aapinen
  • 2003: Tammen Kultainen lukukirja

Veröffentlicht deutschen Übersetzungen

  • 2007: Ella in der Schule, Carl Hanser-Verlag, 144 Seiten, ISBN 978-3-446-20893-3.
  • 2008:. Ella in der Zweiten Klasse, Carl Hanser-Verlag, 160 S., ISBN 978-3-446-23110-8
  • 2009:. Ella auf Klassenfahrt "Ellas Klassenfahrt"), Carl Hanser-Verlag, 160 S., ISBN 978-3-446-23385-0; auch als Audio-CD von Friedheim Ptok Lesen zur Verfügung. Igel Rekorde, ISBN 978-3-89353-284-1
  • 2010:. Ella und der Superstar, Carl Hanser-Verlag, 160 S., ISBN 978-3-446-23590-8; auch als Audio-CD von Friedheim Ptok Lesen zur Verfügung. Igel Rekorde, ISBN 978-3-89353-330-5

Auszeichnungen

  • 1991: Mittelfinnland Regional Arts Award
  • 1992: Eine der IBBY Honour Liste Preisträger für sein Buch von 1989 Poika, von denen die Beurteilungsausschuss schrieb: "Der Autor zeigt eine außergewöhnliche Beherrschung der modernen finnischen, und er die Gedanken seines Protagonisten vermittelt in frische und authentische Sprache nicht oft in Bücher gefunden Junge Leute."
  • 2000: Einer der IBBY Honour Liste Preisträger für seine 1997 erschienenen Buch Ella luokkaretkellä.
  • 2006: Finlandia Junior-Preis für Kinder- und Jugendliteratur, für Keinulauta, gleichermaßen von seinen Illustrator Virpi Talvitie, der die Entwicklung der Idee zu dem Buch beigetragen teilten einen Preis. Contest Richter Jukka Virtanen gelobt Keinulauta als "spannend, lustig, klug und schön."
  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Runcorn Weston Canal
Nächster Artikel Theodore Winthrop
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha