ToadWorks

Sigibert Krenz Oktober 10, 2016 T 0 0
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

ToadWorks ist ein Gitarreneffekt Marke von Ryan Dunn und Doug Harrison in Spokane, Washington gehört. ToadWorks ist in erster Linie die Herstellung der bekannten Mr. Ed Distortion-Pedal, das ist falsch mit Eddie Van Halen identifiziert.

Geschichte

ToadWorks wurde 2001 in Mountain View, Kalifornien, gebildet Während des ersten Jahres der ToadWorks Existenz wurden Operationen in Ryan Dunns Garage befindet. Bis zum Jahr 2002 das Unternehmen nach San Diego, wo sie weiterhin Produkte herzustellen bewegt hatte. Im Jahr 2003 wurde das Unternehmen wieder auf San Francisco, wo sie besetzten das oberste Stockwerk des berühmten Hobart Gebäude an der Market St. Im Jahr 2005 zog das Unternehmen Operationen Spokane, WA, wo es um ihre zunehmend vielfältigen Produktlinie produzieren fort bewegt.

Im Januar 2008 kündigte ToadWorks Pläne, einen Flanger-Effekt-Pedal genannt Barracuda freizugeben. Dieser neue Effekt soll die unverwechselbare Flanger-Effekt auf das Herz-Lied des gleichen Namens gehört zu emulieren. Mit Hilfe eines maßgeschneiderten Flanger-Effekt, die ihnen von Howard Leese gegeben, zunächst versucht ToadWorks Reverse-Engineering der Schaltung, aber schloss die ursprüngliche Schaltung enthalten Design-Elemente, die nicht mit Hilfe moderner Komponenten dupliziert werden könnte, so dass eine neue Schaltung wurde entwickelt. ToadWorks bezieht sich auf diese neue Strecke als "Howard Leese Signature Model", obwohl die wahre Geschichte über die Wirkung von der aktuellen Aufnahme ist umstritten. Ein neues Release-Termin für dieses Produkt hat für Januar 2009 festgelegt.

Am 13. April 2013 ToadWorks USA veröffentlicht eine Pressemitteilung über die Re-Branding der Produktlinie zu "TEN-Effekt '.

Kontroverse

Das erste Produkt von ToadWorks angeboten war ein Distortion-Effekt namens Mr. Ed. Die Online-Community, insbesondere die Harmony Central Wirkung Forum, reagierten mit Begeisterung, den Klang des Effekts beschreiben als ähnlich zu dem Gitarrensound auf der ersten Van Halen Rekord. Obwohl das Unternehmen verweigert jeden Versuch, die Van Halen Sound zu emulieren, beharrte Gerüchte.

Im Jahr 2005 wurde die Mr. Ed Wirkung gezeigt, dass ein Klon des Fuzz Face Gitarren-Effekt sein.

Toadworks in Australien

Toadworks derzeit allein in New South Wales, Australien Powerhouse von Musik und Technologie und in Queensland durch TYM-Gitarre als auch in Melbourne durch RockLogic Melbourne verteilt.

  Like 0   Dislike 0
Vorherige Artikel Pud Galvin
Nächster Artikel Toulouse Cathedral
Bemerkungen (0)
Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha